Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton LE 207 vs. nuWave 3

+A -A
Autor
Beitrag
EnERgYzEr
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jun 2004, 05:09
Hi!

In meine engere Wahl für den Kauf sind jetzt die LE 207 und
die nuWave 3 gekommen. Was meint ihr, welche sollte ich
nehmen?

Oder habt ihr vielleicht doch noch einen anderen Vorschlag?

Wobei als Einschränkungen gilt:

- Stand-LS nicht größer als die LE 207 (gibts da überhaupt was?=
- Preis keinen Euro höher als die nuWave 3 für 188 € / Stück

Sonstige Daten:

- 12,5 qm Raum
- Musikgeschmack: Alles
das_n
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2004, 05:20
die 207 könnte dir mit ihren micro-tieftönern etwas wenig bass bringen. wie wäre es mit ner le 103? die bringt etwas mehr bass und ist ungefähr so groß wie die nuWave.

klanglich wird die nuWave 3 beiden überlegen sein, zumindest was neutralität angeht. wenn du sowieso gerne etwas bassbetonter hörst und völlige neutralität dir zu langweilig ist, wären die cantons besser für dich.

aber du solltest jetzt nicht aus solchen schlüssen anderer deine kaufentscheidung fällen, sondern dir auf jeden fall beide anhören.
bony2
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Jun 2004, 10:14
Im Falle der nuWave3 solltest du dich beeilen. Die scheint mittlerweile nur noch in Anthrazit verfügbar zu sein. Da die nuWave3 versandkostenfrei kommt, kannst du ja risikolos bestellen. Wenn sie gefällt, bleibt sie und wird an Weihnachten mit einem ABL aufgerüstet ;). Wenn sie nicht gefällt, geht sie (ebenso versandkostenfrei) halt wieder zurück.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Jun 2004, 14:57
Hallo,

in dem genannten Preisbereich würde ich als Kompakte immer mir vorher die Dali Concept 2 und die Monitor Audio Bronze 2 mir anhören. Beide sind international sehr gut beleumundet!

Markus
bony2
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Jun 2004, 15:39
Hallo Markus,

kennst du einen Händler im Stuttgarter Bereich, bei dem ich diese Boxen hören kann (habe seit kurzem die nuWave3)?

Gruß
Christoph
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Jun 2004, 17:05
Hallo,

wäre Tübingen OK?
Dali weiss ich leider nicht. Könnte mich aber gerne "schlau" machen. Kenne da nur Loeb in Karlsruhe mit.

Markus
bony2
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 14. Jun 2004, 18:23
Hallo Markus,

danke, Wagner in Tübigen also. Mal sehen, vielleicht komme ich demnächst mal in die Richtung. Hatte gehofft, dass es in der Nähe vielleicht noch was gibt. Loesch in Degerloch scheint ja nur die gehobenere Preisklasse zu führen.
Wegen Dali kann ich mich ja selbst mal an den Deutschland-Vertrieb in Niedernberg wenden. Oder gibt es ein deutsche Dali-Seite mit den Händlern - konnte leider auf die Schnelle nichts finden.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Jun 2004, 20:52
Hallo,

nein, leider gibt es keine Website mit allen Händlern bei Dali. Und Lösch führt das "obere Programm".

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE 107/207
tb72 am 09.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  13 Beiträge
Canton Ergo vs. LE
HomeKinoFan am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  2 Beiträge
Canton LE 109 / LE 207
xforce am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  17 Beiträge
Canton LE vs Chrono
touraner am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  2 Beiträge
Wer hat die Canton LE 207 ??
kampf-keks am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  18 Beiträge
Canton Ergo RC-L vs Nuwave 10?
hifi_rookie am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  10 Beiträge
Canton LE 120 vs. ASW(?)
bulldoc1768 am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  3 Beiträge
Viech vs. Canton LE 109
Ace-dude am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  4 Beiträge
Canton Ergo 300 DC oder NuWave 3?
Goreon80 am 27.06.2003  –  Letzte Antwort am 28.06.2003  –  6 Beiträge
Canton LE 900 >3-Wege<
-dridi- am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Monitor Audio
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.953