Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher mit Stereoanlage verbinden - nur wie

+A -A
Autor
Beitrag
eskommtkeinton
Neuling
#1 erstellt: 06. Jul 2014, 13:53
Hallo Leudde!

Ich bin was HIFI angeht absolut GRÜN hinter den Ohren und ich checks einfach ned.
Ich bin ein absoluter Nullpeiler, von daher sorry für die saublöden Fragen!

Was will ich machen:

Teufel Omniton 202 Lautsprecher (geschenkt bekommen ohne Kabel) mit Stereoanlage (roter und weißer Cincheingang) verbinden.

Was hab ich schon gemacht:

Bananenstecker (2 Stück) von Teufel gekauft für Anschluss an die Lautsprecher.
Lautsprecherkabel gekauft: http://www.teufel.de...x-1,5-mm2-p2009.html

Fragen:
Jetzt fehlen wohl noch die Cinch-Stecker. Kann ich da x-beliebige kaufen?
Funktioniert Cinch an einem Ende und Bananenstecker am anderen?
Wie mache ich die Bananenstecker am Kabel fest?

Was muss ich noch beachten?

Vielen, vielen Dank für Eure Hilfe!

Euer Nullpeiler!
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 06. Jul 2014, 14:16
Servus.

Um welche Stereoanlage handelt es sich? Marke und Typ.
Cinch Stecker werden normalerweise nicht für den Anschluss von Lautsprechern verwendet.
(Außer bei ganz, ganz billigen Plastikanalgen)

Das Lautsprecherkabel passt schon, die Bananen Stecker hättest Du Dir sparen können.
Die blanken Enden kann man auch so in die Lautsprecher stecken. Sie schaden aber auch nicht.

Gruß
Georg
eskommtkeinton
Neuling
#3 erstellt: 06. Jul 2014, 15:38
Hi,

danke für die super Erklärung.

Ich habe eine Philips-Kompaktanlage (Plastik), die geht nur mit den Cinch-Steckern. Dann habe ich eine zweite Anlage von Sony, da kann man die Kabel alternativ auch einklemmen (ohne separate Stecker).

Und dann fällt mir noch ein, ich hab auch noch einen Beamer, der Audio Out ebenfalls mit Cinch hat.

Also wären wohl Cinch-Stecker zum Schrauben ideal???

Vielen Dank!
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 06. Jul 2014, 15:58

Und dann fällt mir noch ein, ich hab auch noch einen Beamer, der Audio Out ebenfalls mit Cinch hat.


Das ist ein Vorvertärkerausgang (für diese Anwendung sind Cinch-Stecker normalerweise gedacht), Du brauchst also dafür noch einen Verstärker dazwischen. Direkt die Lautsprecher da dran hängen funktioniert nicht.

Cinch Stecker zum Schrauben
Ob da aber 1,5 qmm LS-Kabel reinpasst weiß ich nicht.
Musst halt dann dünneres LS-Kabel verwenden. Ist bei dieser Plastikanlage aber eh egal.
Ob die Anlage genügend Leistung für die LS zur Verfügung stellt, steht auch auf einem anderen Blatt.
Für Zimmerlautstärke wird's wohl reichen.


Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiv-Lautsprecher mit altem Receiver verbinden
Siddy1 am 23.05.2015  –  Letzte Antwort am 23.05.2015  –  2 Beiträge
Deckenlautsprecher-Kabel mit Verstärker verbinden
Cypher2Kill am 18.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  29 Beiträge
Lautsprecher mit Sub verbinden / Frequenztrennung
Joki84 am 06.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  25 Beiträge
Lautsprecher kabellos mit Laptop verbinden. Aber wie? Brauche Hilfe!
Otto-S am 29.11.2013  –  Letzte Antwort am 30.11.2013  –  2 Beiträge
Bose 151 mit pioneer sx 20 verbinden ! nur wie!
Lineatuss am 17.09.2013  –  Letzte Antwort am 17.09.2013  –  5 Beiträge
Z906 mit dem Fernseher verbinden
Crest91 am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 17.10.2012  –  12 Beiträge
Tannoy 638 anschließen - HF+ HF- LF+ LF- (wie verbinden?)
Fernsehmensch69 am 14.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  2 Beiträge
Soundanlage verschiedener Hersteller verbinden
Grisu91 am 25.04.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  5 Beiträge
Lautsprecher mit tragbarem Gerät verbinden
JayDeee am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  2 Beiträge
Bose Boxen mit logitech Boxen verbinden
daniel.boehler am 26.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.449