Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fisher SP-7000 BX Boxen - Gut oder Schlecht ?

+A -A
Autor
Beitrag
fuchs124
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2014, 18:25
Guten Tag.
Also erstmal möchte ich mich dafür entschuldigen, falls ich hier falsch bin.. lach

Also...

Ich habe im Keller noch von meinem Vater 2 der besagten Boxen stehen. er meinte vor vielen Jahren waren das ziemlich gute Teile. Wie sieht es heute damit aus? Was ist heute damit vergleichbar? Ich finde leider nur sehr wenige Angaben auf den Boxen. Ich weiß allerdings, dass noch alles funktionsfähig ist. Was wäre ein passender Verstärker? btw: die Boxen haben oben noch jeweils einen Tweeter.. ich denke aber der ist immer dabei.

Könnte auch ein paar Bilder hochladen, falls das sinvoll wäre.

Wäre über eine Antwort sehr glücklich. LG
I.q-Freund
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Dez 2014, 18:01
Hallo,
Deine Genannten Lautsprecher stammen aus dem Fisher 7000 System !
Gebaut 1978/79.War damals ein reines Consumer Produkt.
Man konnte das System Wahlweise mit Vollverstärker oder Vor-und/Endstufen kombination erwerben!
Der NP der Enstufe betrag im Jahr 1978 circa 578,- DM.
Der NP der Vorstufe circa 389,-DM
Der Vollverstärker lag damal bei 525,-DM wobei der klang etwas besser war wie bei der Kombination!
Die Lautsprecher SP-7000 BX lagen bei circa 549,-DM das Stück
Wobei die komlette Anlage nichts besonderes war aber es kommt ja drauf an wie du die Ls klanglich findest!
Modell SP 7000 BX, TW
Prinzip Baßreflex 2 Weg
Nennscheinwiderstand 8 Ohm
Lautsprechersysteme 2
Baß aktiv Membran: 30 cm
Hochton Hornlautsprecher
Übergangsfrequenzen 3 kHz
Übertragungsbereich 38 Hz-20 kHz
Leistungsempfehlung (Musik) 75 W
Abmessungen 84,4 x 36,7 x 33,3 cm H x B x T
Volumen nur BX: 90 1
Gewicht 19 kg
Gehäusefarbe Anthrazit
Hier noch ein Link vom damaligen Prospekt:
http://wegavision.pytalhost.com/Fisher/fisher78/fisher78-10.jpg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FISHER SP-7000BX
prillinger am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  2 Beiträge
Boxen übereinander gut oder schlecht?
heraklin am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  31 Beiträge
FISHER STE-555
full_flavor_1 am 22.06.2013  –  Letzte Antwort am 25.09.2013  –  3 Beiträge
Fisher Audio
rockstar4ever am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  9 Beiträge
Lautsprecher gefunden, gut oder schlecht?
Fenderbender am 21.08.2009  –  Letzte Antwort am 29.08.2009  –  10 Beiträge
Magnat Motion 1000 gut oder schlecht?
TheStatement am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  6 Beiträge
Frage: Omnitronic Lautsprecher Gut oder Schlecht ?
tiger500 am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  15 Beiträge
fisher studio standard box 5.500DM
zottel6666 am 16.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  2 Beiträge
JBL 4311WX Gut oder Schlecht?
MrCartoon am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  5 Beiträge
B&W CDM 7 und Rotel RB-980 BX. Zusammenspiel ?
ar-pac am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedchchlo
  • Gesamtzahl an Themen1.346.145
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.434