Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Knick in Sicke/Membran was tun

+A -A
Autor
Beitrag
bighope
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Dez 2004, 10:48
Hallo zusammen,
ich habe mir einen Canton ERgo CM 502 Center als Ergänzung zu meinen ERGO RCLs in Kirsche gekauft.
Leider ist er um einiges dunkler als meine RCLs (auch kirsche) was aber nicht schlimm ist.
Heute kam die Ware bei mir (mit einiger Verspätung; war vor Weihnachten vereinbahrt bei Hifi-Regler) an. War aber nicht tragisch.
Als ich jedoch die Ware genau inspizierte (was ich bei Neuware und dieser PReislage schon genau mache)
stellte ich fest, daß eine Sicke/Membran einen Knick hat der mir gar nicht gefällt.
Ich habe mal ein Foto beigefügt was Ihr dazu meint und was ich da tun kann.
Ich habe so lange darauf gewartet und möchte jetzt das Teil nicht schon wieder zurückschicken.
HAbe gesehen, daß man die Chassis einfach tauschen könnte.
Gibt es da eine Möglichkeit ohne die erst heute gestartete 5Jahres Garantie nicht zu verlieren? Das wäre echt fein.
Aber ob die einen vorabtausch machen ist sehr ungewiss. Möchte eben nicht wieder so lange ohne Center sein.

Gruß
Bighope


PS:Sorry weis gar nicht wie ich ein Bild einfügen kann.
Hätte es gerne gemacht.


[Beitrag von bighope am 30. Dez 2004, 10:55 bearbeitet]
das_n
Inventar
#2 erstellt: 30. Dez 2004, 11:00
zum bild einfügen: du musst nur den link zum bild hier reinkopieren.
bighope
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Dez 2004, 11:45
Hmm,
sorry aber das Bild liegt doch bei mir auf der Platte.
Wie soll das denn gehen?
Gruß
Bighope
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 30. Dez 2004, 11:49
Andi78549*
Inventar
#5 erstellt: 30. Dez 2004, 13:00
Bei imageshack kostenlos hochladen und den Link hier reinkopieren.

Gruss
Andi
bighope
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Dez 2004, 13:36
http://img136.exs.cx/img136/6343/cm50211bx.jpg

Hoffe daß es so ok ist.

Danke für den Tipp.

Gruß

Bighope
das_n
Inventar
#7 erstellt: 30. Dez 2004, 14:22
ohhh ja, da ist ja sogr die membran mit eingedellt...das sieht gar nicht gut aus. bitte deinen händler um kostenlosen ersatz/ersatzteil. damit musst du dich nicht zufrieden geben. wenn ich sowas geliefert bekäme, auch wenns nur 50eur boxen wären, würd ichs zurückgehen lassen.


[Beitrag von das_n am 30. Dez 2004, 14:23 bearbeitet]
bighope
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Dez 2004, 21:11
Hmm,
nach Kontakt mit dem HErsteller soll ich das Chassis des CM502 dann zu meinen Kosten einschicken, dann würde ein neues geschickt.
Jetzt habe ich schon länger als vereinbahrt darauf gewartet und dann soll ich auch noch zu meinen Kosten die Sache regeln.
HAbe jetzt beim Versender mal nachgehört ob die was machen können; evtl. vorab oder sogar als Ersatz ohne Rücklieferung.
Mal schauen. Bin mal gespannt.
Gruß
Bighope
bighope
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Jan 2005, 13:23
Hi nochmal,

wollte nur informieren wie das ganze verlaufen ist.
Ich habe von meinem Versender angeboten bekommen, daß Sie mir ein neues Chassis zuschicken und ich es selber tausche was ich heute getan habe.
Das alte kann ich per Freeway Aufkleber zurücksenden.
Finde ich recht gut die Lösung.
Nur habe ich festgestellt, daß das neue Chassis eine andere Farbe (auch schwarz aber bedeutend matter irgendwie heller) hatte.
Dachte zuerst es wäre ein anderes Material.
Auf Anfrage beim Canton Service wäre das aufgrund eines anderen Presswerkzeugs für die Membranen.
Technisch wie akustisch hätte das keine Auswirkungen!??

Gruß
Bighope


[Beitrag von bighope am 20. Jan 2005, 13:23 bearbeitet]
das_n
Inventar
#10 erstellt: 20. Jan 2005, 13:41
naja, wenn die das sagen, wirds wohl stimmen. solang die wichtigen eigenschaften die gleichen geblieben sind......
bighope
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Jan 2005, 14:26
ISt schon ein bischen ein ungutes Gefühl dabei wenn einer der beiden Lautspeche unterschiedlich aussieht.
Zumal ich die Abdeckung ja ab habe. Hmm, was nur tun?
Warte mal ab bis es etwas dunkler ist obs dann auch noch so auffällt.
Es wäre glaub ich besser gewesen das ganze Teil tauschen zu lassen und ruhe wäre gewesen. Jetzt steht man da. Ist zwar nicht tragisch aber irgendwie -naja-.
Gruß
Bighope
das_n
Inventar
#12 erstellt: 20. Jan 2005, 15:23
ist der tmt der rc-l nicht der gleiche?
wenn du auf denen die abdeckungen drauf hast, könntest du doch die austauschen....
bighope
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 20. Jan 2005, 16:31
Nee,
habe ich beim hören auch ab. Sieht auch beser aus.
(Solange keine kleinen Kinder da sind.)
Gruß
Bighope
bighope
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 21. Jan 2005, 09:58
Also heut am Tageslicht muss ich sagen, daß sogar die Sicke etwas grauer und heller ist als die andere. Nicht nur die Membran.
MAnn wie unnötig! Das stört doch sehr wenn man draufschaut.
Oder bin ich da nur zu empfindlich? Das soll meines erachtens doch ne Einheit bilden auch optisch.
Gruß
Bighope
Peter_H
Inventar
#15 erstellt: 21. Jan 2005, 10:13
Tja, das ist schade . Ich glaube zwar nicht, daß sich diese kleine Delle wirklich irgendwie auf den Klang ausgewirkt hätte, aber der psychoakusitische Effekt ("mein LS hat eine Delle, deswegen ist er kaputt und deswegen höre ich auch einen Klangunterschied") ist nicht zu unterschätzen; allerdings hast Du diesen Effekt jetzt einfach durch einen anderen ersetzt bekommen ("ich sehe eine andere Membrane/Farbe an dem LS und deswegen hört sich der reparierte LS irgendwie auch anders an").

Ob Du nun die Abdeckung drauf hast oder nicht, Du "weißt" einfach, das an dem LS was anders ist, als am anderen und wirst damit irgendwie mit einem Ohr mehr an dem "veränderten" LS hängen, um vermeintliche Unterschiede zu hören...
bighope
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 21. Jan 2005, 12:04
Nee ich meine nicht , daß ich den einen anderst höre aber die Optik nervt mich eben ungemein.
Der CM502 ist ja links und rechts mit einem TMT bestückt und in der Mitte der Hochtöner.
Da fällt das schon sehr ins Auge wenn eine Seite "anders" ist.
Vom Hören wirds kein Unterschied sein.
Gruß
Bighope
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Membran/Sicke beschädigt
Christian92 am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  4 Beiträge
Knick in Membran, brauche Hilfe
Amoebius0710 am 24.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  4 Beiträge
Kleiner Cut in der Sicke. Was tun ?
rührei am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  23 Beiträge
Gutes Pflegemittel für Lautsprecher Sicke und Membran
thxbest am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  3 Beiträge
Sicke löst sich von der Membran
Kaster am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  8 Beiträge
Riss in Sicke
fusslahm am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  2 Beiträge
Sicke Loch EL135II
SchneiSim am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  4 Beiträge
Alkohol an LS-Membran / Sicken
Beneki am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  2 Beiträge
Bassproblem-Was tun?
aivlis am 17.07.2003  –  Letzte Antwort am 17.07.2003  –  2 Beiträge
Was soll ich tun?
Terrance123 am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedflorian_91
  • Gesamtzahl an Themen1.345.155
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.223