Wiederstand vorschalten?

+A -A
Autor
Beitrag
toeffy
Neuling
#1 erstellt: 25. Mrz 2003, 20:57
Hallo, ein Freund hat mich auf dieses Forum hingewiesen, vielleicht kann mir jemand helfen.

Ich habe eine seperates paar extra Boxen für lau bekommen. Die boxen haben einen wiederstand von 4 ohm. meine eigentlich boxen haben einen wiederstand von 8 ohm. wenn ich das zweite paar an meinen verstärker anschließe ist der klang unverhältnismäßig lauter in den boxen mit geringerem wiederstand (klingt auch logisch). was kann ich, außer am verstärker die balance zu ändern, machen um die boxen leiser zu bekommen, bzw so laut wie die hauptboxen. gibt es eine möglichkeit vielleicht einen 4ohm wiederstand vor die boxen zu schalten? bin anfänger würd mich über eine lösung freuen.

danke
Icarus
Stammgast
#2 erstellt: 25. Mrz 2003, 21:20
Hallo Toeffy,

ich würde keinen Widerstand vorschalten! Eine Begründung kannst Du hier lesen:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-34-218.html

Gruß,
Icarus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bi-wiríng verdoppelt Wiederstand?
Carpetcrawler1974 am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  6 Beiträge
4 Ohn und 6Ohm an 8-16 Ohm Verstärker
chris2905 am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  8 Beiträge
4 Ohm Boxen aber nur 8 Ohm Verstärker
MrAudio am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  3 Beiträge
was passiert? falscher wiederstand der lautsprecher
VX2300 am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.05.2008  –  3 Beiträge
Boxen mit 8 Ohm lauter als boxen mit 4 ohm?
sweer am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  4 Beiträge
LS von 4 auf 8 Ohm ändern ??
CHICKENMILK am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  17 Beiträge
Verstärker für meine Boxen
soundofberlin am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  6 Beiträge
4 OHM Boxen an 8 OHM Verstärker
Gonzo4 am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  3 Beiträge
6 Ohm Verstärker und 8 Ohm Boxen
Capsic am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  5 Beiträge
Boxen schettern
freak69 am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 13.05.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.220 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedKRichter6011
  • Gesamtzahl an Themen1.419.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.036.401

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen