Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


T+A TMR 120 gegen NAIM ARIVA

+A -A
Autor
Beitrag
themrock
Inventar
#1 erstellt: 25. Feb 2005, 17:26
Hallo,
lese jetzt schon länger hier in diesem tollen Forum mit und im übertragenen Sinn durchs Lesen kriegt man Appetit und deswegen folgende Frage.
Macht es Sinn meine momentanen Boxen durch neuere zu ersetzen.
Vom Prinzip her,bin ich eigentlich zufrieden, aber es könnte ja inzwischen mal doch etwas besseres auf dem Markt sein.

Anlage: Boxen T+A TMR 120 von 1988
Verstärker Denon PMA-920 von 1988
CDP Marantz CD 7300 von 2004


Raum ca, 40 qm aber bedingt durch den Raumschnitt Abstand der Boxen zu einander 2,50,zur hinteren Wand 20 cm und die linke Box zur begrenzenden Wand 30cm.

Musikgeschmack alles außer Klassik.

Hörgewohnheiten: meistens Zimmerlautstärke bis etwas lauter, selten volle Pulle.
Auch kein“ audiophiler“ Hörer (damit verstehe ich, dass ergründen feinster Klangnuancen),für mich muß die Musik Spaß machen, Feeling rüberbringen.Höre auch meistens Musik nicht solo, sondern lese etc dabei.

So nun nach längerem rumgestöbere/gelese ist mir die Naim Ariva ins Auge gefallen, da
a)sie so eine Art von Box sein soll, nicht unbedingt bis ins Quäntchen analytisch, aber einfach gut musiziert.
b) eine wandnahe Aufstellung toleriert ja fordert.

Bevor ich nun die Händler heiß mache und die Box zwecks Vergleich nach Hause schleppe, würde ich erst mal gerne eure Meinung hören, ob die Ariva (oder eine andere Box mit wandnaher Aufstellung/Preislimit) überhaupt eine signifikante Verbesserung darstellt.
themrock
Inventar
#2 erstellt: 07. Mrz 2005, 11:49
Gut, Frage war wohl zu speziell,dann werde ich sie etwas umformulieren.
Sind die T+A in der Preislage bis 2000€ noch auf der Höhe der (Klang)zeit oder gibt es für das Geld was klanglich entscheidend besseres.
klingtgut
Inventar
#3 erstellt: 07. Mrz 2005, 13:37

themrock schrieb:

So nun nach längerem rumgestöbere/gelese ist mir die Naim Ariva ins Auge gefallen, da
a)sie so eine Art von Box sein soll, nicht unbedingt bis ins Quäntchen analytisch, aber einfach gut musiziert.
b) eine wandnahe Aufstellung toleriert ja fordert.


Hallo Themrock,

den genannten Eigenschaften kann ich durchaus zustimmen,


themrock schrieb:

Bevor ich nun die Händler heiß mache und die Box zwecks Vergleich nach Hause schleppe, würde ich erst mal gerne eure Meinung hören, ob die Ariva (oder eine andere Box mit wandnaher Aufstellung/Preislimit) überhaupt eine signifikante Verbesserung darstellt.


ob das allerdings für Dich eine Verbesserung darstellt kannst nur Du mit Deinen eigenen Ohren entscheiden.

Alternativ würde ich mir noch die Audio Physic Yara sowie die Spendor S 5 anhören.

Viele Grüsse

Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T&A TMR 120
casist am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  2 Beiträge
T+A Criterion TMR 120
bertbertneu am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  3 Beiträge
T&A TMR 160
Wraeththu am 18.01.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  2 Beiträge
Suche Alternative zu T&A TMR 120
Sportline1988 am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2007  –  3 Beiträge
T&A Criterion TMR 150
Siamac am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  25 Beiträge
T+A Criterion TMR 120 - Sicke am Zerbröseln
DMW am 30.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  3 Beiträge
T&A TMR 120 Wie gut sind sie wirklich?
aquarius_3 am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  10 Beiträge
T+A Criterion TMR 100 Hochtöner - Tot
zzyzx161 am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  4 Beiträge
T+A TMR 160
arneleiser am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
T&A TMR 160
Thomas_T+A am 28.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 140 )
  • Neuestes MitgliedIngridable
  • Gesamtzahl an Themen1.346.055
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.025