Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bassreflexöffnung

+A -A
Autor
Beitrag
buggyblast
Neuling
#1 erstellt: 27. Jun 2004, 18:33
Hallo

Habe heute bei einem Kollegen Boxen ohne Reflexöffnung gehöhrt und war überrascht, wie gut die Klangen.
E.v. liegt es auch am Raum.
Frage mich nun was der Vorteil ist einer solchen Reflexöffnung hinten/vorne...
Zum Teil werden bei Reflex-Boxen Dämpfungskeile mitgeleifert um den Bass zu mindern...
Besteht das Problem vom zu nahen aufstellen der Box an der Wand bei Boxen ohne die öffnung weniger...

Bin gespannt auf eure Antworten..

Grüsse
B.B.


[Beitrag von buggyblast am 27. Jun 2004, 18:49 bearbeitet]
Vercetti
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Jun 2004, 18:40
Eine BR-Öffnung bietet den Nachteil das sie weniger präzise ist. Allerdings ist das heute wegen Computerberechnungen bei der Herstellung kein so starkes Problem mehr wie vor 20 Jahren.
Der Vorteil eines Bassreflexrohres ist das mein mit gleicher Verstärkerleistung einen tieferen Bass hinbekommt.
albondiga
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jun 2004, 22:08

Habe heute bei einem Kollegen Boxen ohne Reflexöffnung gehöhrt und war überrascht, wie gut die Klangen.

muss nicht unbedingt am BR-Rohr liegen, da gibt es viele Ursachen...

E.v. liegt es auch am Raum.

z.B.

Frage mich nun was der Vorteil ist einer solchen Reflexöffnung hinten/vorne...

1.) Bei Bässen in Nähe der Resonanzfrequenz muss der Basslautsprecher deutlich geringere Hübe ausführen --> höhere Pegelfestigkeit, weniger Membranfläche nötig.
2.) unterhalb dieses Frequenzbereiches fällt der Amplitudenfrequenzgang steil ab. tieferer bass als die Abstimmfrequenz fehlt. Vorsicht bei kleinen BR-Boxen, die machen zwar Bums aber kaum Tiefbass.
3.) bei geschlossene Boxen sinkt der Frequenzgang schon bei höheren Frequenzen, aber deutlich langsamer. Durch die Raumakustik (wandnahe aufstellung) lässt sich der Frequenzabfall z.T. korrigieren.
4.) bei gleicher Chassisgröße muss ein BR-Gehäuse deutlich größer sein als ein geschlossenes.


Zum Teil werden bei Reflex-Boxen Dämpfungskeile mitgeleifert um den Bass zu mindern...

Die braucht man dann, wenn man die Box wandnah aufstellen muss. Die Reflexion an der Rückwand führt sonst zu einen zu lauten Bass.
density
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 05. Nov 2004, 15:59

albondiga schrieb:


Zum Teil werden bei Reflex-Boxen Dämpfungskeile mitgeleifert um den Bass zu mindern...

Die braucht man dann, wenn man die Box wandnah aufstellen muss. Die Reflexion an der Rückwand führt sonst zu einen zu lauten Bass.


...würden sich in so einem Fall auch Boxen mit der B.R.Ö. vorne empfhlen, wie z.B. diverse von Canton?
US
Inventar
#5 erstellt: 05. Nov 2004, 16:19
Hallo,

hier hat AH schön die prinzipiellen Schwachstellen und Vorteile von BR-Konstruktionen beschrieben.
http://www.hifi-foru...93&thread=1143&z=1#3

Natürlich kann man von einem Vergleich völlig unterschiedlicher Boxen nicht generell auf das Bauprinzip schließen.

Dennoch gibt es tendenzielle Vorteile bei CB, die überraschend deutlich wahrhgenommen werden und natürlich auch meßtechnisch am Ausschwingverhalten und Phasengang ihren Niederschlag finden.

Die meisten Hörer sind überrascht, wie präzise CBs klingen und wie gut die "kicken". Ferner erreichen CBs meist tiefere Frequenzen, da die Amplitude nicht so steil abfällt. 12dB/8ve sind es bei CB und 24 bis 36dB/8ve bei BR. Daraus resultieren auch die geringeren Phasendrehungen und damit ein verbessertes Impulsverhalten.

Gruß, Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bassreflexöffnung.
jassson am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  4 Beiträge
Boxen aufstellen
Cybaer am 06.10.2002  –  Letzte Antwort am 31.10.2002  –  7 Beiträge
BassReflexöffnung nach hinten raus...
karlox am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  22 Beiträge
Problem mit Boxen aufstellen
L33T am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  7 Beiträge
Wie Boxen am besten aufstellen bei schrägem Dielen-Boden
philippz am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  2 Beiträge
frage zu quadral boxen
lunic am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  4 Beiträge
Hochtöner der Boxen "knacksen"
JumperOriginal am 21.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.07.2014  –  12 Beiträge
Zu wenig Bass bei der 801
marc33duisburg am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  14 Beiträge
Boxen ohne Mitteltöner
bateman am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  5 Beiträge
Boxen ohne Beschriftung :I
MaxBu am 24.09.2013  –  Letzte Antwort am 24.09.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMetrion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.756