Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tannoy Mercury Anschlüsse

+A -A
Autor
Beitrag
aevin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Mrz 2007, 19:43
hallo,
kenne mich bei meinen tannoy mercury mx2 lautsprecheranschlüssen nicht aus.

auf der rückseite befinden sich 2x plus und 2x minus anschlüsse. die plus sind mit einer brücke verbunden und die minus auch.
was bedeutet das? hat das was mit biamp, keine ahnung was zu tun?

als verstärker benütze ich einen onkyo tx-sr803e. wenn ich beim onkyo pure audio einstelle, klingen die lautsprecher sehr dumpf. liegt das an den lautsprechern oder am anschluss???

bitte um klärung

gruß
aevin
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2007, 22:39
Hallo aevin !

Du kannst die LS entweder per bi-wirig anschließen oder auch per bi-amping betreiben.

Der dumpfe Klang liegt mit Sicherheit nicht an Kabeln oder den Brücken ( es sei denn, die sind ganz lose ? ).

Horche mal alle einzelnen Chassis ab - geben die Hochtöner denn auch Töne von sich ?

Hast Du die Boxen neu ( resp. gebraucht via ebay oder so ) gekauft ?


Gruß
aevin
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Mrz 2007, 08:57
habe nur mal die höchtöner angeschlossen. beide gehen. liegt wohl am grundklang der boxen.
also beim direktbetrieb zu dumpf.

ich habe vor jahren mit den tannoy reveal studioboxen am rechner gehört und mich gut eingehört. die habe ich dann verkauft und später am onkyo die mercury mx2 gekauft.
total anders. die klingen wie ein loch im bauch und etwas flach.

na ja. wenn ich sie nicht dirket, sondern onkyo-stereo mit +2 in den höhen betreibe geht es schon.

ist bei be-wiring der anschluss mit der brücke gemeint, oder?

danke
aevin


[Beitrag von aevin am 03. Mrz 2007, 09:00 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 03. Mrz 2007, 12:21

aevin schrieb:
...na ja. wenn ich sie nicht dirket, sondern onkyo-stereo mit +2 in den höhen betreibe geht es schon....
Das geht dann ja noch ; 2 dB sind imO ja gar nicht so viel.

aevin schrieb:
...ist bei be-wiring der anschluss mit der brücke gemeint, oder?...
Ja.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plus Minus Vertauschen
s.win am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  8 Beiträge
alter Verstärker und KEF Cresta oder Tannoy Mercury
bangles am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  5 Beiträge
Plus & Minus ?
Stullen-Andy am 07.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  8 Beiträge
Für was doppelte Anschlüsse bei Lautsprechern?
oesi am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  2 Beiträge
alte LS-Anschlüsse - was ist Plus und Minus?
geocacher am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  24 Beiträge
Was sind das für Anschlüsse?
sash-14 am 13.05.2003  –  Letzte Antwort am 14.05.2003  –  12 Beiträge
PLus/Minus?
ty2k am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  2 Beiträge
HILFE! Wie testet man Plus und Minus bei Boxen?
Ninsche am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  4 Beiträge
Tannoy Frage
N0valiS am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  3 Beiträge
tannoy mercury bassreflexdämpfung
aevin am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedAndreasVirtuos
  • Gesamtzahl an Themen1.345.396
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.660