Wirkunggrad von LS, RMS,Sin,DIN

+A -A
Autor
Beitrag
wolle
Gast
#1 erstellt: 01. Okt 2002, 20:47
Hi, wie wird der Wirkungsgrad von Lautsp. berechnet bzw. ermittelt?
Wie kommt man auf die dB-zahl?

Welches ist die wichtige Leistungsangabe Sin,DIN,RMS hier habe ich von Händlern schon geteilte Meinungen gehört.
Tantris
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Okt 2002, 23:06
Hallo Wolle,

der Wirkungsgrad wird nicht in dB angegeben, sondern er ist eine dimensionslose Zahl. Im LS-Bereich gibt man ihn i.A. nicht an, er liegt i.A. zwischen 0,1% und 10%.

Was Du meinst, ist der Kennschalldruck, also der Schalldruck, den ein LS bei einer spezifischen Frequenz, Eingangsspannung (bzw. -leistung) und Abstand erzeugt. Er wird durch Messung mit einem geeichten Mikrofon gemessen.

Meinst Du die Leistungsangabe bei Verstärkern oder die Angabe der Belastbarkeit bei Lautsprechern? Letztere ist eine völlig unsinnige Aussage, da sie lediglich die Leistung bezeichnet, die der LS schadlos verträgt - wie laut er dabei spielt, bei welchen Frequenzen er sie verträgt oder ob er dabei überhaupt noch klirrfrei reproduziert, darüber sagt die Zahl nichts aus.

Gruß,

M.
wolle
Gast
#3 erstellt: 02. Okt 2002, 15:59
Ich meinte die Leistungsangabe bei Verstärkern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DIN-Lautsprecherbuchse an LS ersetzen?
Wolfi_2005 am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.10.2003  –  5 Beiträge
Wie LS mit DIN-Anschlüssen anklemmen?
P.W.K._Fan am 02.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  11 Beiträge
Din Adapter?
Sven1405 am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.11.2010  –  3 Beiträge
MT und HT für Eminence Delta Pro 15
surround???? am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  5 Beiträge
Bi-Wiring + DIN-Buchsen
alemann am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  2 Beiträge
Was ist Übertragungsbereich nach DIN 45 500?
ReLeone am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  3 Beiträge
es war einmal - LS-DIN-Stecker - wo ist plus/ minus
mijak am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  3 Beiträge
DIN-LS Anschluss Grundig Professional 850 falsch herum?
nebula_ am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  7 Beiträge
Bi-Wiring und Din Anschlüsse
headbang0r am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  4 Beiträge
5pol DIN an Verstärker anschließen?
nickdlite am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedAndi_Fischer
  • Gesamtzahl an Themen1.414.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.930.948

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen