Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer Lautsprecher S-H 810V , Audiovision 11/03

+A -A
Autor
Beitrag
Mick
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Feb 2004, 16:51
Hallo allerseits,

ich beschäftige mich schon einige Zeit mit der Anschaffung von Stand- oder Kompaktboxen als Basis für eine LS-Anlage, wobei ich vornehmlich hochauflösende Mehrkanal-Musik (Rock-Balladen, Acoustikmusik etc.) hören möchte. Meine Anlage besteht aus:

Pioneer VSX1011, THX
Pioneer DVD/SACD DV668 AV

Bevor ich mich mit den hier vielfach gelobten B&W`s, Nubert`s oder Canton`s hörtechnisch auseinandersetzen will, zunächst die Frage, ob die Boxen innerhalb der Marke etwas taugen.

Habe weder hier im Board noch in Suchmaschinen Informationen zu der Pioneer S-H 810V finden können.
Wundert mich eigentlich, nach der Produktbeschreibung müssten die mit dem breiten Frequenzgang bis zu 100 (!)kHz und ein "perfekt abgestimmtes 4-Wege System" bei einen UVP von knapp 1000 Euro das Stück doch ideal sein, oder?

Wer hat diese schon mal gehört und kann evtl. einen Vergleich mit anderen Systemen bringen?

In der Audiovision 11/03 wurden diese mit wohl ganz gut getest. Hat jemand zufällig die Zeitschrift und kann mir sagen, was in etwas drin steht?

Vielen Dank für jede Meinung!
Mick
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 02. Mrz 2004, 17:45
Kann keiner mir helfen?
Master_J
Inventar
#3 erstellt: 02. Mrz 2004, 17:55

Frequenzgang bis zu 100 (!)kHz

Willst Du 'ne Hundepfeife?
Schon mit 20 Jahren hört mensch nicht mehr bis 20 kHz.

Ich kenne die Pioneers nicht und finde auch praktisch keine Infos im Netz dazu:
Eins Zwei

Aber mal ganz pauschal:
Pioneer ist nicht als Boxen-Spezialist bekannt und die Daten der 810er sind auch nicht berauschen.
V.A. ist sie 10 kg zu leicht für ihre Grösse.
Den Frequenzbereich (nach unten hin) kann ich nicht glauben und auch die Musikbelastbarkeit ist ziemlich gering.

Gruss
Jochen
Batey
Stammgast
#4 erstellt: 19. Mai 2005, 15:42
in der areadvd sind sie als surroundsystem sehr gut getestet. ich habe mir jetzt ein set mit zusätzlichen standboxen als 7.1 bestellt.

auf der high end neulich hat mir der klang gut gefallen. mal sehen.
Aristipp
Stammgast
#5 erstellt: 24. Sep 2005, 21:50
Und, wie ist dein Ergebnis?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer S-81B
rosie-berlin am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  8 Beiträge
Lautsprecherdaten: Pioneer S-500
keine_Ahnung_von_HIFI am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  2 Beiträge
4-Wege Lautsprecher von Pioneer (S-H810V)
humpfl am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  4 Beiträge
Lautsprecher Test in Stereo Zeitschrift 11/2000
ASHamburg am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  2 Beiträge
Pioneer S-C5 optisch restaurieren?
schnee90 am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  3 Beiträge
Yamaha 440+Vector Needle 11
madmike69 am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  7 Beiträge
LAUTSPRECHER
Stereogigant am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  15 Beiträge
Lautsprechertest stereoplay 08/03
hausmeister am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2003  –  13 Beiträge
Pioneer S-3EX (QL oder W)
Comeback am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  3 Beiträge
Pioneer Lautsprecher
Macianernicole am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.08.2010  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.142