Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche LS für Harman/Kardon Amp?

+A -A
Autor
Beitrag
Bushbrand
Neuling
#1 erstellt: 18. Mai 2004, 16:23
Hallo

Ich bin gerade neu hier und in Hifi Dingen relativ wenig bewandert.
Deshalb habe ich eine Frage:
Ich habe mir bei Ebay einen Harman/Kardon AVI200 Verstärker gekauft. Soweit ich über das Gerät etwas herausfinden konnte, scheint es ja gar nicht so schlecht zu sein.
Nun habe ich zur Zeit allerdings noch zwei selbstgebaute 3-Wege Boxen in meinem ca 45 m2 großem Wohnzimmer stehen. Diese sind mittlerweile etwas ramponiert (Kinder) und klingen nicht mehr sehr gut.
Meine Frage lautet daher ganz allgemein:
Was für Lautsprecher könnt Ihr mir (für reinen Hifi-Betrieb) empfehlen?
Gibt es Speaker die unter EUR 500 Kosten und für meine Zwecke reichen würden?
Oder wäre es Preis/Leistungs bezogen günstiger, für die selbstgebauten Gehäuse neue Tief- uns Mitteltöner zu kaufen.
Wenn ja.....Welche?

Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen. Für einen Neuling auf diesem Gebiet ist die Fülle an Angeboten relativ unübersichtlich.

Vielen Dank

Gruß
Bushbrand
olibar
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mai 2004, 20:21
Hallo Buschbrand,

das wohl beste Preis-Leistungs-Verhältnis findest Du hier: http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

Die sind nagelneu und für den Preis findest Du imho nichts besseres.

Ansonsten passt zu HK m.E. Elac sehr gut. Bei Deiner Raumgröße wirst Du aber mit Regalboxen evtl. etwas unterbestückt sein. Und neue Stands von Elac sind etwas teurer.

Auch gut und günstig Monitor-Audio, Mordaunt Short, Nubert und so weiter.

Viel Spaß bei der Entscheidung

Gruß

Oliver
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Mai 2004, 20:33


das wohl beste Preis-Leistungs-Verhältnis findest Du hier: http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

Die sind nagelneu und für den Preis findest Du imho nichts besseres.



Hallo olibar,

ich kenne klanglich schon besseres. Je nach Raum und verwendeter Elektronik. Die Dali sind sehr gut.

Aber du schriebst ja IMHO....

Markus
olibar
Stammgast
#4 erstellt: 19. Mai 2004, 10:10
Hi Markus,

ich geb Dir ja recht, dass es klanglich besseres als die Dali gibt, aber für 299,- Eur das Pärchen?

Bitte um Input

Gruß

Oliver


[Beitrag von olibar am 19. Mai 2004, 10:10 bearbeitet]
Bushbrand
Neuling
#5 erstellt: 19. Mai 2004, 17:34
Also....ich hab meine Boxen jetzt mal aufgeschraubt. folgende Komponenten sind verbaut:

Hochtöner:
http://www.shop3000.de/product_info.php?products_id=718

Mitte:
http://www.shop3000....740&products_id=2926

Bass:
http://www.shop3000.de/product_info.php?products_id=2864

Ist das eine Vernünftige Kombination?
Was für verbesserungsvorschläge habt ihr?

Danke
Bushbrand
Leon-x
Inventar
#6 erstellt: 19. Mai 2004, 21:21
Sich vernünftige LS für so einen großen Raum zu zulegen.

Kann mir nicht vorstellen das die einen vom Hocker reißen.

Sorry.

Gruss Leon
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 20. Mai 2004, 08:39

Hi Markus,

ich geb Dir ja recht, dass es klanglich besseres als die Dali gibt, aber für 299,- Eur das Pärchen?



Hallo,

z.B. Wharfedale Diamond 8.3 oder die Chrystal, ebenfalls von Wharfedale....


Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche LS für AVR2000 Harman/Kardon mit MS Konsens 2
Doemi am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.11.2003  –  4 Beiträge
passende Standlautsprecher für Harman Kardon Receiver
sic1606 am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Harman-Kardon 2550
chris57518 am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  3 Beiträge
Harman-Kardon AVR-130/Welche Boxen?
j_strube am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  2 Beiträge
harman kardon avr 3550 & standboxen
chris-y. am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  3 Beiträge
Kompakt-LS für Harman-Kardon HK/HD/TU 970
*Machiavelli* am 13.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  2 Beiträge
harman kardon TLX 320 frequenzweiche
bumsahr am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  5 Beiträge
Welche LS für meinen Raum und AMP?
Tomatenbrot am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.04.2007  –  3 Beiträge
Lautsprecher HKTS 9/16 Harman/Kardon
Hkean_HH am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  4 Beiträge
Harman/Kardon HKTS 2
ZaO am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedKatherinaGo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.167
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.363