Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenupgrade mit Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
john2000
Neuling
#1 erstellt: 12. Jul 2015, 14:01
Hallo. Ich habe zwei alte Boxen geschenkt bekommen. In jeder Box sind 3 Lautsprecher. Ganz oben ist ein handylautsprecher verbaut. unten ist ein großer Subwoffer drin. soweit gut. In der mitte ist aber son billiger Lautsprecher wie so alten Kassettenrecorder so quackig halt.Ich habe ihn mal abgemacht und dann klingt es gleich viel geiler als vorher. Meine Idee war diese schlechten Lautsprecher ganz abzumachen da noch einen Subwoofer an die Pole anzuschließen, damit es noch fetter klingt.
Ach ja die hier sind es: http://cache-cdn.kalaydo.de/mmo/3/638/437/23_1084999695.jpg
Der Subwoffer ist von Logitech. Wie schließe man das an?
Igelfrau
Inventar
#2 erstellt: 12. Jul 2015, 15:43
Das Ding nennt sich Subwoofer!
Deine falsche Schreibweise hier zu lesen schmerzt allein schon in den Augen...
detegg
Administrator
#3 erstellt: 12. Jul 2015, 17:47
Augenkrebs - erste Medikamentation ...
Wesker21509
Stammgast
#4 erstellt: 19. Jul 2015, 13:38
Der Kollege klemmt die Mitteltöner in einer 3 Wege Box ab und dann klingt die besser?
Das ist wohl eher Ohrenkrebs, oder die übelste Fehlkonstruktion in der Prä Auna Zeit.
wichelmax
Stammgast
#5 erstellt: 19. Jul 2015, 16:36

john2000 (Beitrag #1) schrieb:
Hallo. Ich habe zwei alte Boxen geschenkt bekommen. In jeder Box sind 3 Lautsprecher. Ganz oben ist ein handylautsprecher verbaut. unten ist ein großer Subwoffer drin. soweit gut. In der mitte ist aber son billiger Lautsprecher wie so alten Kassettenrecorder so quackig halt


Verstehe nur ICH das nicht?
nrwskat1
Stammgast
#6 erstellt: 19. Jul 2015, 17:11
Was ist daran nicht zu verstehen?

Man klemme den Mittelton ab und hänge einen Logitech Plaste-Würfel dafür dran. Und schon brummt die Hütte. Vieleicht sollte der TO auch noch die Hochtonkalotte abklemmen. Dann brummt es noch mehr und die Wände wackeln.

Alles ist gut.
sealpin
Inventar
#7 erstellt: 19. Jul 2015, 17:16
Der TE sollte auf so etwas umsteigen:
http://www.ebay.de/i...&hash=item541b69a9b9

Geht laut ...
Jens1066
Inventar
#8 erstellt: 19. Jul 2015, 17:18
Schon wieder so ein Troll Entweder der macht sich einen Spass, oder der ist wirklich so. Dann ist eh Hopfen und Malz verloren.

Mach was Du denkst und wie es Dir gefällt.

An die Mod´s: Am Besten gleich schließen, bevor es ausartet.
detegg
Administrator
#9 erstellt: 19. Jul 2015, 18:48
Jau - das werde ich hier schließen.
Der TE möge sich bei mir melden, dann machen wir wieder auf.

Detlef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alte Lautsprecher
dardanel32 am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  27 Beiträge
Alte Lautsprecher
Xraid am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  2 Beiträge
Lautsprecher klingt wie ein Auspuff
Gast111 am 10.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.07.2009  –  5 Beiträge
Lautsprecher an Subwoofer
Zutroy am 01.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  7 Beiträge
Lautsprecher mischen?
kangaroo72 am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2017  –  7 Beiträge
Funk Lautsprecher Ja/Nein ?
Wennon am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  16 Beiträge
Pole an der Frequenzweiche??
Z750GT am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  5 Beiträge
4ohm Subwoofer in 8ohm Lautsprecher!
soidberg am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  6 Beiträge
Kann ich 2.0 Lautsprecher an einen alten Subwoofer anschließen ? Also 2.1 quasi ?
Cinematics am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  2 Beiträge
Frage zu Lautsprecher mit Subwoofer
RaceKing am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.399 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedccchadol
  • Gesamtzahl an Themen1.358.526
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.884.371