Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bass und Belastbarkeit der Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Geggo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jun 2004, 13:16
Hi,
bei mir dehnen sich die Tieftöner aus, wenn ich laut und mit Bass höre.
Was passiert wenn ich mal richtig laut mache?
Dehnen sich dann die Tieftöner soweit aus, dass sie rausspringen?
Und wie ist das bei den PA Anlangen, die ja um einiges lauter sind als meine Boxen (30 cm Tieftöner), wieso halten die solchen Belastabrkeiten stand?
Der Tieftöner ist dort ja auch nur gering größer.

Gruß
Geggo
DerOlli
Inventar
#2 erstellt: 17. Jun 2004, 13:58
Hi,

das von dir beschriebene ist normal wenn man
ordentlich laut hört und wohlmöglich noch den
Bassregler "reingedreht" hat.

Wenn du so richtig laut machst und die TT
damit drohen kaputt zu gehen wirst du das
vorher durch vernehmbare Verzerrungen hören.

Bei PA Anlagen sind die Chassis härter aufgehängt
und speziell für hohe Pegel konzipiert. Du kannst
nicht Home-Hifi mit PA vergleichen.

Die Größe spielt eine untergeordnete Rolle,
da es auf Treiber, Magneten und Aufhängung
ankommt.
Geggo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jun 2004, 14:51
Bei PA Anlagen sind die Chassis härter aufgehängt
und speziell für hohe Pegel konzipiert.


Wenn ich bei mir vorsichtig gegen den TT komme, dann lässt er sich sehr leicht bewegen. Das ist ja dann ein Zeichen, dass er nicht so hart aufgehängt ist und somit nicht so belastbar ist oder?
DerOlli
Inventar
#4 erstellt: 17. Jun 2004, 15:18
Hi,

kommt darauf an was für ein Magnet dahinter steckt.
Imho sind die alle Hifi Lautsprecher nicht hart
aufgehängt und lassen sich leicht "eindrücken".
Mir sind jedenfalls keine Bekannt.

Darf ich fragen welche Lautsprecher du besitzt
und welcher Verstärker dahinter werkelt, bzw.
davor..
Geggo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Jun 2004, 19:27
schau doch einfach mal in mein Profil rein
Oder kurz:

Receiver Pioneer VSX-D511
Boxen von Conrad (CA 180)

http://www.audio-vid...cobox_ca_180_x_x.htm
dernikolaus
Inventar
#6 erstellt: 17. Jun 2004, 19:45
@ der olli: ich kenne einen Lautsprecher der eine relativ harte WEICHE Aufhängung des Basschassis hat : Arcus Tl 500.
Das ist ein echtes Bassmonster!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautstärke/Belastbarkeit der Boxen
Bleifrei06 am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  18 Beiträge
Boxen, Belastbarkeit, Lautstärke???
Gunnar1 am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  6 Beiträge
Belastbarkeit und Verkabelung Canton 420.2
HardyTV am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  3 Beiträge
JBL LX-2 Belastbarkeit?
JKL am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  2 Beiträge
KEF IQ-7SE Belastbarkeit
CookieDude am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  3 Beiträge
Nominale Belastbarkeit
Shagrath19 am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2008  –  3 Beiträge
Frage zur Ausgangsleistung und Belastbarkeit
ehmjay am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 24.05.2007  –  6 Beiträge
Belastbarkeit von Lautsprechern
Keet am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  4 Beiträge
Nenn-Belastbarkeit / Musik-Belstabrkeit
Herbman am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  2 Beiträge
Belastbarkeit von Lautsprechern
Lorenz(at) am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Conrad

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.121