Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


1 Paar LS an 2 Amps

+A -A
Autor
Beitrag
Rookie1982
Stammgast
#1 erstellt: 25. Mrz 2009, 18:04
Hallo zusammen,

ich plane schon länger die Anschaffung eines Röhrenamps, möchte aber auch meinen Denon behalten.
Da ich den Röhrenamp nur für längere Hörsessions nutzen würde und sonst den Denon, bräuchte ich eine einfache Lösung dafür, dass beide Amps die gleichen LS nutzen (natürlich nicht gleichzeitig). Weil die LS Bi-Wiring-Anschlüsse haben, dachte ich zunächst darüber nach, einfach ein Paar Kabel vom Denon zu den LS und ein Paar Kabel vom Röhrenamp zu den LS zu führen. Da ich dann aber die Verbindungsbleche an den Treminals dranlassen müsste würde doch der Strom von einem Amp über die Bleche zum anderen Amp gelangen, was bestimmt nicht gut ist, oder? Habe leider keine brauchbaren Switches gefunden, daher meine Frage...

Vielen Dank im Voraus

Marc
enoelle
Stammgast
#2 erstellt: 25. Mrz 2009, 19:15
Hi Marc.

Auf keine Fall! Führt in den meisten (allen?) Fällen zum Tod der Verstärker.

Einfach: Die LS-Kabel mit Bananensteckern ausrüsten. Sofern die Amps beide Bananbuchsen haben. Dann kannst Du bequem umstecken.

Ich mach's so..

Gruß Eric
ton-feile
Inventar
#3 erstellt: 25. Mrz 2009, 19:40
Hallo Marc,

Du könntest auch so etwas verwenden.

Gruß
Rainer


[Beitrag von ton-feile am 25. Mrz 2009, 19:41 bearbeitet]
Rookie1982
Stammgast
#4 erstellt: 26. Mrz 2009, 17:57
Hallo,

danke für die Antworten, werde beide nacheinander umsetzen, also erstmal umstecken und später diese Box kaufen, die ist ja wie für mich gemacht!

MfG
Marc
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Umschaltbox 1 Paar LS an 2 Amps
bjoern_krueger am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  25 Beiträge
2 Verstärker 1 Paar LS
Rossi1967 am 18.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  7 Beiträge
2 Paar LS gleichzeiti betreiben an 1 Verstärker - worauf achten ?
Prince_Yammie am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  2 Beiträge
1 Paar Lautsprecher an 2 Verstärker anschließen
screenpowermc am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  6 Beiträge
1 Paar Lautsprecher an 2 Verstärker: Umschalter?
DasBrot am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  6 Beiträge
2 Paar LS an Verstärker
1nina am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  3 Beiträge
2 Verstärker an einem Paar Aktiv-LS
mwiemikel am 03.04.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2015  –  3 Beiträge
1 Paar Lautsprecher - 2 getrennte Lautstärkeregler?
masta24 am 01.05.2003  –  Letzte Antwort am 01.05.2003  –  3 Beiträge
2 verschiedene Lautsprecher Systeme an 1 Verstaerker?
Maxmax007 am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  6 Beiträge
An die Ls 3/5a Besitzer!
lowend05 am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.04.2007  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedHannsen88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.278
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.421