Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Warum findet ihr die Magnat Vector 55 scheisse??

+A -A
Autor
Beitrag
Senator
Neuling
#1 erstellt: 18. Mrz 2003, 19:21
hallo

ich überlege ernsthaft ob ich mir die Magnat Vector 55 zulegen soll, weil ich sie für umgerechnet 135€ bekomme.
Ich hab bislang nur äusserst positive Testberichte gesehen, die Boxen selber aber noch nie gehört.
Warum finden sie einige in dem Forum so scheisse? Ich bitte um Erläuterung.
Klar gibt es bessere Boxen aber solche die zehn mal mehr kosten müssen nicht zehn mal besser sein...
hemn2
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Mrz 2003, 20:28
hallo, also ich habe die vector 55 seit 6 monaten und klingen ''echter'' besser als meine alten Infinity sm 102.
Man darf sie nur nicht zu nah an die wand stellen, sonst klingen die nervernd und künstlich. Ich bin mit den vector 55 sehr zufrieden. Für diesen günstigen Preis findet man keine vergleichbaren Lautsprecher. Also das beste das ich bis jetzt zuhören bekam
Natürlich sind sie total scheisse, wenn man sie mit Avalon's vergleicht, kostet aber soviel wie eine S-Klasse von Mercedes
Freakfish
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Mrz 2003, 13:00
Hallo Senator,
ich besitze selber momentan noch die Magnat Motion 144. Vom Klang bin ich nicht so sehr zufrieden, früher fande ich die Boxen nicht schlecht, aber meine Ansprüche sind höher geworden. Die Magnat dröhnen sehr schnell bei mir im Raum und klingen nicht sehr homogen, der Bass ist sehr stark(liegt aber auch teilweise am Raum). Die von dir genannten Vector kenne ich nicht, aber ich denke bei dem Preis werden sie ähnliche Klangeigenschaften besitzen. Magnat finde ich, macht nur noch BASSlautsprecher, im Restlichen Bereich kann man die vergessen. Früher haben die bessere Lautsprecher gebaut(ein Freund besitzt zwei alte Magnat Regallautsprecher, die klingen richtig gut und wir haben damit schon 60 m² ordentlich beschallt ).
Mit den Canton LE 103, die ich momentan als Rear einsetze, bin ich vom Klang wesentlich besser bedient, auch wenn dies Kompaktlautsprecher sind.

Freakfish
Suessli83
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Jul 2003, 22:55
hallo senator,
die Vector 55 klingen echt spitze,die sind ihren preis wert.
vector 77 sind auch sehr zu empfehlen oder JBL E80,
die kosten aber auch ne menge mehr!
wie gesagt!immer etwas von der wand abstand halten!so klingen sie am besten!!!
ciao
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Vector 55 "röcheln"
blu5kreen am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  7 Beiträge
Canton LE 170 vs. Magnat Vector 55
Leonarius am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  10 Beiträge
Magnat Vector 55
florida10 am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  3 Beiträge
Magnat Vector 55
manu86 am 13.05.2003  –  Letzte Antwort am 05.07.2014  –  35 Beiträge
Klangcharakter Magnat Vector 55 ?
Enif am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.04.2004  –  4 Beiträge
Infinity micro vs. magnat Vector 55
eike am 29.06.2003  –  Letzte Antwort am 03.08.2003  –  2 Beiträge
Heco Vitas 500 oder Magnat Vector 55 ??
Gandalf100 am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  4 Beiträge
Nubox 310 vs. Magnat Vector 55
Leonarius am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  8 Beiträge
Magnat Vector Needle Dipol
Thomas am 27.02.2003  –  Letzte Antwort am 01.03.2003  –  8 Beiträge
Magnat Vector Needle
zessman am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.207