Impulskompensation

+A -A
Autor
Beitrag
Rimodar
Stammgast
#1 erstellt: 17. Feb 2016, 12:29
Hallo Mituser,

ist es richtig, dass bei der Impulskompensation
von Bässen, die Bässe parallel geschaltet werden?
(Ein Bass auf einer Seite, der andere Bass auf der anderen Seite)
Wenn JA, "löschen" sich die Bässe nicht gegeneinander aus?

Danke für eine Antwort,
freundlichst von hier
Passat
Moderator
#2 erstellt: 17. Feb 2016, 12:37
Nein.

Die arbeiten bei Parallelschaltung ja gleich, d.h. beide Membranen bewegen sich bei einem positiven Impuls nach außen.
Auslöschen würden die sich nur, wenn du die beiden Chassis gegeneinander verpolst.

Grüße
Roman
Rimodar
Stammgast
#3 erstellt: 18. Feb 2016, 17:17
Hallo Mituser,
danke für Deine Antwort!
Dann habe ich die Skizze der
Frequenzweiche doch richtig gelesen!
Freundlichst von hier,
Rimodar
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beide Bässe auf einmal kaputt
africanphysio am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.10.2003  –  4 Beiträge
LAUTSPRECHER AUF SEITE LEGEN
ALUFOLIE am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  6 Beiträge
Dynaudio Facette spiel auf einer Seite dunkler
SirWesley am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2013  –  5 Beiträge
Lautprecher auf der Rechten Seite funktionieren nicht richtig!
TimSchulte95 am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.01.2016  –  11 Beiträge
Bei DVD Betrieb sehr tiefe Bässe, bei CD Betrieb nicht!?
Pizzaface am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  10 Beiträge
Die dunkle Seite der Macht oder.
Quo am 23.12.2014  –  Letzte Antwort am 23.12.2014  –  7 Beiträge
Warum ist der Bass ungleich auf die Lautsprecher verteilt?
Drum&Bass am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  10 Beiträge
Hartung Bässe
WilliWichtig am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  2 Beiträge
"Verschiedene Bässe" passend zum Lautsprecher
hestra4 am 19.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  5 Beiträge
Kappa 9a keine Bässe
Rassi am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 17.07.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.455 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedbelushis
  • Gesamtzahl an Themen1.368.177
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.058.983