Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


aktiv Subwoofer mit passiven Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
bigbamboo
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2004, 08:19
Hallo zusammen. Ich bin hier neu und hoffe, dass ich in der richtigen Kategorie gelandet bin?
Ich habe mir vor einem Monat 2 Behringer B2031p also passive Boxen gekauft. Ich verwende einen Stereoverstärker. Meine Frage: Kann ich einen aktiven Subwoofer dazwischen hängen? Im Manual des Herstellers steht:
"If you are confused about integrating a subwoofer into your stereo monitoring system, or about how to set up your surround speakers with a subwoofer, don’t worry: If you currently have an accurate set of active direct field monitors up and running—that is,……"
Ich habe keine aktiven Boxen.
Also klappt das oder eher nicht?
Die Reihe sehe dann so aus: Soundkarte – Subwoofer (mit Frequenzweiche) – Verstärker – 2x B2031p.
georgy
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2004, 08:26
Der Aktivsubwoofer wird normalerweise am Verstärker angeschlossen.
Schreib doch mal welchen Subwoofer und welchen Verstärker du hast.
bigbamboo
Neuling
#3 erstellt: 05. Dez 2004, 08:40
Ich plane den Subwoofer Event s250 zu kaufen.
Der Verstärker ist von Onkyo, ein alter Stereoverstärker.
Ich habe schonmal ge-google-ed aber noch keine Informationen gefunden. Laut Manual hat er eine Leistung von 2x 35 RMS (heist das so? also die echten Watt). Es ist ein ganz einfacher Verstärker, kein 5.1 oder so.
Vielen Dank.
georgy
Inventar
#4 erstellt: 05. Dez 2004, 09:07
Ich denke mal daß der Onkyo nicht in Vor und Endstufe auftrennbar ist, dann schließt du den Aktivsubwoofer an den Lautsprecherausgängen des Verstärkers an, dazu muß der Subwoofer einen High Power Input haben, was die meisten Subwoofer haben, müsste dabei stehen.
bigbamboo
Neuling
#5 erstellt: 05. Dez 2004, 09:41
Ein High Power Input ist nicht eingebaut.
Der Subwoofer hat 6 XLR Eingänge für 5.1 was ich eigendlich zur Zeit noch nicht brauche und 5 Sound-through XLR Ausgänge. Ich hab mir gedacht, dass ich den Subwoofer direkt an meine Soundkarte hänge und dann die Sound-throughs (links + recht) in meinen Stereoverstärker schicke. Von da dann ganz "normal" in die beiden Boxen.
Was heist Soundthroughs genau? Also ich verstehe das so, das das Eingangssignal unverändert durch den Subwoofer geht und dann an den Soundthroughs rauskommt.
georgy
Inventar
#6 erstellt: 05. Dez 2004, 09:50
Soundthrough hast du richtig beschrieben.
Ich kenne den Subwoofer nicht und kann deswegen nicht genau darauf eingehen. Wenn du am Subwoofer die Lautstärke für alle Lautsprecher regeln kannst, dann kannst du ihn so anschließen wie du es am Anfang geschriben hast.
Hast du einen Link zum Subwoofer?
bigbamboo
Neuling
#7 erstellt: 05. Dez 2004, 09:52
Hier der Link.
http://www.event1.com/Products/Surround/Surround.html
Vielen Dank für deine Hilfe!
georgy
Inventar
#8 erstellt: 05. Dez 2004, 10:03
Der Subwoofer wird zwischen Soundkarte und Verstärker angeschloßen, laut und leise wird dann nur am PC geregelt.
bigbamboo
Neuling
#9 erstellt: 05. Dez 2004, 10:09
Genau so habe ich mir das gedacht. Klasse wenn das so funktioniert.


[Beitrag von bigbamboo am 05. Dez 2004, 10:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passiven Subwoofer an Stereo-Verstärker
dderichs am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  2 Beiträge
passiven Infinity Micro Subwoofer zu Kef 300 Boxen!
easy77 am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.07.2013  –  3 Beiträge
Aktiv-Subwoofer an Aktiv-Monitore
daruma am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  3 Beiträge
Bester Aktiv Subwoofer
Terrance123 am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  4 Beiträge
Aktiv Subwoofer gesucht "dringend"
zare26 am 14.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  2 Beiträge
Frequenzweiche für Aktiv-Subwoofer
Brummbel am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  7 Beiträge
Stereomischbetrieb aktiv und passiv?
MiBSuM am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  3 Beiträge
Große Aktiv Boxen mit Batterie?
triptycon am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  6 Beiträge
Aktiv Subwoofer als Passiv nutzen
grodon am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  4 Beiträge
Welche passiven Monitore/Boxen mit Waveguide gibt es?
joba am 12.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.192
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.769