Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pflege von Lautsprechern aus Massivholz oder Echtholzfurnier?

+A -A
Autor
Beitrag
Silver01
Inventar
#1 erstellt: 01. Sep 2004, 15:12
Tach!

Wollte mal anfragen wie Ihr euere Lautsprecher, ob massiv oder echtholzfurniert, pflegt?

Kann ich dafür z.B. Pronto Classic nutzen?Oder hat das Nebenwirkungen der unerwünschten Art?Bin für jeden Ratschlag und Tip dankbar.

Gruss

Andreas
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 01. Sep 2004, 15:15
Im Prinzip pflegt man die wie massive oder furnierte Möbel.

Aber auch wenn der Hersteller nichts dazu sagt: Lieber erstmal hinten/unten ausprobieren.

Gruss
Jochen
Epsilon
Inventar
#3 erstellt: 01. Sep 2004, 15:16
Hallo,
Pronto dürfte das richtige für lackierte Oberflächen sein. Falls die Boxen gewachst oder geölt sind (was eher der Ausnahmefall sein dürfte), weiss ich nicht, ob man da mit Politur rangehen sollte. Im Zweifelsfall beim Hersteller nachfragen.

MfG Karsten
Torsten_Adam
Inventar
#4 erstellt: 01. Sep 2004, 15:18

Silver01 schrieb:
Tach!

Wollte mal anfragen wie Ihr euere Lautsprecher, ob massiv oder echtholzfurniert, pflegt?

Kann ich dafür z.B. Pronto Classic nutzen?Oder hat das Nebenwirkungen der unerwünschten Art?Bin für jeden Ratschlag und Tip dankbar.

Gruss

Andreas



Ich nehme C37 zum aufhellen der LS und von Aldi das Holzpflegemittel zur Pflege.

Aber im Ernst, du kannst da ruhig Pronto und Co. nehmen. Nur darauf achten, dass einmal im Monat max. reicht.
Torsten_Adam
Inventar
#5 erstellt: 01. Sep 2004, 15:19

Epsilon schrieb:
Hallo,
Pronto dürfte das richtige für lackierte Oberflächen sein. Falls die Boxen gewachst oder geölt sind (was eher der Ausnahmefall sein dürfte), weiss ich nicht, ob man da mit Politur rangehen sollte. Im Zweifelsfall beim Hersteller nachfragen.

MfG Karsten



Pronto ist stark wachshaltig.!


[Beitrag von Torsten_Adam am 01. Sep 2004, 15:20 bearbeitet]
Silver01
Inventar
#6 erstellt: 01. Sep 2004, 15:20

Epsilon schrieb:
Hallo,
Pronto dürfte das richtige für lackierte Oberflächen sein. Falls die Boxen gewachst oder geölt sind (was eher der Ausnahmefall sein dürfte), weiss ich nicht, ob man da mit Politur rangehen sollte. Im Zweifelsfall beim Hersteller nachfragen.

MfG Karsten



Hallo,

Pronto Classic ist, laut der Beschreibung, keine Politur sondern nur ein reines Pflegemittel für Echtholzmöbel.Habe es auch schon einmal auf meinen Ergos angewendet, bis jetzt (2 Tage her) keine Beeinträchtigungen sichtbar.Im Gegentiel, das Furnier fühlt sich richtig schön glatt an.

Gruss

Andreas
Limiter_db
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Sep 2004, 15:41
Habe auch gute Erfahrung mir Pronto gemacht.Aber pass auf das nichts auf den Fußboden kommt,wenn du einen Holzboden hast!!!(Pakett)
Das kann ne Rrrrrrutschige Angelegenheit werden!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pflege von Lautsprechern
chrwe am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  22 Beiträge
PFLEGE von Lautsprechern
JÄGERSCHNITZELJÄGER am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  23 Beiträge
Reinigung und Pflege von LS
Amati am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  2 Beiträge
Pflege von Lautsprechergehäuse MB Quart 980 S
solextreter am 31.10.2016  –  Letzte Antwort am 01.11.2016  –  9 Beiträge
pflege von boxen
christian377771 am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2005  –  8 Beiträge
Pflege von Sicken
ergomat am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  4 Beiträge
Pflege für Stand-LS !!!!! ?????
Nachtmond70 am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2005  –  5 Beiträge
Surren aus lautsprechern
Genesys80 am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  5 Beiträge
Haltbarkeit von Lautsprechern
14.08.2002  –  Letzte Antwort am 19.08.2002  –  5 Beiträge
Verzerrung von Lautsprechern
detegg am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  577 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitgliedsanderf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.717