LS-Bau @ Pro Sieben

+A -A
Autor
Beitrag
Illuminate
Stammgast
#1 erstellt: 11. Feb 2005, 21:33
und zwar noch in der aktuellen Galileo-Sendung ... also einschalten, es lohnt sich vielleicht hehe
Fact
Inventar
#2 erstellt: 11. Feb 2005, 21:35
Salami...

Ich bekomm Hunger!!
Illuminate
Stammgast
#3 erstellt: 11. Feb 2005, 21:38
löl ... die Salami wird dann später auf den "Teller" gelegt ... die heutige Galileo-Sendung is ein Spezial über die richtigen Zutaten eines LS'


[Beitrag von Illuminate am 11. Feb 2005, 21:38 bearbeitet]
Illuminate
Stammgast
#4 erstellt: 11. Feb 2005, 21:52
naja naja etwas übertrieben und oberflächlich ... wenn man mit so kleinen Wandlautsprechern eine "kleine Konzerthalle" beschallen kann, muss ich mit meinen zwei Infinity-LS ja ein ganzes Fussballstadion beschallen können
Fact
Inventar
#5 erstellt: 11. Feb 2005, 21:53
naja ich weiß nicht.

Komponenten sehen sehr hochwertig aus, aber die Gehäuse.

Mehr Bass - einfach einen grossen TFT dazu!
ok, das ist klar.

aber:

Immer noch zu leise?

Dann einfach noch 3 leere Gehäuse ohne Sub??
Einfach Volumenvergrösserung???

Naja, wenn sie meinen...
Illuminate
Stammgast
#6 erstellt: 11. Feb 2005, 21:55
sollt ein Volumen nicht genau auf die TSPs des Subs abgestimmt sein? Die stellen sich das schon irgendwie einfach vor! Ich glaub, die haben wirklich zuviel Lego gespielt lol
Fact
Inventar
#7 erstellt: 11. Feb 2005, 22:05
und das für 750 €

Die Chassis sind ja schon qualitativ gut was ich so erkennen konnte, aber die Gehäuse...

Wenn der Winkel passt so lassen...

Zusammenleimen OHNE Schraubzwingen, etc. nur Klebeband

Und die Platten hinten etc. nur geschraubt. SCHWACH!
tbird
Stammgast
#8 erstellt: 11. Feb 2005, 22:33
ich glaub mal das gallileo einfach nicht alles gezeigt hat.

die LS vom Sehring haben international guten ruf und klingen auch saugeil.

wenns mir ned glaubst, fahr nach berlin und hör sie dir an
dernikolaus
Inventar
#9 erstellt: 11. Feb 2005, 22:35
Kann man sich die Sendung irgendwo downloaden?
Würde mich mal interessieren, was die da gezimmert haben...
tbird
Stammgast
#10 erstellt: 11. Feb 2005, 22:37
schau auf deren homepage

http://www.sehring-audio.com/

es sind die flachen quadratischen
dernikolaus
Inventar
#11 erstellt: 11. Feb 2005, 22:42
Lo0oL!!!!
Damit kann man aber ganz sicher keine Konzerthalle beschallen.
tbird
Stammgast
#12 erstellt: 11. Feb 2005, 22:44
glaubt doch nicht alles was gallileo sagt...die LS einwobbeln is ja auch zum "belastbarkeitstest"....

qualitativ und lautsärkemässig gehen die LS aber schon ziemlich gut ab für die grösse
hoschna
Stammgast
#13 erstellt: 11. Feb 2005, 22:45
und 750.- ist der Preis für eine Zigarenkiste
würd ich trotzdem gerne mal hören,ist bestimmt gewöhnungsbedürftig
Babagal
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 11. Feb 2005, 23:00
Also wenn die Dinger nen super Klang liefern sollen und obendrein noch Konzerttauglichkeit besitzen,bei der Größe,müßten sich ja alle anderen Hersteller bald einsargen lassen und sehring Weltmarktführer sein...aber hören würde ich die Teile dennoch mal gern,einfach weils kaum vorstellbar ist,daß ne Zitat: "Zigarrenkiste"(guter Vergleich übrigens;)) so etwas wie einen Klang hervorbringen kann.
HinzKunz
Inventar
#15 erstellt: 11. Feb 2005, 23:08
ich denke schon, dass die dinger gut klingen...
aber die doku fand ich net so besonders (prosieben eben).

