Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme mit Dynaudio XEO 3

+A -A
Autor
Beitrag
karlo16
Neuling
#1 erstellt: 07. Sep 2014, 17:03
Hallo @ll,

mich würde interessieren ob es hier ein paar Leute gibt, die auch die Dynaudio XEOs haben.

Ich bin ziemlich genkickt, weil ich immer mal wieder Störgeräusche wahrnehme (so eine Art Rasseln oder Knattern). Für sowas sind mir die Dinger aber zu teuer gewesen! Ich hatte immer die "Hoffnung" dass die Funkverbindung in solchen Momenten gestört ist. Mein WLAN lässt sich umgekehrt nämlich gerne von den Boxen stören, Rechner verliert immer mal wieder die Verbindung wenn die Boxen aktiv sind. Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Ist es die Funkverbindung oder sind die Dinger nicht in Ordnung? Oder hat jemand eine Idee wie man feststellen könnte, wo das Rasseln herkommt?

Außerdem verstehe ich nicht, wofür Transmitter B und C sind, wenn ich auf B oder C umstelle, kommt überhaupt kein Sound, ich kann nur auf A hören.

Grüße
Karlo
ton-feile
Inventar
#2 erstellt: 08. Sep 2014, 12:41
Hallo Karlo,

Jetzt bist Du auf Kanal A und der sendet mit 2,4GHz. Da kann es schon W-LAN Probleme geben.
Versuche doch mal einen anderen Kanal. B sendet mit 5,2GHz und C mit 5,8GHz. Da sollte W-LAN mäßig deutlich weniger los sein.

Dazu musst Du nur auf der Rückseite des Hubs den entsprechenden Kanal (B oder C) mit dem id-Schalter einstellen und den dann mit der FB anwählen.

Gruß
Rainer
karlo16
Neuling
#3 erstellt: 08. Sep 2014, 18:02
Hi Rainer,

das ist im Prinzip das zweite Problem das ich beschrieb: ich kriege auf Kanal B oder C keinen Ton. Ausschließlich auf A. Kanäle sind natürlich sowohl am Transmitter als auch an den Boxen gewählt, also es kann nicht daran liegen, dass ich etwas "falsch" mache. Der Transmitter zeigt auch ein blaues Licht, wenn ich auf B oder C umstelle - allein es kommt kein Ton. Übrigens hat sich mein WLAN bei C direkt verabschiedet, also funkmäßig scheint etwas an den Boxen zu funktionieren. Nur eben kein Ton.
Hast du denn auch diese Boxen? In Anbetracht der immer wieder auftretenden Störgeräusche empfinde ich die Boxen als fatalen Fehleinkauf ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio XEO 3, erste Eindrücke
DG1975 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.06.2015  –  16 Beiträge
Dynaudio Xeo 3 / 5 und Subwoofer
carnap am 07.04.2014  –  Letzte Antwort am 23.01.2016  –  3 Beiträge
Dynaudio XEO 3 mit Vorverstärker Rotel RC-1090 - geht das ?
horkol am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  4 Beiträge
Dynaudio Stand 3
rrrock am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  2 Beiträge
Frequenzweiche Dynaudio
Thomaso am 05.12.2002  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  5 Beiträge
Erfahrungen mit Dynaudio
IchmagGemuese am 12.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  7 Beiträge
Dynaudio Confidence 3 gegen Contour 1.3
highendig am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2015  –  29 Beiträge
Frage zu Dynaudio / Variovent
kw am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  16 Beiträge
Probleme mit der Raumakkustik!!
Karki am 12.03.2003  –  Letzte Antwort am 12.03.2003  –  3 Beiträge
Probleme mit Heco Aktivboxen
sigma6 am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.092