Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


4-8 Ohm oder 8 Ohm

+A -A
Autor
Beitrag
michi.g.
Neuling
#1 erstellt: 11. Mrz 2009, 16:37
Hey

hab nen yamaha ax-596 mit 8 Ohm ausgangsleistung (100 + 100W)... nun such ich passende standlautsprecher dazu (Paar ca. 1100 €). bin jetz absolut verwirrt wegen der Impendanz!

Soll bzw muss ich LS mit 8 Ohm kaufen oder kann ich auch welche mit 4-8 Ohm dranhängen??? kann ich dadurch was zerstören mit 4-8 Ohm???

Weiß dieses Thema gibt es schon zur genüge aber werd nicht schlau draus

Vielen dank und grüße
IQ-Fan
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Mrz 2009, 19:10
Hallo Michi,

ich kenne zwar den 596AX nicht, habe aber den 496AX und habe gerade in dessen Bedienungsanleitung nachgelesen:

Danach kann der Verstärker Lautsprecher bis 2 Ohm verkraften. Die in den technischen Daten angegebenen Leistungen beziehen sich bei der minimalen Sinusleistung auf 8 Ohm, bei der Dynamikleistung werden dann aber Werte für 8Ohm, 6 Ohm, 4 Ohm und 2 Ohm angegeben.

2 Ohm hättest Du zum Beispiel, wenn du an die Ausgänge A und B jeweils 4 Ohm Lautsprecher anschließt, weil die dann parallel laufen.

Um es einfach zu machen - Lautsprecher mit der Bezeichnung 4-8 Ohm haben in der Regel 4 Ohm. Die kannst Du aber bedenkenlos an deinen Verstärker anschließen.

Gruß

Frank
Conehead
Stammgast
#3 erstellt: 16. Mrz 2009, 21:56
Ich habe auch einen Yamahaverstärker. In der Bedienungsanleitung finde ich auch Leistungsangaben für 2/4/6/8 Ohm. Ein Anschluss von Lautsprechern mit unter 8 Ohm ist also bedenklos möglich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 Ohm oder 8 OHM
rainer_ge am 11.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  8 Beiträge
4 oder 8 Ohm?
Pizzaface am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  6 Beiträge
8 Ohm oder 4?
Big_Cole_M_C_Trickel am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  10 Beiträge
Impedanz? 4 Ohm? 8 Ohm?
Kueranh am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  8 Beiträge
Impedanz: 4 . 8 Ohm
ChrisAB am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  3 Beiträge
Impedanz 4/8 Ohm
Wolfchen am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  6 Beiträge
4-8 Ohm
fühler am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  4 Beiträge
6 Ohm oder 8 Ohm
khfranzen am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  4 Beiträge
4 oder 8 ohm einstellen???
vkvg am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  4 Beiträge
4Ohm oder 8 Ohm ?
Henkel am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSoorGenKiit_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.994