Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dicke der Boxenkabel und Lautstärke???

+A -A
Autor
Beitrag
Gunnar1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Dez 2004, 13:30
Hallo, erstma Frohe Weihnachten.

Ich habe mir für eine meiner Boxen versehentlich ein 1,5mm Kabel gekauft anstatt 2,5mm (wie zu meinen restlichen Boxen). Bei der automatischen Einmessung (Yamaha) kam heraus, dass die Boxen mit 2,5 mm genauso laut ist wie die mit 1,5mm. Stehen also die Dicke der Boxenkabel und die jeweilige Lautstärke nicht in Beziehung (hatte ich eigtl. angenommen)? Oder geht es bei der jeweiligen Dicke nur um Qualität (je dicker desto besser)?

Danke für Infos Eurerseits!!!
Gruß
Gunnar
Herbert
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2004, 14:43
Hallo!

Doch, sie stehen schon miteinander in Beziehung: bei dickeren Kabeln sind die Leitungsverluste geringer und damit die Lautsprecher "lauter".

Die Unterschiede sind jedoch marginal und dürften kaum messbar sein.

Gruss
Herbert
Epsilon
Inventar
#3 erstellt: 26. Dez 2004, 14:45
Theoretisch ist das dickere Kabel schon besser - es hat eben einen geringeren Widerstand. Aber diese Unterschiede spielen nur eine sehr geringe Rolle. Bei sehr langen Leitungen kann sich ein kleiner Querschnitt aber schon auswirken.
lens2310
Inventar
#4 erstellt: 30. Dez 2004, 18:38
Habe selbst vor Jahr(zenten) meine dünne Strippe gegen 2,5 Quadrat getauscht.
Absolut hörbar ist die Veränderung im Bassbereich.
Durch den höheren Dämpfungsfaktor des dickeren Kabels verschwinden die aufgeblähten Bässe und der Lautsprecher klingt natürlicher. Die Lautstärkeerhöhung habe ich nicht gehört.

Eckhard
3510maniac
Stammgast
#5 erstellt: 31. Dez 2004, 15:35
lautstärke unterschied bei kabeln unter 10m ist mumpitz. die dicke muss dicker werden je länger das kabel wird um den innenwiderstand zuverringern. bei großen anlagen muss man hohe querschnitte haben weil die kabel sonst abschmoren! leistungen bis 2kw pro kabel sind da keine seltenheit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Boxenkabel sollte man nehmen?
lupni am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  6 Beiträge
Einmauern vom Boxenkabel
spot1976 am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  16 Beiträge
Brauche Eure Hilfe - Boxenkabel- dringend
mi201 am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  6 Beiträge
Boxenkabel anschließen
crouchinger am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  5 Beiträge
Welche Boxenkabel ?
XHT am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  18 Beiträge
große, kleine, dicke und dünne - Hamsterkisten in der Hörzone
michaelg am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  6 Beiträge
Boxenkabel für Wohnung
Snoggo am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  2 Beiträge
Chinch als Boxenkabel nutzen ?
sli2xlc am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  5 Beiträge
Abgschnittene Boxenkabel ersetzen?
junge68 am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  4 Beiträge
Boxenkabel selber löten
Der_Getränkemann am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedfabiwlf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.518
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.131