Amplifier 1 und 2 an denon x3000 anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
hoffi2013
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jan 2015, 00:09
Habe von Magnat die VECTOR 208 Tower an den x3000 angeschlossen und möchte aber den Klang versuchen zu optimieren...
Für neue Boxen gibt es keine Freigabe
Wenn ich an den Boxen die Brücke entferne um Höhen und Tiefen zu splitten, wo schließe ich die anderen Kabel an ?
Bild 3c
Gruß hoffi
image
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 28. Jan 2015, 11:55
Was Du vor hast nennt sich Bi-Wiring.
Das bringt nix, ausser doppeltem Kabelquerschnitt.

Am Bild sieht man Bi-Amping, das bringt in deinem Fall mit einem AVR auch nix.

Experimentiere mit der Lautsprecheraufstellung in Deinem Raum, da geht vieeeeel mehr.

Gruß
Georg
hoffi2013
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jan 2015, 12:14
Danke !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluß Lautsprecher an Amplifier
Honigbiene11 am 21.02.2018  –  Letzte Antwort am 22.02.2018  –  6 Beiträge
1 Paar Lautsprecher an 2 Verstärker anschließen
screenpowermc am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  6 Beiträge
Sony Subwoofer an Denon AVR-X1000 anschließen?
Neritia am 06.04.2014  –  Letzte Antwort am 06.04.2014  –  6 Beiträge
1 Box an 2 Klemmen an der Anlage anschließen
Schildkroete38 am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  4 Beiträge
Boxen doppelt anschließen
gerohero am 31.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  2 Beiträge
1 Lautsprecherpaar - 2 Verstärker?
screwy am 15.10.2003  –  Letzte Antwort am 17.10.2003  –  3 Beiträge
1 Paar LS an 2 Amps
Rookie1982 am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  4 Beiträge
1 Lautsprecher an 2 Verstärker ?
beutel am 21.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  2 Beiträge
Boxen anschließen
sheon am 27.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  7 Beiträge
Anschluß CantonErgo RC Controller an Harman Kardon Amplifier
tillito am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedPommes99
  • Gesamtzahl an Themen1.406.816
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.701

Hersteller in diesem Thread Widget schließen