Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dynaudio Stand 3

+A -A
Autor
Beitrag
rrrock
Stammgast
#1 erstellt: 29. Jan 2010, 00:27
Hallo hifi-forum,

ich habe o.g. Ständer und bin mit Verarbeitung und Alltagstauglichkeit mehr als zufrieden. Allerdings ist mir nicht ganz geheuer, dass die Topplatte, die den Lautsprecher trägt, leicht nach hinten geneigt ist. Man könnte das kompensieren, in dem man die Spikes so verstellt, dass die Basisplatte nach vorne geneigt ist - irgend wie auch eine etwas verquere Vorstellung.

Was würdet ihr machen? Sind meine Bedenken wegen einer leichten Neigung des Lautsprechers (ProAc Tablette) vielleicht doch etwas überzogen??

Danke im Voraus und beste Grüße
Adrian
rrrock
Stammgast
#2 erstellt: 30. Jan 2010, 14:47
...wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

In der Bedienungsanleitung der Tablette heißt es sogar, dass man die Box leicht anschrägen sollte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher auf Ständer befestigen - was ist ideal?
ciorbarece am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  2 Beiträge
ProAC Tablette Ref. 8 Schärfe im Hochton
meyer8 am 21.10.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  6 Beiträge
Standlautsprecher nach hinten neigen, bringt das was?
lucasleister am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  5 Beiträge
Neigung Front & Surround High-LS?
Junger_Schwede am 05.09.2016  –  Letzte Antwort am 05.09.2016  –  4 Beiträge
Regalbox auf Ständer mit Gummiunterlage?
Zebra777 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  5 Beiträge
Mein(meine) Ständer ist mehr als 1000? Wert !
hifi*7373* am 31.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.07.2014  –  4 Beiträge
Frage an Dynaudio (Audience) Besitzer bezgl. Bodenplatte/Spikes
phippel am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  4 Beiträge
Spendor vs. ProAC vs. Dynaudio
Röhrling am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2009  –  73 Beiträge
Sind die Boxen was/Was sind das?
Jazzpa am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  3 Beiträge
Spikes und Lautsprecher
tihualpa7420 am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.837