alte IQ Boxen optimieren

+A -A
Autor
Beitrag
Lainix
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Jan 2005, 16:25
Hallo ich habe eine alte iq box zuhause stehen so langsam gehen aber die lautsprecher kaputt, momentan sind die originalen vifa lautsprecher eingebaut, ist es möglich ohne grosse probleme andere ( u.a pegelfestere) chassis einzubauen?, sind veränderungen an der frequenzweiche nötig?

danke im voraus
HinzKunz
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2005, 17:39
hallo,


so langsam gehen aber die lautsprecher kaputt


wie kaputt? wenn nur die sicken zerbröseln, kann man die ersetzen. das ist auf jeden fall billiger und besser.

mfg
martin
Lainix
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Jan 2005, 12:02
leider ist bei der rechten box wohl mal ein treiber durchgebrannt, also einer muss auf jeden neu
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Jan 2005, 13:23
Um hier eine Aussage zu machen, wäre es aml wichtig zu wissen: Über welche IQ-Lautsprecher reden wir und welche Treiber sind defekt, wie äußert sich der Defekt!

Für die älteren Serien aus der Herstellung der "alten" Firma IQ sind durchaus noch Ersatzchassis zu bekommen, da meist VIFA-Chassis verbaut worden sind! Es gibt auch für ausgelaufene Chassis eine Vergleichstabelle, welche Nachfolger ohne Weichenmodifikationen verwendet werden können!

Bei den ehemals durchaus hochwertigen LS wie 3140AT, 4180AT oder 5180AT ist eine Reparatur oft lohnenswert!

In Essen erreicht der gewiefte IQ-Freund die Fa. LSB Bramkamp unter 0201-8694285 (Fax gleiche Nr.!), Der Inhaber, Herr Bramkamp, war lange Jahre bei IQ beschäftigt und hat alle Service- und Technikunterlagen für die "alten" IQ-Lautsprecher und kann mit Ersatzteilen dienen!! Er kann auch adäquate Nachfolge- oder Austauschteile besorgen!!


Grüsse vom Bottroper
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
IQ Trend3
Peter2003 am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  10 Beiträge
IQ A500
-Mel- am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  2 Beiträge
IQ Lautsprecher ???
dr-nice666 am 21.05.2003  –  Letzte Antwort am 24.05.2003  –  5 Beiträge
IQ Max 3
goya am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  2 Beiträge
IQ Ted3
chrissel am 10.02.2003  –  Letzte Antwort am 14.02.2003  –  2 Beiträge
IQ Standlautsprecher
Beckstar am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 21.05.2007  –  4 Beiträge
iQ 4180 AT
mojo am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  2 Beiträge
KEF IQ70; IQ 7 und IQ 7SE
gierdena am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  41 Beiträge
Mission 734 optimieren
manwithamission am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  9 Beiträge
Klangqualität optimieren, wo ansetzen?
dmayr am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.276 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedGOTLIEB
  • Gesamtzahl an Themen1.398.548
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.630.573

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen