Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen, Belastbarkeit, Lautstärke???

+A -A
Autor
Beitrag
Gunnar1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Aug 2005, 23:20
Hallo,

ich (Unwissender) hab da mal einige grundsätzliche Fragen; ich hoffe, ihr werdet verstehehn worauf ich hinaus will und könnt Infos geben.Dafür schon mal Danke! Jetzt aber los:

ich habe an meinen Receiver (Yamaha RX-V750) (neben Standlautsprecher und Center) JBL Rear-Boxen (LX 20) angeschlossen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob diese Boxen dem Receiver leistungsmäßig gewachsen sind. Was passiert eigentlich, wenn die Boxen zu schwach wären? Könnte man das an der Lautsärke feststellen? Würden die Boxen ab einer gewissen Lautstärke-Einstellung vielleicht kaputt gehen? Oder könnte es bei mir theoretisch auch möglich sein, dass der Sound von hinten leiser als normal möglich ist bzw. dass der Sound von hinten lauter wäre, wenn dort andere Boxen angeschlossen wären? Wie ihr vielleicht merkt, es geht mir nur um die Lautstärke.
Hier noch ein paar Daten: Receiver. Surround-Boxen= 100 Watt + 100 Watt (8 Ohm); JBL-Surround-Boxen: Nenn-/ Musikbelastbarkeit 70/ 125 Watt, Nennimpedanz: 8 Ohm.

Ich hoffe, Ihr könnt weiterhelfen.

Gruß
ukw
Inventar
#2 erstellt: 05. Aug 2005, 23:57
Die Belastbarkeit hat mit der Lautstärke nichts zu tun.
Je größer die Membranfläche desto lauter die Box.
Je weniger Watt ich in die Box jagen muß, bis sie laut wird, desto besser der Wirkungsgrad der Lautsprecher - also auch schlussendlich die Lautstärke.

Wattangaben haben keinerlei Aussagekraft was die Lautstärke angeht.
Bestes Beispiel ist mein Tauchsieder. Der hat 1000 Watt aber man hört ihn fast nicht
Gunnar1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Aug 2005, 00:07
... also könnten (theoretisch) andere Rear-Boxen bei mir lauter oder leiser klingen bei gleicher Einstellung des Receivers?
Gunnar1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Aug 2005, 00:11
Die Pegeleinstellung bei mir ist in Ordnung (alle Boxen gleich laut). Ich frage mich nur, wenn ich meinen Receiver "hochjage", dass meine Rears ab irgendeiner Stelle nicht mehr "mitkommen" und entsprechend die Lautstärke nicht anpassen können!? Ist sowas denkbar (oder denk ich mal wieder zu kompliziert)?

Danke für deinen Beitrag!

Gruß
ukw
Inventar
#5 erstellt: 06. Aug 2005, 00:47
Lies mal hier:
http://www.hifi-foru...ad=2465&postID=29#29

und direkt zu Deiner Frage: Klar ist es möglich, dass Du die Rears abfackelst.
FlorianK
Stammgast
#6 erstellt: 06. Aug 2005, 08:16
HAllo Gunnar,
hast du einen Sub angeschlossen ? Bei einer normalen Verteilung kann du die hinteren eigentlich nicht zerstören - außer du übersteuerst den Verstärker.Die Boxen halten bei sauberen Signalen mächtig was aus.Außerdem ist bei Surroundanlagen der Tieftonanteil über die Rears sehr sehr niedrig - die sind meistens nur für Effekte da.Wenn der Lautsprecher somit mit Frequenzen unter ca. 60 Hz verschont bleibt kannst du die Belastbarkeit meistens noch erheblich höher ansetzen.Normalerweise hört man aber sehr gut wenn die Verstärker klippt - oder die Boxen in den Grenzbereich kommen.Außerdem - wer kann so laut hören ?? Ich habe bei mir schon ziemliche Narrenfreiheit - aber einen Verstärker über längere Zeit voll ausfahren - das ist doch bei realistischer Betrachtungsweise - ?? unsinn ??
Gruß Florian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
passen folgende boxen an den yamaha rx v350?
marritn am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  3 Beiträge
PC BOXEN AN RECEIVER
starbuck1976 am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  7 Beiträge
Fragen zu Rear-Boxen
da_spawn am 25.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  2 Beiträge
Boxen
Mänumeier am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  16 Beiträge
Passen diese Boxen an meinen Receiver?
Hinsky am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  3 Beiträge
Lautstärke/Belastbarkeit der Boxen
Bleifrei06 am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  18 Beiträge
Was habe ich für Boxen?
moinmoin666 am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  3 Beiträge
Unterschiedliche Boxen an gleichen Receiver
Iche am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  4 Beiträge
schwache Boxen an starken Receiver?
sisa am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  2 Beiträge
Soll ich meine Magnat-Boxen jetzt wegschmeissen?
sick_boy am 11.07.2003  –  Letzte Antwort am 13.07.2003  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMittelalter
  • Gesamtzahl an Themen1.345.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.071