Was haltet ihr von der Chorus 716S ?

+A -A
Autor
Beitrag
Black-Crack
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Nov 2004, 16:09
Hallo,

Was haltet ihr von der Standbox: Chorus 716S der Firma JMLab ?

Also ich habe mir diese Boxen in Verbindung mit nem 600 Euro teurem Vincent Verstärker angehört und ich war mehr als begeistert.
So einen genialen Sound habe ich in meinem Leben noch nicht gehört.
Die Boxen würde ich für 650 Euro das Paar bekommen beim Laden um die Ecke wo ich Probe gehört habe.

Wollte nur mal wissen was ihr von JMLab selbst und von der Box haltet !


mfg
quickndirty
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 27. Nov 2004, 16:16
Ich kenne nur die 726 s von JM,aber die klingen meiner Meinung nach sehr gut!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Nov 2004, 16:16
Hallo,

JM Lab ist eine hochwertige renommierte Marke! Wenn es dir klanglich gefallen hat.(Welche Boxen hast du denn im Vergleich dazu gehört?) Dann solltest du vór dem Kauf dir die Boxen nochmals zuhause anhören, ob sich dein Klangeindruck und deine Einschätzung im Laden bestätigt. Wenn ja, dann kommt der für dich üblere Teil: Das Geld zücken

Markus
Black-Crack
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Nov 2004, 16:22
Ähhm ich muss doch zuerst zahlen ich kann ja nicht in den Laden die mitnehmen und erst dann bezahlen ?

Ich weis nicht vllt. geht das ?

Im Vergleich zu denen habe ich andere zum ungefähr gleichen Preis und dann noch die B&W 602.5 S3 gehört - sie stellten für mich alles in den Schatten !
.....


[Beitrag von Black-Crack am 27. Nov 2004, 16:25 bearbeitet]
DerOlli
Inventar
#5 erstellt: 27. Nov 2004, 16:26
Hi,

ich halte von JMLab viel! Sie bauen gute Lautsprecher
und sie klingen für meinen persönlichen Geschmack
hervorragend. Ich mag sie auf jeden Fall.
Gehört habe ich die Cobalt 816 Jub. und diese
haben mich umgehauen... Leider nicht in meinem Raum.

Ich denke du verstehst worauf ich hinaus möchte...
Black-Crack
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Nov 2004, 16:57
Klar, aber kann man mit so nem Geschäft vereinbaren das man die Sachen bekommt um bei sich zu Hause zu hören und erst dann zu entscheiden ob ich kaufe oder nicht ?


mfg
DerOlli
Inventar
#7 erstellt: 27. Nov 2004, 17:19
Hi,

das kann man sicherlich. Auch wenn dir nicht
jeder Verkäufer sofort ohne gegenseitiges
Kennen die Lautsprecher einfach so mitgibt.

Aber mit Kaution macht ein guter Händler so etwas.

Btw: Wenn ich andere Räumlichkeiten habe werde
ich JmLab immer wieder mit einbeziehen.
Black-Crack
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Nov 2004, 17:21
Da hasst du echt recht ich weis nicht wie sich das bei mir anhört altes Doppelhaus - vor 2 WK gebaut !
Holzboden also richtiger kein laminart oder so den boden kann man nicht rausreisen da man sonst die Trägerbalken sieht :/


mfg
DerOlli
Inventar
#9 erstellt: 27. Nov 2004, 17:31
Hi,

deswegen empfiehlt es sich noch mehr, künftige
Lautsprecher vorher in deinen Räumlichkeiten
zu hören. Suche ein paar Händler aus und verusche
das du die LS für ein WE. mitbekommst.
Helmholtz
Stammgast
#10 erstellt: 27. Nov 2004, 18:10
Ich besitze die Chorus 716S seit ca. einem Jahr und bin sehr zufrieden damit. Es empfiehlt sich wärmstens, die Billig-Brücken am Anschlussterminal durch Lautsprecherkabel zu ersetzen und die mitgelieferten Spikes zu montieren. Ich habe nicht schlecht gestaunt, um wieviel besser der Klang dadurch nochmals wurde. Der Hochton wurde seidiger und der Bass genauer. Ich war so erstaunt, dass ich die Boxen nochmals ohne Spikes und mit den Billig-Brücken anhörte. Mein Eindruck wurde nochmals deutlich bestätigt.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 28. Nov 2004, 01:44
Hallo,

solltest du seriöse Fachhänderalternativen in deiner Region wissen wollen, die auch ausleihen bevor du kaufst, bzw. einen Kauf zur Probe vereinbaren, können wir dir hier vielleicht helfen!

Markus
Black-Crack
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Nov 2004, 20:12
Wie helfen ?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 28. Nov 2004, 20:13
Hallo,

mit Händleradressen in deiner Nähe....

Markus
Black-Crack
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 28. Nov 2004, 20:14
Achso sry habe was falsch verstanden.

Ich wohne in Karlsruhe.


mfg
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 28. Nov 2004, 20:27
Hallo,

dann warst du wahrscheinlich bei voisonic. Alternativ solltest du mal www.sg-akustik.de oder den hier sehr gut beleumundeten www.best-of-british-hifi.de als Händler "vorknöpfen". Man kann ja nicht genug Alternativen hören.

Markus
Black-Crack
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 30. Nov 2004, 17:48
*Schieb*

vllt. hat ja noch jmd. was dazu zu sagen


mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
focal 716s alte version
sasu31 am 16.02.2014  –  Letzte Antwort am 17.02.2014  –  11 Beiträge
Preise für die neue Focal Chorus 716V
hifi_xy am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  5 Beiträge
Was haltet ihr von...
womke am 22.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  21 Beiträge
Was haltet ihr von...
Downfire am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  2 Beiträge
Was haltet ihr von Teufel?
Vercetti am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.05.2004  –  13 Beiträge
Was haltet ihr von JBL?
Peter_Pan am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  42 Beiträge
Was haltet ihr hier von?
fritzz am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  2 Beiträge
Was haltet ihr von Nubert ?
am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  2682 Beiträge
Was haltet ihr von Bose?
ni.kemmerling am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  6 Beiträge
JM LAB Chorus
Marantzer am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.308 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBdht
  • Gesamtzahl an Themen1.425.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.141.048

Hersteller in diesem Thread Widget schließen