Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mivoc SB 208: Wie genau ist die Impedanz Angabe?

+A -A
Autor
Beitrag
Paupau
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Okt 2014, 14:47
Hallo,
ich habe 2 Mivoc SB 208. Diese haben laut Hersteller eine Impedanz von 4 Ohm.
Da diese Angabe ja nicht immer stimmt würde ich gerne wissen, ob das hier jemand eventuell weiß oder
nachgemessen hat. Wie könnte ich das selbst messen? Mir wäre es wichtig, dass Sie nicht weniger als 4 Ohm haben.
MAG63
Stammgast
#2 erstellt: 29. Okt 2014, 15:00
Die Lautsprecher ändern ihre Impedanz über den gesamten Frequenzbereich. Wie weit sich diese Werte ändern, weiß wohl nur der Hersteller oder einer der es gemessen hat.

Warum ist das denn für diech so wichtig?
Paupau
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Okt 2014, 15:05
Ich bin an dem Receiver Pioneer VSX-521 interessiert, leider hat dieser eine Impedanz von 6-16 Ohm und meine Lautsprecher 4 Ohm. Laut Pioneer wurde der Receiver aber auch mit 4 Ohm Lautsprechern verkauft. Er sollte auch mit 4 Ohm funktionieren. Wenn die Hersteller Angabe von Mivoc verlässlich ist
MAG63
Stammgast
#4 erstellt: 29. Okt 2014, 15:08
Da wirst du mit dem Pioneer keine Probleme bekommen. Im Setup des AVR stellst du die Impedanz auf 6 Ohm und fertig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[E] Lautsprecherkabel/Stecker für MIVOC SB 208
wasdf am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  3 Beiträge
Kennt jemand die MIVOC SB 208 Standlautsprecher
scater am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.08.2009  –  2 Beiträge
Mivoc sb 25 JM
Felix_DassDu am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 07.03.2013  –  3 Beiträge
Mivoc bringt neue Lautsprecherserie
xandix am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  24 Beiträge
Mivoc sb 210 frequenzweiche Kabel
yesmann1980 am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  2 Beiträge
mivoc SB 25 JM oder Sidewinder
zaitschi am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2006  –  2 Beiträge
Frage zu Anschluß von Mivoc SB 210
DIET27 am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  14 Beiträge
CT188 oder Mivoc SB 180 /-II?
MartinBln am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  3 Beiträge
Magnat Vector 208 Tower Fälschungen ?
Ochsenklops am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  16 Beiträge
Impedanz
heinz1981 am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 14.04.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mivoc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.021 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedq8profi
  • Gesamtzahl an Themen1.361.750
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.937.768