Lautsprecher für Kenwood KA-5090R gesucht (mit Potenzial)

+A -A
Autor
Beitrag
humpty
Neuling
#1 erstellt: 07. Okt 2004, 18:36
Hallo,

bisher habe ich an meinem Vollverstärker Kenwood KA-5090R (2 x 100 W) ein Paar Regal-LS von Canton (Karat 930) betrieben.
Nun (nach Umzug) soll ein Paar Standlautsprecher her.

Die Lautsprecher sollen einerseits mit dem vorhandenen Verstärker harmonieren, gleichzeitig aber das Potenzial haben, auch mit einem höherwertigen (irgendwann noch anzuschaffenden) Verstärker zurecht zu kommen.

Preismäßig möchte ich unter 1000 Euro/Stück bleiben.

Kämen Eurer Meinung nach die T+A TAL X2.1 in Betracht? Oder wäre das Perlen vor die Säue (=Kenwood-Verstärker) geworfen.

Danke!

Matthias
Esche
Inventar
#2 erstellt: 07. Okt 2004, 18:46
tag

die t&a ls sind ok. schau dich mal nach phonar um, die bauen wirklch gute ls.

wichtiger wäre zu erfahren, wie groß dein raum ist und auf was du wert legst bei der musikwiedergabe.

grüße esche
humpty
Neuling
#3 erstellt: 07. Okt 2004, 19:00

Esche schrieb:
tag

die t&a ls sind ok. schau dich mal nach phonar um, die bauen wirklch gute ls.

wichtiger wäre zu erfahren, wie groß dein raum ist und auf was du wert legst bei der musikwiedergabe.


Mein Raum hat ziemlich genau 25 qm (5 x 5).
Die LS stehen nicht mittig auf einer Seite, sondern rechts an der Wand (Abstand max. 50 cm) und dann ca. zwei Meter weiter links. Der Hörplatz ist im Abstand von ca. 2,5 m von den Boxen.

Die LS sollen solide Pop-Wiedergabe ermöglichen.
Klare Höhen/Mitten sind mir wichtiger als eine ausgefeilte Basswiedergabe. Eine ordentliche Wiedergabe bei niedrigen bis mittleren Lautstärken ist wichtiger als die Straße beschallen zu können. ;-)
humpty
Neuling
#4 erstellt: 07. Okt 2004, 19:36

Esche schrieb:
tag

die t&a ls sind ok. schau dich mal nach phonar um, die bauen wirklch gute ls.


Die Phonar (außer der High End-Variante) sind optisch eine Zumutung. Sorry.

MH
Etka_Wolles
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Okt 2004, 22:34
hi,
naja, über geschmack läßt sich ja bekanntlich streiten. ich habe die Phonar P40IIs und finde sie keineswegs schrecklich. wenn du jedoch silber oder schwarz meinst, stimme ich zu, die sind ein wenig daneben. die in buche und kirsche mit den matt-schwarzen flanken sind jedoch sehr edel (meine meinung).
wichtiger als die optik finde ich jedoch die akkustischen eigenschaften eines lautsprechers. was nutzt der geilst aussehende ls, wenn er sich kache anhört.

mfg,
Etka
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 07. Okt 2004, 22:36
Hallo,

Alternativ würd eich mir noch die Monitor Audio Silver S10 oder die KEF Q10 anhören.

Markus
Esche
Inventar
#7 erstellt: 08. Okt 2004, 16:19
tag

gut, wußte nicht, daß dir die optik so wichtig ist und der klang dann eher doch eine untergeordnete rolle für dich spielt, wenn die ls nicht nach was aussehen.
aber kein problem, auch müssen dir deine ls gefallen.

für deine raumgröße solltest du stand ls nehmen. was gefällt dir den optisch?

grüße esche
Malcolm
Inventar
#8 erstellt: 08. Okt 2004, 16:29
Ein Freund von mir (und gelegentlich auch hier auf dem Forum) verkauft wegen Umzugs (zieht in eine kleine Bude) seine Klipsch RF-25. Machen optisch und klanglich was her.
Und Potenzial haben die auch
Ist halt der typische Klipsch-Sound.
Wären die was für Dich?
Greetz, Malcolm
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher gesucht (spätere Mehrkanaloption)
4lex am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  44 Beiträge
Lautsprecher Empfehlung für Kenwood V6200D-S (Musik)
Medianer am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  2 Beiträge
Lautsprecher für AV-Receiver gesucht
Afissos am 03.04.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  3 Beiträge
Lautsprecher für Amazon Dot gesucht
Coolshot am 30.09.2016  –  Letzte Antwort am 30.09.2016  –  3 Beiträge
Lautsprecher für die Sauna gesucht??
der13big-l am 14.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  12 Beiträge
16 ohm lautsprecher gesucht
bolschoi am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  7 Beiträge
Lautsprecher mit Cinch Anschlüssen.
HerrgottMargott am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 09.05.2011  –  26 Beiträge
Neue Lautsprecher gesucht
El_Zascho am 14.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.07.2012  –  15 Beiträge
passende lautsprecher gesucht????
schnepper am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 15.05.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher fürn Hobbyraum gesucht.
mala* am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.012 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedPatty190
  • Gesamtzahl an Themen1.371.276
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.118.479