Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unterschied von PMPO und -Musikleistung???

+A -A
Autor
Beitrag
Paddyie
Neuling
#1 erstellt: 07. Apr 2004, 15:59
hi leute. wenn ich jetzt z.B. 800 watt musikleistung habe und 1100 watt PMPO wo liegt dann der unterschied(was ist lauter)???
Epsilon
Inventar
#2 erstellt: 07. Apr 2004, 16:48
Hallo,
solche Sachen sind unter "Hifi-Wissen" hier im Forum ganz gut erklärt. Warum nicht mal vorher umschauen und die Suche benutzen, bevor man ein Thema neu eröffnet?

Aber da wir schon mal dabei sind: Es gibt 1. einen Unterschied bei Wattangaben von Verstärkern und Lautsprechern.
Bei Verstärkern: Dieser kann nicht mehr Leistung abgeben, als er aufnehmen kann, also ist es sinnvoll, auf die LeistungsAUFNAHME zu schauen. Steht evtl. auf der Rückseite des Gerätes.

Bei Lautsprechern gibt es keine "Leistung", sondern eine Belastbarkeit. Die Musikbelastbarkeit sagt aus, wie viel Watt eine Box kurzfristig an Musiksignalen aushält. Die Nennbelastbarkeit (RMS) wird mit einem festgelegten Verfahren gemessen und ist etwas eher aussagekräftig.

PMPO ist keine seriöse Angabe.

Gruss Karsten
JBL-Fan
Inventar
#3 erstellt: 08. Apr 2004, 08:03
Hallo,
PMPO kannste getrost vergessen. Wir hatten mal ein Gerät in der Werkstatt, wo ein Risenaufkleber mit 800 Watt-PMPO drauf war. Eine Endstufenseite hatte den Geist aufgegeben. Was soll ich sagen, das Endstufen-IC war hinüber. Laut Datenblatt hatte es sage und schreibe "2x12,5 Watt" ! Soviel zu PMPO . Der Kunde konnte es garnicht glauben. So werden die Unwissenden ebend verschaukelt.



jbl-fan
C.Smaart
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Apr 2004, 08:24
PMPO beschreibt lediglich den energetischen Heizwert der dazugehörigen Plastikteile. Und selbst das ist meist noch "aufgerundet".

Jedes Gerät mit PMPO Angabe kann man Pauschal als Billigschrott mit unseriösem Hintergrund betrachten.

Wahrscheinlich hatte jeder schon mal den bösen Gedanken einen 1500 Watt PMPO 4Zoll Subwoofer mit einer Endstufe zu "testen" welche diese Leistung reel in RMS ausgibt. Sollte das mal jemand versuchen, bitte nicht vergessen das Gesicht des Verkäufers zu photographieren !
Master_J
Inventar
#5 erstellt: 08. Apr 2004, 08:57

PMPO beschreibt lediglich den energetischen Heizwert der dazugehörigen Plastikteile.

Sehr schön ausgedrückt.
Spontane Verbrennung.

Gruss
Jochen, 1500 Watt Sinus
Django8
Inventar
#6 erstellt: 08. Apr 2004, 09:00
@ JBL-Fan

Was für ein Gerät war das (Hertsteller)? Würde mich noch interessieren.
JBL-Fan
Inventar
#7 erstellt: 08. Apr 2004, 10:49
Hallo,

@Django8

das kann ich nicht mehr sagen, ist schon zu lange her. Nur soviel, es war ein "Kofferradio" Mit Griff oben und auf Rollen. Auch hatte es die Größe eines normalen Koffer`s.
Wobei die Rollen eher unnötig waren, weil das ganze Geschleuder wohl nicht schwerer als 2 Kilo war. Sollte dadurch wohl nur gewaltiger aussehen. . Der Inhalt hätte auch in einer Schuhkiste Platz gefunden samt Speaker.


jbl-fan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied von PMPO und -Musikleistung???
Paddyie am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  5 Beiträge
Leistungsaufnahme und Musikleistung ?
Skape am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  8 Beiträge
Unterschied von Frequenzgang und Frequenzumfang
frido_ am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  22 Beiträge
Unterschied
Hinzi am 22.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  3 Beiträge
Unterschied XTI80 und E90 von JBL?
hausera am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  2 Beiträge
Unterschied von Canton ergo 900 und 902?
don_bol am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  2 Beiträge
Unterschied Diamond 8.2 und 8.3
kingkool am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  3 Beiträge
unterschied JBL LX8 und LX10
pocketcoffee2009 am 21.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  7 Beiträge
unterschied cobalt 816 und 816s
genesis_1 am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  4 Beiträge
Was ist der Unterschied?
Stefanvolkersgau am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.10.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedChillerxx
  • Gesamtzahl an Themen1.346.104
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.819