Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem mit Bass / Raum

+A -A
Autor
Beitrag
hadez16
Stammgast
#1 erstellt: 06. Mai 2004, 16:20
Hallo

Seit neustem hab ich ja meine 2 Magnat Vintage 120.

Die Aufstellung der beiden sieht so aus (von hörposition):

http://mitglied.lycos.de/hadez17/magnat/vintage9.jpg

nun habe ich ein problem und zwar der BASS wird von der linken box nicht richtig wiedergegeben d.h. er ist schon da aber viel schwammiger und drönender als bei der rechten box, welche den bass schön knackig und "stramm" wiedergibt.

Woran könnte das liegen?

Beide haben den gleichen Abstand zur hinteren Wand nur jedoch wie zu sehen zur Seite stehen schränke.

Jemand ne idee?

Danke
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 06. Mai 2004, 16:29
Die linke Box hat "weniger" Bass, weil der von der rechten Box von der Raumecke aufgebläht wird.

Evtl. schwingt auch die Schrankwand mit - mal die Hand auflegen.

Die Lautsprecher müssen raus aus der Schrankwand und brauchen auch mindestens 30 cm Abstand von jeder massiven Wand - zum Atmen.

Ausserdem reflektiert die Schreibtischplatte den Hoch- und Mittelton der rechten Box.

Gruss
Jochen

P.S.: Was hast Du mit den Tastaturen vor?
hadez16
Stammgast
#3 erstellt: 06. Mai 2004, 16:54
ok danke ich schau ma wie ich das umgestellt bekomme...

P.S. ich sammel die so...
Head-Shot
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Mai 2004, 17:27
^^ sammeln^^
jeder hat ein hobby!

naja master j hat eigntlich schon alles gesagt!

bei mir das auch das problem zu wenig platz, aber eine zimmer umstellung kann auch helfen!

also nach link und rechts 30 cm platz und nach hinten würd ich mehr platz so 40 oder so!

dann teilt der bass sie s.z schöner aus!

und der schrank ist ein riesen prob in meinem augen wegen dem klang! ^^
hadez16
Stammgast
#5 erstellt: 06. Mai 2004, 17:32
tjo ich hab zwar echt wenig ahnung von raumakustik aber wieso der schrank?

ich mein die box steht daneben und die schallwellen gehen drann vorbei...

versteh ich nich ganz ^^
Master_J
Inventar
#6 erstellt: 07. Mai 2004, 07:52
Je tiefer der Ton, desto kugelförmiger breitet er sich aus.
Wenn er dann hinten und seitlich irgendwo auf ein Hindernis trifft, ist das doof.

Fühle doch mal, wie stark der Schrank mitschwingt.

Gruss
Jochen
Head-Shot
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Mai 2004, 10:47
joa da hat master j recht!

am besten ist es wenn nix im weg steht auch nicht auf der seite, oder überall ausenrum platz!
^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Bassverteilung im Raum
lxr am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  10 Beiträge
Verzerrungs und Bass Problem
CandleWaltz am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  5 Beiträge
Victa 500 Bass Problem
Toreck am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  3 Beiträge
Tiebassverteilung im gesamten Raum mit Standboxen?
Chris_Breezy am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 30.11.2013  –  4 Beiträge
Raumakustik: Problem <150Hz mit Mission
felixt am 10.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  4 Beiträge
Frage zur Raum acustic?
Aquaplas am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  4 Beiträge
Raum Problem.
Christian3 am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  3 Beiträge
PorAc Standlautsprecher Bass defekt
wmmusic am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  2 Beiträge
Bass Problem
lh6075 am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  15 Beiträge
Problem mit Boxen aufstellen
L33T am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedUszabo
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.300