Frage zu heruntergeflogenem Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
unrelated
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Okt 2016, 14:54
Hi,

Mein Center ist dank schlechter Halterung von ca. 1,30m runtergeflogen. Er hat ein paar Schrammen und Macken, aber Sound scheint noch zu funktionieren. Kann ich irgendwie rausfinden, ob der noch genau so klingt wie er soll oder müsste ich das hören?

lg
Japanbarock
Stammgast
#2 erstellt: 28. Okt 2016, 15:52
Was, um Gottes Willen, hat ein Center in 1,30m Höhe zu suchen?


[Beitrag von Japanbarock am 28. Okt 2016, 15:54 bearbeitet]
undans_cruor
Stammgast
#3 erstellt: 28. Okt 2016, 15:56
Haben die Chassis was abbekommen?
Zaianagl
Inventar
#4 erstellt: 28. Okt 2016, 16:03
Was ist denn die allgemeingültige, nicht zu diskutierende, vorgeschriebene Fallhöhe eines Centers?

@TE:
Ich wurde mal vorsichtig die Membrane der Konus LS leicht nach innen drücken um festzustellen ob die Zentrierung was abbekommen hat (schabendes Gefühl/Geräusch).
Auch würde ich mal die Chassis ausbauen und prüfen ob die Magnete etc noch fest sind oder sonst was auffällt.
Bauteile der Weiche optisch prüfen, Platine gerissen, Lötstellen gebrochen...
Big_Määääc
Inventar
#5 erstellt: 28. Okt 2016, 16:40
sofort eine Woche in Heilwolle lagern

einfach anschließen, langsam lauter machen, dann hört man schon wenn was schadhaft ist.

mir ist mal meine PA beim Rangieren im Fahren ausm Auto gefallen .
funzt !
unrelated
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Okt 2016, 18:23

Japanbarock (Beitrag #2) schrieb:
Was, um Gottes Willen, hat ein Center in 1,30m Höhe zu suchen?

Ich habe gelesen, dass es besser ist den Center überm Fernseher als unter zu haben.
Zaianagl
Inventar
#7 erstellt: 28. Okt 2016, 18:31
Das muss von Fall zu Fall(sic!) beurteilt werden. Jedenfalls spricht nix grundsätzlich dagegen den Center überm TV zu positionieren...


[Beitrag von Zaianagl am 28. Okt 2016, 18:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Eltax Lautsprecher!
starbucks78 am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  17 Beiträge
Frage zu Airmotion Lautsprecher
lillith am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  3 Beiträge
Frage zu Canton Lautsprecher
Lothos am 10.09.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2008  –  3 Beiträge
Frage zu Dap Lautsprecher
marcel2107 am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2009  –  3 Beiträge
Frage zu Lautsprecher-Umschalter
mainmix am 08.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  3 Beiträge
Frage zu Lautsprecher mit Subwoofer
RaceKing am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  3 Beiträge
Frage zu MAximalimpedanz eines Lautsprecher
proofie am 13.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  4 Beiträge
Frage zur Lautsprecher Aufstellung
screenpowermc am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  13 Beiträge
Lautsprecher komisches geräusch frage
KKK101 am 08.02.2017  –  Letzte Antwort am 08.02.2017  –  4 Beiträge
Frage zu Lautsorecher Wharfedale
gerDman am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.123 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitglied*Uli80*
  • Gesamtzahl an Themen1.371.438
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.121.591