Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infos zu LAB electronics FX50

+A -A
Autor
Beitrag
kw*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Apr 2015, 13:38
Hallo,

vorab, der Thread ist nicht als versteckte Verkaufsoption zu verstehen und habe den Text dementsprechend angepasst (MOD-Hinweis, ich hoffe, jetzt ist's okay). Ich möchte wirklich nur ein paar Infos zu den Boxen, da es die Firma nicht mehr gibt und außer einem kleinen Artikel in einer HiFi-Zeitschrift in den 90er nie was darüber gelesen oder gehört.

Anfang/Mitte der 90er habe ich bei einen kleinen Lautsprecherschmiede in Taunusstein-Neuhof (bei Wiesbaden) ein Paar Stereo-Lautsprecher mit der Bezeichnung LAB electronics FX50 erstanden. "Eigentlich" hat der Eigentümer seinerzeit nicht an Privat verkauft, über Kontakte kam ich aber in den Genuss.

2-Wegen (Aktivbass?tRückseite)
Vifa-Bestückung
Maße: 41x23x33 (H/B/T inkl. Abdeckung)
Gewicht: 12,5kg
Korpus: Massivholz, lasiert, Klavierlackeinlage (Kunststoff), Samtbezug (vorn/hinten)

FX50_1
FX50_2
FX50_3
FX50_4
FX50_5
FX50_6

Kennt jemand diese Boxen? Ist das eine audiophile Bestückung? Laut div. Shops soll Vifa bei Herstellern, wie I.Q., Arcus, T+A, Hans Deutsch, Heybrook, ATL, Piega, uvw. Verwendung finden.

Grüße
Oliver
unique0001
Neuling
#2 erstellt: 01. Sep 2015, 16:32
ich besitze diese Boxen ohne vifa-Bestückung. Ungefähr 1991 direkt bei Lab electronics in Oberuzwil gekauft. Ich bekam sie von einem audiophilen Freund empfohlen. Es ist höchst bedauerlich zu vernehmen, dass sie nicht mehr hergestellt wird und die Firma verschwunden ist.
Sogar mein extrem feinhöriger Freund findet sie gut - nachdem er feststellen musste, dass die eine Mozart Requiem CD einfach eine schlechte Aufnahme und nicht meine FX50 für den flachen Klang verantwortlich ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
jm lab diva - zu teuer
bajasport am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  138 Beiträge
JM Lab Diva Utopia
Musikknopp am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  27 Beiträge
Lab Horn Treiber
WebJulian am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  2 Beiträge
Heco LAB 2
rmf am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  3 Beiträge
JM Lab Chorus 716 S
blackjack2002 am 29.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  2 Beiträge
JM Lab Diva Be modifizieren ?
privat am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  302 Beiträge
Infos zu Leedh Lautsprechern ?
Klausek am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  19 Beiträge
Suche infos zu Pilot!
BlacK_SaW am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  7 Beiträge
Infos zu diesen Boxen?
casi44 am 02.08.2013  –  Letzte Antwort am 04.08.2013  –  4 Beiträge
JM Lab DB 30.kennt die jemand?
Kelevra0606 am 06.11.2016  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedStarwatcher73
  • Gesamtzahl an Themen1.345.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.623