Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tannoy Mercury mX2-M

+A -A
Autor
Beitrag
Electrostate
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jun 2004, 15:20
Kennt jemannd die Tannoy Mercury mX2-M?
Wenn ja, wie gut spielen sie, wie sind eure Erfahrung?
Sind sie im Bass kräftig genug, da sie nur bis 48Hz runter gehen!?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Jun 2004, 21:19
Hallo,

48Hz ist doch OK für so eine kleine Dose....oder meinst du weil andere deutlich bessere Werte schreiben muss das so sein?

Die Tannoy Mercury Serie ist klasse. Aber ob sie dir gefällt kannst nur du alleine entscheiden!

Markus
Waldo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jun 2004, 06:10


48Hz ist doch OK für so eine kleine Dose....oder meinst du weil andere deutlich bessere Werte schreiben muss das so sein?

Es kommt darauf an, bei wieviel Pegelabfall der Hersteller
sagt "jo, spielt bis 13 Hz hinunter - allerdings mit -20 dB".

Ich hab die alten mX-Boxen - sie sind auf jeden Fall ein
brauchbarer Einstieg - das steht fest. Und über zu wenig
Bässe habe ich mich bei den Biestern noch nicht beklagen
können. Allerdings ist mir ein trockener und definierter
Baß lieber als "Hauptsache tief und laut". Geschmackssache.



Die Tannoy Mercury Serie ist klasse. Aber ob sie dir gefällt kannst nur du alleine entscheiden!


Ist denn gegenüber der "alten" mX-Serie so viel geändert
worden? Ich fand den Hochtöner irgendwie müde - aber eine
JMLab.Focal Electra 907 Be ist ja auch eine etwas
andere Liga.

Nichtsdestotrotz hat Markus mit seiner impliziten Aussage
recht: Selberhören macht glücklich.

Hth,

E.:wq
barsik
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Jun 2004, 09:34
Also ich bin auch mit der MX2 vor 1,5 Jahren in HiFi eingestiegen. Sie ist auf jeden Fall das Geld wert, wird aber danach mit Sicherheit Lust auf besseren Klang machen
Hauptsache, man findet schnell zur HiFi-Klang-Ruhe


Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tannoy Mercury Anschlüsse
aevin am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  4 Beiträge
alter Verstärker und KEF Cresta oder Tannoy Mercury
bangles am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  5 Beiträge
tannoy mercury bassreflexdämpfung
aevin am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  2 Beiträge
Tannoy Sensys
lowwater am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  4 Beiträge
Wo gibts infos zur Tannoy System 12?
zapzappa am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  2 Beiträge
Tannoy Mercury F3 - Erfahrungen ?
johngo am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  9 Beiträge
Tannoy 636 mit Bassreflex?
index am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  3 Beiträge
Tannoy oder wie geht's härter
merlin_fk am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  24 Beiträge
Tannoy Reveal red an Röhre.
Demon-front am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  4 Beiträge
Tannoy Model 615
Ole_316 am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 134 )
  • Neuestes MitgliedLeMops
  • Gesamtzahl an Themen1.345.175
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.484