2 paar lautsprecher kombiniert

+A -A
Autor
Beitrag
jan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mrz 2003, 11:48
hallo forum,

habe ein paar regalboxen, mit denen ich sehr zufrieden bin. ich habe jetzt im keller noch ein sehr altes und nicht sehr gutes paar standboxen wiederentdeckt.

2 fragen:

1. wie ist das, wenn ich diese alten boxen als Ständer für meine regalboxen benutze? gibt es da störende effekte, sollte ich da mit spikes an bzw abkoppeln? vorteil wäre natürlich, dass die boxen nicht im regal stehen und beide auf der exakt gleichen höhe (auf hörer-ebene) positioniert sind.

2. wenn ich zwei paar boxen an meinen verstärker anschliesse, aber dafür sorge trage, dass wirklich nur ein paar zur zeit läuft, muss ich dann auch auf die erhöhte impedanzerfordernisse des verstärkers achten, oder ist das als würde ich nur ein paar dran laufen haben?

kann das ganze leider nicht so einfach ausprobieren, da ich grad mitten im umzug stehe.

danke für eure hilfe!
gruss
jan
jan
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Mrz 2003, 23:33
hey, keiner irgendeinen kurzen kommentar?!
ich bleibe so vollkommen orientierungslos. ich hoffe ihr lasst mich im laufe der nächsten stunden an eurem wissen teilhaben.

danke
jan
cr
Moderator
#3 erstellt: 30. Mrz 2003, 23:48
ad2)
Wenn 2 Paare angeschlossen sind, aber nur ein Paar betrieben wird, "weiss" der Verstärker gar nicht, dass 2 Paar dranhängen. Zum 2. Paar besteht dann keine elektrische Verbindung (ist durch Schalter getrennt)

ad1) Die Standboxen können die Akustik beeinflussen. Ob hörbar und obs stört, mußt du ausprobieren. Für eine besonders gute Idee halte ich es nicht, die Standboxen als Ständer zu verwenden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
1 Paar Lautsprecher - 2 getrennte Lautstärkeregler?
masta24 am 01.05.2003  –  Letzte Antwort am 01.05.2003  –  3 Beiträge
2 Verstärker an einen Lautsprecher-Paar?
method am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.10.2003  –  3 Beiträge
Auf ein Paar Lautsprecher 2 Verstärker?
unique24 am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.05.2004  –  8 Beiträge
1 Paar Lautsprecher für 2 Verstärker ????
Hinkelstein am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  32 Beiträge
1 Paar Lautsprecher an 2 Verstärker: Umschalter?
DasBrot am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  6 Beiträge
1 Paar Lautsprecher an 2 Verstärker anschließen
screenpowermc am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  6 Beiträge
2/3 Paar Lautsprecher gleichzeitig betreiben?
tovaxxx am 04.08.2016  –  Letzte Antwort am 05.08.2016  –  4 Beiträge
2 Paar Lautsprecher, deutlicher Sound zuwachs?
UltraFancy am 23.09.2017  –  Letzte Antwort am 24.09.2017  –  9 Beiträge
Suche 2 Lautsprecher
rocker am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  24 Beiträge
2 Verstärker und ein paar Lautsprecher - Wie verbinde ich alles?!?!?
*Zunder* am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedJohajan
  • Gesamtzahl an Themen1.380.218
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.126

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen