Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anpassung Speaker 4 Ohm, Amplifier 8 Ohm, wie?

+A -A
Autor
Beitrag
gdw
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2005, 14:35
Hallo, bin neu hier.
Habe erfolglos nach Impedanz-Anpaasung gesucht, deshalb Frage:
Kann man Lautsprecher mit 4 Ohm (Gleichstrom-Widerstand, echte Impedanz kann ich nicht messen) irgendwie so an den Verstärker (Yamaha CA-1010, will 8 Ohm) anschalten, daß der nicht immer wieder abschaltet? Natürlich sollte der Klang auch nicht leiden :-)
micha_D.
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2005, 15:31
Hallo...

Ich bin jetzt mal böse und sage dir,das der CA1010..(in Japan war das Teil als CA1000/3 auf dem Markt)

Im A/B Betrieb Lautsprecher bis zu 3,3 Ohm und in Class A bis hinunter zu 2 Ohm treibt..Dafür wurd der gebaut...

Woher hast du die Angabe mit den 8 Ohm wenn deine lautsprecher einen Gleichstromwiderstand von ca.4 Ohm haben,werden die stark zu 6 Ohm Nennscheinwiderstand tendieren...alles im grünen Bereich..

Gruß,Micha


[Beitrag von micha_D. am 09. Feb 2005, 15:34 bearbeitet]
gdw
Neuling
#3 erstellt: 09. Feb 2005, 16:33
Hallo Micha,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

Die Angabe habe ich aus dem 'Yamaha CA1010 Owners Manual'.

Mein Problem:
Ich habe dies Gerät von meinem verstorbenen Freund übernommen, und wollte es mit meinen alten Boxen in Betrieb nehmen.

Daher habe ich die beiden Lautsprecher-Paare (Wohnzimmer und Küche) angeschlossen, und - zuerst ganz leise - mal in Betrieb genommen.

Anfangs klappte das auch ganz gut (nur A, nur B und A+B), beide Paare haben jeweils 4 Ohm Gleichstromwiderstand.

Nun sieht es so aus, daß bei abgeschaltetetn Lautsprechern (nur Kopfhörer) die Meßinstrumente Signal anzeigen, am Kopfhörer aber nur für kurze zeit etwas zu hören ist:
Rechts geht es nach ca. 10 Sek weg, links dauert etwas länger.

Hast Du einen Tip für mich?

Gruß Günter
micha_D.
Inventar
#4 erstellt: 09. Feb 2005, 16:59
Hi..

Das die Anzeige immer zappelt ist normal.
Die Aussetzer deuten auf Kontaktfehler hin...
mit anderen Worten..das teil wird für eine Grundüberholung reif sein...alle schalter und sonstigen kontaktstellen,einschließlich Relais für die Einschaltverzögerung,wenn du schon mal dabei bist findest du bestimmt auch noch kratzende Potis..u.s.w..

Viel Arbeit jedenfalls...wenn alle Kontakte gereinigt sind..wobei man an den meisten ohne eine Zerlegung der Schalter die Kontakte sowieso nicht sauber bekommt...
Wichtig ist auch der Schalter zur Betriebsart Umschaltung...wenn bestimmte Kontakte darin keine Verbindung bekommen,geht die Treiber/Endstufe durch...da werden unterschiedliche Spannungsteiler für den Class A A/B Ruhestrom mit geschaltet..
Ach ja...bei den alten CA,s trocknen scheinbar auch gerne die Elkos aus..


Micha


[Beitrag von micha_D. am 09. Feb 2005, 17:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 Ohm Speaker an 6-16 Ohm Receiver
SpaceCo am 10.06.2003  –  Letzte Antwort am 11.06.2003  –  7 Beiträge
4 oder 8 Ohm?
Pizzaface am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  6 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an 8 Ohm- Ausgang
shigi76 am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  3 Beiträge
4 Ohm Anlage & 8 Ohm Boxen ?
hebo88 am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  5 Beiträge
8 Ohm zu 4 Ohm? Geht das?
de_ond am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  8 Beiträge
4 Ohm oder 8 Ohm LSP
Jim_Beam am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  6 Beiträge
8 Ohm Passivlautsprecher an 4 Ohm Verstärker
paesce13 am 27.04.2016  –  Letzte Antwort am 28.04.2016  –  12 Beiträge
Impedanz? 4 Ohm? 8 Ohm?
Kueranh am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  8 Beiträge
4 ohm nach 8 ohm
jim-ki am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  10 Beiträge
4 Ohm oder 8 OHM
rainer_ge am 11.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logilink

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedplatyp
  • Gesamtzahl an Themen1.345.231
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.636