Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dynaudio Confidence 3 vs C1

+A -A
Autor
Beitrag
MGreven
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Mrz 2005, 09:00
Hallo zusammen !

Hat jemand beide Lautsprecher gehört und kann mir jemand Vor- und vielleicht Nachteile der C1 nennen ?
Ich habe die Confidence 3 gehört und Sie gefällt mir schon recht gut...


Grüße, Michael
d-fens
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2005, 11:48
Hi!

Ich würde an deiner Selle zur neueren C1 greifen.In der werkelt ja schon der neue Esotar2 Hochtöner.Das du "nur" 18 qm hast (wie per PM geschieben) wusste ich ja nicht.Die alten C3 sind ja meistens auch noch recht teuer.Ich würde dir auch die Contour S1.4 empfehlen oder die "alte" Contour 1.3 MKII oder SE.Ich verspreche dir einen spitzenmäßigen Mittelhochton.Die C1 oder S1.4 sollte dir doch ein Händler mal ausleihen können?!Wie wärs mit ner kleinen Standbox.Die alten Contour 1.8 MKII ist supertoll und macht auch noch etwas mehr Bass als die oben genannten Kompakten.Die Dinger gibt es bei ebay schon um 1000 Euro!!Was besseres wirst du für das Geld nicht finden.

Ciao


[Beitrag von d-fens am 06. Mrz 2005, 11:50 bearbeitet]
MGreven
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Mrz 2005, 11:04
Hi d-fens !

Wie schon geschrieben, habe ich mir am Samstag eine Confidence 3 angehört. Die gefiel mir schon sehr gut. Gerade die Auflösung und die Ortung der Instrumente gefiel mir besser als bei meinen alten LS. Der Preis für gebr. C-3 sind allerdings noch sehr hoch, so dass dann auch eine C-1 oder die "Special 25" in Frage kommt (beide sich sicher die aktuelleren Modelle).
Hast du Erfahrungen, in wieweit sich der ESOTAR2 von dem Vorgänger unterscheidet ?

Ich kenn die Contour 3.0 und 3.3. Beides sicher sehr gute LS, ich fand den Hoch/-Mittenbereich der C-3 aber wesentlich besser. Und der Bass der 3.3 war mir persönlich zu stark.

Als Alternativen interessieren mich noch die "alte" Confidence 5 und die von dir schon angesprochene Confidence C2. Die C-5 habe ich mal vor Jahren ganz kurz gehört. Ich fand sie damals ganz gut ... man liest aber in Bezug auf die C-5 viel über Verstärkerprobleme und dass der LS problematisch in Bezug auf die Aufstellung sei.

Ich werde nochmal schauen, ob ich die C2 mal hören kann. Ich habe allerdings Zweifel, ob der LS für meinen Raum nicht wieder zu groß ist (da könnten die Stopfen helfen). Last but not least würde der Neukauf einer C2 den von mir gsetzten Preisrahmen von 4-5K Euro doch schon stark übertreffen...

Verdammt, warum werden die alten C-3 nur so hoch gehandelt ... wenn die günstiger wären hätte ich das Paar schon mitgenommen



Grüße Michael
d-fens
Inventar
#4 erstellt: 07. Mrz 2005, 11:27
Hi!

Wieviel wollte der Händler denn für die alte C3 haben?
Die alten Confidence Modelle hab ich zwar mal gehört,kann aber nicht sagen wie groß der Unterschied zu den neuen Esotar 2 Modellen ist.Ich weiss nur dass der Mittelhochton bei den neuen Confidence Modellen der Hammer ist.
Der alten Confidence 5 sagt man wahrlich nach eine "Verstärker Zicke" zu sein.

Gruss

PS Schau doch mal in den audiomarkt.de.Da findest du einige Confidence Modelle.
MGreven
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Mrz 2005, 10:19
Moin !

Die C-3 sollen 2900,-Euro kosten (in gutem Zustand, mit Garantie). Da ist der finanzielle Mehraufwand für eine neue C1 bzw. eine Special 25 auch nicht mehr so hoch.

Wie schon geschrieben werde ich mal versuchen die C1 / Special 25 (ggf. auch die C2) mal zu hören.

Grüße, Michael
stereolauscher
Neuling
#6 erstellt: 06. Apr 2015, 11:39
ohne angabe des raumes und der hörgewohnheiten nicht beantwortbar.
Peppermint-PaTTy
Stammgast
#7 erstellt: 06. Apr 2015, 12:59
Hallo,

der Thread ist zehn Jahre alt. Du musst jetzt nicht jeden alten Dynaudio-Thread ausgraben

Viele Grüße
Peppermint-Patty
stereolauscher
Neuling
#8 erstellt: 06. Apr 2015, 13:55
hast recht...muss trotzdem meinen senf dazugeben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dynaudio focus 140 <-> confidence c1
storchi07 am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  10 Beiträge
storchi07's neue dynaudio confidence c1
storchi07 am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  370 Beiträge
Typen der Dynaudio Confidence 3
MGreven am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  2 Beiträge
Guarneri, Refernce 201 oder Confidence C1
Gimli am 22.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  3 Beiträge
Confidence C1 für Contour S 1.4 ?..
Sargnagel am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2011  –  8 Beiträge
Dynaudio Confidence 3 gegen Contour 1.3
highendig am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2015  –  29 Beiträge
Dynaudio Confidence 5
Chriki am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  4 Beiträge
Dynaudio Confidence 5
sülle am 22.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2016  –  26 Beiträge
Spendor vs. ProAC vs. Dynaudio
Röhrling am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2009  –  73 Beiträge
dynaudio hochtöner focus140 / c1
storchi07 am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 143 )
  • Neuestes Mitgliedterrabyte452
  • Gesamtzahl an Themen1.346.059
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.098