Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erfahrung mit JM Lab...

+A -A
Autor
Beitrag
Jack
Gast
#1 erstellt: 16. Sep 2002, 13:54
Hallo, liebe Forumsgemeinde. Schön, dass ich endlich ein Forum gefunden habe, in dem man noch vernünftig miteinander redet!
Mein erster Beitrag soll eine kleine Frage sein, welche mich in letzter Zeit etwas beschäftigt hat:

Seit ca. einem 3/4 Jahr bin ich glücklicher Besitzer zweier JM Lab Cobalt 810 Lautsprecher. Ich bin auf diese vielleicht etwas unbekannte französiche Marke eher durch Zufall gestoßen, war aber sofort angetan. Ich bin also mit meiner jetzigen Anlage super zufrieden (was ja auch das Wichtigste ist). Das Merkwürdige ist, finde ich, dass bis jetzt die meisten meiner Freunde begeistert von diesen Boxen waren, einige allerdings fanden sie ganz im Gegenteil furchtbar. Das wunderte mich, da ich sie eigentlich nicht für Lautsprecher halte, an denen sich die Gemüter so erhitzen können. Deshalb meine Frage:
Kennt ihr die Marke JM Lab? Was für Erfahrungen habt ihr mit JM Lab Lautsprechern gemacht? Sind es Boxen, die man nur lieben oder hassen kann? Über einige Meinungen würde ich mich freuen.
Viele Grüße
Jack
Manu
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Sep 2002, 14:07
Hallo Jack.
Erfahrungen habe ich keine mit diesen Boxen. Aber die Hauptsache ist doch, dass Dir die Dinger gefallen. Oder?
Falls Du Interesse hast, dann schau doch mal hier nach: http://www.focal-jmlab.com/

Gruß Manu
ehemals_hj
Administrator
#3 erstellt: 16. Sep 2002, 14:17
Hallo Jack,


die Firma kenne ich, die Lautsprecher nicht. Allerdings eilt der Firma ein guter Ruf voraus. Wie Manu ja schon gesagt hat, ist die Hauptsache, daß sie Dir und nicht Deinen Freunden gefallen. Zu meinen Lautsprechern (JBL TI 250) mußte ich mir auch schon die merkwürdigsten Kommentare anhören - und zwar von Bekannten, die sich eben nicht mit Hifi auseinandersetzen. Häufigster Kritikpunkt ist bei meinen LS, daß sie angeblich nicht genug Baß hätten - und das sagen die Leute, die zig Subwoofer in Ihr Auto gepackt haben und sich täglich die Birne in Diskotheken vollbrummen lassen.

Also nochmal die Kurzfassung: Wenn sie Dir gefallen, denke nicht weiter darüber nach.
Jack
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Sep 2002, 15:46
Danke für eure Antworten!!!
Mike300
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Apr 2013, 09:43
Hallo Jack
Besitze die Mini Utopia (ohne neuen Hochtöner) Bin damit sehr zufrieden!Kenne nicht alle Fokal LS
Aber ich bin begeistert
MFG
Mike300
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JM Lab Electra 920
mario18 am 16.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  4 Beiträge
HAt jemand erfahrung mit der JM Lab Micro Utopia?
Killkill am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  11 Beiträge
JM Lab Electra 906 mit Lackrissen
ll2004 am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  3 Beiträge
JM Lab Electro 905
Monsterkrabbe am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  4 Beiträge
Erfahrungen JM Lab 926
topper am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  3 Beiträge
JM Lab Diva Utopia
Musikknopp am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  27 Beiträge
Wer hat Erfahrung mit JM Lab Profile 918 (gibts jetzt auch in Diamond black)
vkvg am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  2 Beiträge
JM Lab Diva Be modifizieren ?
privat am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  302 Beiträge
Focal/JM Lab ELECTRA SE
tpoint am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  144 Beiträge
JM Lab Cobalt 816 Aufstellung?
Marc-Andre am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.578