Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


nuLine 120 oder Quadral Vulkan?

+A -A
Autor
Beitrag
monacox
Neuling
#1 erstellt: 28. Jul 2004, 12:39
Hallo, Forum
Ich habe mich eigentlich schon auf ein Paar nuLine 120 + ABL eingeschossen (noch nicht bestellt oder gehört) und bekomme heute ein Angebot für Quadral Vulkan für €1.600,00 (Ausstellungsware,neuwertig). Im Studio hat mich die Vulkan überzeugt, muß sie aber erst zuhause anhören und kann sie bei Nichtgefallen wieder zurückgeben. Hat jemand diese LS schon direkt verglichen und was meint Ihr zum Preis-Leistungsverhältnis? Ich möchte nicht unbedingt erst mal beide LS anliefern lassen und dann wieder ein Paar zurücksenden.....
Danke für Eure Tipps
M

(Accuphase E-205)


[Beitrag von monacox am 28. Jul 2004, 13:18 bearbeitet]
Oliver67
Inventar
#2 erstellt: 28. Jul 2004, 12:59
Hilft nix, zuhause anhören! Geht doch: der eine liefert die Vulkan zum anhören, Nubert seine LS sowieso.

Berichte doch mal über das Ergebnis.

Oliver
monacox
Neuling
#3 erstellt: 28. Jul 2004, 13:32
Hallo, Oliver
meinst Du damit, die LS sind weitgehend ebenbürtig und würden sich nur im direkten Vergleich zuhause bewerten lassen? Immerhin wären die Vulkan fast 800,-€ günstiger...
Gruß, M
drachenbremser
Stammgast
#4 erstellt: 28. Jul 2004, 14:36
Hallo manocox,

welche Vulkan ist das denn?
monacox
Neuling
#5 erstellt: 28. Jul 2004, 16:07
Hallo, Drachenbremser,

Quadral Aurum Vulkan, aktuelles Modell, Ahorn Campagner.
Mehr weiss ich nicht. Gibt's da etwas, worauf ich achten sollte?

Gruß, M
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Jul 2004, 17:52

Hallo, Oliver
meinst Du damit, die LS sind weitgehend ebenbürtig und würden sich nur im direkten Vergleich zuhause bewerten lassen? Immerhin wären die Vulkan fast 800,-€ günstiger...
Gruß, M


Hallo,

sie sind einfach "anders". Da kannst du schlecht von besser oder schlechter sprechen. Wichtig ist, das dein Traumlautsprecher in deinen eigenen 4 Wänden eine überzeugende Performance bietet!

Markus
monacox
Neuling
#7 erstellt: 28. Jul 2004, 22:17
KORREKTUR! Habe inzwischen erfahren, daß EINE Vulkan €1.600,00 kostet!! Na, ja. Klang trotzdem super und ich werde nun doch die nuLine mit den Vulkan bei mir vergleichen. Werde Euch berichten, wie es ausging.
Danke für die bisherigen Antworten! Wäre trotzdem für Eure Erfahrungen bez. nuLine/Vulkan dankbar.
Gruß, M
Master_J
Inventar
#8 erstellt: 28. Jul 2004, 23:26
@Markus:
Wenn Du das nächste Mal zum Nubert fährst, um Dir Klangeindrücke zu verschaffen - sag' Bescheid, dann können wir uns mal treffen.

Gruss
Jochen
drachenbremser
Stammgast
#9 erstellt: 29. Jul 2004, 07:04

KORREKTUR! Habe inzwischen erfahren, daß EINE Vulkan €1.600,00 kostet!!


Genau deshalb habe ich gefragt. Konnte mir nicht vorstellen, dass es die aktuelle Aurum Vulkan sein sollte, im Paar für 1.600 EUR. Da wäre zumindest der Preis sensationell gewesen.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 29. Jul 2004, 10:39

@Markus:
Wenn Du das nächste Mal zum Nubert fährst, um Dir Klangeindrücke zu verschaffen - sag' Bescheid, dann können wir uns mal treffen.

Gruss
Jochen


Hallo Jochen,

ich lasse sie mir lieber zuschicken....
Kannst aber gerne dich auch schicken lassen

Markus
monacox
Neuling
#11 erstellt: 29. Jul 2004, 15:34
Hallo, liebe MasterMarkusBremser,
ich freue mich natürlich sehr über Eure bisherigen Reaktionen ("Hilft nix, zuhause anhören" und "sie sind einfach "anders"."), aber kann mir wirklich niemand etwas detaillierter seine eigenen Erfahrungen zu den beiden LS schildern?
Gruß, M
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 29. Jul 2004, 15:49
Hallo,

vielen geht es eher wie dir. Genausowenig wie du offensichtlich Lust hast dir diese Mühen anzutun beide im Vergleich dir anzuhören ergeht es vielen anderen.

Sorry!
Es wäre aber sehr schön, wenn du dennoch mal die Zeit für einen Vergleich finden würdest wenn du DEIN subjektiven Eindruck uns wiedergibst. Also ein Erfahrungsbericht.

Markus
Master_J
Inventar
#13 erstellt: 30. Jul 2004, 06:05
Kannst ja mal im nuForum.de rumschauen.
Gibt ein paar Vergleiche der 120er.
Natürlich nicht mit den Vulkanen.

Gruss
Jochen
milchschnittae
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Jul 2004, 12:22
guck mal bei ebay rein..., zumindest was die aurum vulkan angeht....

hab mich bei dem preis von 1600 Euro auch ein wenig gewundert, aber du kannst sie dir ja zuschicken lassen, gegf. zurückschicken und dann noch mal (vorher wäre intelligenter, das stümmt schon) bei ebay reingucken... (würde bei solchen Preisen aber auf jeden Fall immer beim anbieter vorbei fahren um mich selbst von der quali der Box zu überzeugen...) gibts da jedenfalls relativ günstig...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Vulkan VI oder Nubert NuWave 125
maxmaxmaxmax am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  9 Beiträge
Quadral Vulkan.
fox56 am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  9 Beiträge
Quadral Vulkan
Pete am 14.05.2003  –  Letzte Antwort am 16.05.2003  –  7 Beiträge
Quadral Vulkan oder Phonologue Vulkan?
sensenmann666 am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  2 Beiträge
Kauf-Hilfe Quadral Vulkan
razamanaz am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  11 Beiträge
Quadral Aurum Vulkan?
matte am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  12 Beiträge
Quadral Vulkan und Marantz 1180DC
pollux81 am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  2 Beiträge
BoxenSpikes bis 100Kg ... Quadral Vulkan
bollekk am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  4 Beiträge
suche Alternative zur Quadral Vulkan
Satfreaks am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.12.2003  –  12 Beiträge
Quadral Vulkan und Titan Thread !
Frühaufsteher1979 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.158