NS-1000M passender Verstärker.

+A -A
Autor
Beitrag
DaveYo
Neuling
#1 erstellt: 23. Mai 2015, 22:27
Hallo liebe Gemeinschaft,
Mir sind letzte Woche 2 NS-1000M Monitor Lautsprecher von yamaha zugeflogen(ein Kunde hat mir diese geschenkt ). Habe die zu testzwecken an einen Pioneer vsx-d710s Verstärker angeschlossen. Und siehe da sie funktionieren einwandfrei. Ich habe jetzt nicht die meiste Ahnung von Hifi Sytemen, bin mir aber fast sicher, dass ich mit diesem Verstärker nicht annähernd das rausholen kann , was mit den zwei Lautsprechern möglich ist. Im Keller fand ich einen Pioneer SPEC-1 Vorverstärker und eine Pioneer SPEC-2 Endstufe. Diese sind schon recht alt undfunktionieren nicht mehr. Von diversen Berichten habe ich aber gehört, dass die auch Schmuckstücke sind. Meine Frage ist nun, ob ich mit diesen beiden Verstärkern ein besseres Klangergebnis erzielen könnte als mit einem 0815 Verstärker und ob sich eine Reperatur dieser beiden lohnen würde. Es würde halt sehr viel Zeit in anspruch nehmen Potis reinigen evtl. kalte Lötstellen nachlöten Elcos ersätzen ect. dann sollten die eigl. wieder fitt sein.
Oder ob ihr wohlmöglich Alternativ Verstärker habt mit denen diese Lautsprecher optimal funktionieren,
MfG

Dave
onkel_böckes
Inventar
#2 erstellt: 23. Mai 2015, 23:01
Die Spec1 und 2 herrichten und behalten oder verkaufen, gibt gut Geld für.
Klanglich tut sich nix mit anderen Amps/Endstufen solang die anforderungen der Lautsprecher erfüllt sind.
Und die sind bei der NS1000M nicht sonderlich.

Also viel Spass damit
busch63
Stammgast
#3 erstellt: 29. Mai 2015, 21:35
Tja, was Du für'n Glück hast.
Die LS sind sehr begehrt und werden schon recht teuer gehandelt (höhere 3-stellige Beträge im TOP Zustand, sonst deutlich günstiger).
Die Pioneer SPEC gehören ebenfalls zu den sehr gesuchten Geräten - wenn sie denn funktionieren.
Alternativ kann man auch einen älteren Pioneer Amp nehmen, dann klingt das ganze wieder sehr schön und kräftig.


[Beitrag von busch63 am 29. Mai 2015, 21:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha NS-1000M
sas0662 am 31.05.2009  –  Letzte Antwort am 31.05.2009  –  2 Beiträge
Jamo S606 (2 Lautsprecher)+Pioneer VSX-D710S
piero27 am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  6 Beiträge
Yamaha NS-5000 High End Lautsprecher, ein Ehrenvoller Nachfolger der NS-1000M ??
biker1050 am 08.12.2016  –  Letzte Antwort am 19.01.2018  –  84 Beiträge
Yamaha NS-1000 ?
L_Rider am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.02.2017  –  52 Beiträge
Yamaha NS-F700
engel am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  53 Beiträge
Lautsprecher Yamaha NS-34 klanglich verbessern durch anderen Verstärker?
hennes123 am 02.09.2014  –  Letzte Antwort am 02.09.2014  –  2 Beiträge
Yamaha NS-F150
neuling1983 am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  2 Beiträge
Yamaha NS-515F Eindrücke
chrislin am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  3 Beiträge
infos zu yamaha ns-615
Cryptonomicron am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.03.2015  –  21 Beiträge
Yamaha NS 1000 M
pioneeer am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedk-v-g
  • Gesamtzahl an Themen1.404.733
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.253

Hersteller in diesem Thread Widget schließen