Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zwei Endstufen pro Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
kuni3281
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Dez 2015, 12:21
Grüße an Alle,


ich habe mal eine Frage.

Ich habe einen Denon 2313.

Meine Magnat Supreme 2000 haben keinen Bi-Amping Anschluss.

Ist ist dennoch möglich die LS mit zwei Endstufen anzuschließen? Also man kann ja zwei getrennte Frontlautsprecher anschließen. Im Menu kann man dann auswählen ob Bi-Amping oder LS A oder LS B oder A und B gleichzeitig.

Meine Frage ist jetzt, kann ich auf A&B zusammen auswählen und dann das Kabel von Kanal A und das Kabel von Kanal B zusammen auf einen LS klemmen der kein Bi-Amping hat? Hintergrund der Frage ist die Verbesserung der Leistung für den LS.

Geht das technisch oder mach ich mir damit was kaputt?


Sorry wenn es eine doofe Frage ist aber mir fehlt da das Wissen zu diesem Thema.


Danke Euch.
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 16. Dez 2015, 12:27
Wie du beim Denon Bi-Amping verkabelst, steht ausführlich beschrieben in der Bedienungsanleitung.

Über die Sinnhaftigkeit von Bi-Amping mit einem AVR findest du zahlreiche Informationen über die Suchfunktion des Forums.
-MaxWell-
Stammgast
#3 erstellt: 16. Dez 2015, 12:39
Die LS des TE sind aber gar nicht Bi-Amping fähig, wodrauf auch seine Frage abzielte.

Spare dir die Gedanken dazu am besten "kuni3281" - es würde - selbst wenn die Magnats ein
passendes Terminal hätten, was den Bass- und Mittel-,Hochtonbereich aufsplittet - keinen Sinn
machen, da der limitierende Faktor das Netzteil des Denons ist. Es macht keinen unterschied,
ob du die Lautsprecher nun mit einer oder zwei Endstufen des Denons versorgst!

Wenn du nach einer Verbesserung suchst solltest du dich vielleicht nach neuen Lautsprechern
umsehen! Ich hatte auch mal LS aus der "Magnat Monitor Supreme"- Serie hier stehen. MMn
sind sie als Partylautsprecher brauchbar, aber nicht um anständig und detailliert Musik oder einen
Film zu hören!

LG, Maximilian


[Beitrag von -MaxWell- am 16. Dez 2015, 12:42 bearbeitet]
kuni3281
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Dez 2015, 13:51
Danke Max.

Das wollte ich wissen.

Nein keine Sorge wegen den Magnats. Diese sind "Nur" für den neuen großen Dachboden mit 75qm, was das neue Schlafzimmer wird.

Im Wohnzimmer stehen wunderbare Klipsch RF62. Und die bleiben. Es Sei den mir laufen mal 82er oder so über den Weg.

Momentan stehen die Supreme neben den Klipsch. Optisch muss ich sagen gefällt mir die Supreme mit ihrem Funier besser. Und die hat vorn nicht so eine Plaste Verkleidung wie die Klipsch.

Klanglich sind es natürlich Welten. Obwohl ich sagen muss das Der Bass gefühlt und gehört mir von der Supreme besser gefällt. Aber die Supreme hat auch mehr Volumen.
Die Klipsch punktet natürlich deutlich im Mittel und Hochton. Sie ist völlig klar und sauber im Klan und Schall.

Und zum Bi Amping muss ich sagen das ich der Meinung bin das ich einen Unterschied wahrnehme zum normalen anschließen der Klipsch. Meine Klipsch laufen immer mit Bi-Amping.

IMG_1824IMG_1826


[Beitrag von kuni3281 am 16. Dez 2015, 14:00 bearbeitet]
kuni3281
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Dez 2015, 14:02
IMG_1828
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher oder Endstufen-Problem?
Marko@Rockvoice am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  4 Beiträge
Surren bei Endstufen und Lautsprechern
thx-ultra-2 am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  3 Beiträge
beclever Lautsprecher pro/contra
gasguzzler am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  5 Beiträge
Zwei Lautsprecher übereinander
yoko am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  4 Beiträge
Lautsprecher und zwei amps
drafi am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  4 Beiträge
Ein Lautsprecher, zwei Quellen?
catman65 am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2007  –  25 Beiträge
Zwei paar Lautsprecher gleichzeitig
hilairea am 10.06.2013  –  Letzte Antwort am 11.06.2013  –  8 Beiträge
Zwei Lautsprecher in einem Zimmer.
flipson am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  3 Beiträge
zwei Verstärker an einem Lautsprecher
erikafuchs am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  9 Beiträge
B&W CM9 Endstufen Killer ?
*login**login*Markus am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitglieddoriano
  • Gesamtzahl an Themen1.345.689
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.016