mfg
martin
tbird
Stammgast
#16 erstellt: 11. Feb 2005, 23:30

Babagal schrieb:
Also wenn die Dinger nen super Klang liefern sollen und obendrein noch Konzerttauglichkeit besitzen,bei der Größe,müßten sich ja alle anderen Hersteller bald einsargen lassen und sehring Weltmarktführer sein...aber hören würde ich die Teile dennoch mal gern,einfach weils kaum vorstellbar ist,daß ne Zitat: "Zigarrenkiste"(guter Vergleich übrigens;)) so etwas wie einen Klang hervorbringen kann.


warum gibt es dutzdende von automobilherstellern? weil es unterschiedliche geschmäcker gibt. so is das auch bei lautsprechern. und das kleine LS gut klingen können, weiss ja wohl jeder...
hoschna
Stammgast
#17 erstellt: 11. Feb 2005, 23:50
sicher klingen"kleinere" Lautsprecher auch gut
aber wo kein Volumen ist.....
ich kann mir nicht vorstellen das die gezeigten Boxen in dem Raum besonders viel Dampf entwickeln
ev aber für den Nachbar,der hinter der Wand wohnt
tbird
Stammgast
#18 erstellt: 11. Feb 2005, 23:56
och KEIN volumen würd ich jetzt nicht sagen...die haben sicher 3-5 liter pro kästchen...und da gehen 16er schon recht gut...

hab hier auch 2 16er Cantons stehen und die drücken auch verdammt gut, auch im bass
hoschna
Stammgast
#19 erstellt: 12. Feb 2005, 00:02
Ja,aber deine Cantons sind nicht so flach oder
wie schon gesagt man müsste sich die Sache mal anhören,erst dann sind wir schlauer
tbird
Stammgast
#20 erstellt: 12. Feb 2005, 00:15
die cantons haben eine tiefe von ca. 20cm. aber is ja scheissegal wie flach das gehäuse is (man schaue auf autotüren) hauptsache das volumen passt
hoschna
Stammgast
#21 erstellt: 12. Feb 2005, 00:49
auch das ist mir klar,deshalb sind die pro7 Dinger trotzdem klein+flach
und Du kannst den Raum im Auto nicht mit dem in der Sendung vergleichen

Gruss Lars
tbird
Stammgast
#22 erstellt: 12. Feb 2005, 01:11
kklar. aber ich meine damit lass die dinger mal so 30 liter haben, das reicht VOLLKOMMEN für so ein system um GUT pegel machen zu können. und 100Wrms sind daheim schon SEHR viel...lass die mal 90dB/W haben,,,reicht absolt *G*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mini-LS-Bau: Welche Chassis
T1MM3 am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.04.2006  –  2 Beiträge
Impendanz pro LS bis 16Ohm??
bateman am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2003  –  3 Beiträge
LS Richard Allen Minette Pro
Morgan am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  2 Beiträge
Kennt Ihr AUDIO PRO (LS aus Schweden)
Goostu am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  11 Beiträge
LS - Kabel
Stereogigant am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  4 Beiträge
500 Watt RMS pro LS und eine Frequenzweiche.............................................
XCell am 27.01.2003  –  Letzte Antwort am 27.01.2003  –  4 Beiträge
frage zu bm 12: hat es 5 verstärker pro LS ?
hemn2 am 28.04.2003  –  Letzte Antwort am 29.04.2003  –  2 Beiträge
Vergleich verschiedener Kompakt-LS (bis 150? pro Stück)
anakyra am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  6 Beiträge
Drönende LS
dudeldumm am 19.10.2003  –  Letzte Antwort am 22.10.2003  –  4 Beiträge
Zwei Endstufen pro Lautsprecher
kuni3281 am 16.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedKampfpudding
  • Gesamtzahl an Themen1.382.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.099