Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NBS Monitor One Lautsprecher - Genial oder grösste Abzocke ????

+A -A
Autor
Beitrag
ApogeeFreund
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mrz 2005, 15:29
Hallo zusammen,

Die Produkte von Walter Fields, die unter dem Namen NBS (Nothing but Sound) angeboten werden polarisieren ja wie kaum etwas anderes im HiFi Sektor.
Da gibts so nette Sachen wie die Monitor Serie , deren höchste Ausbaustufe so bei 5000 Euro der Meter liegt^^

Und dann hat Herr Fields ja angeblich mal auf die Frage warum seine Kabel so teuer sind geantwortet, das sie von amerikanischen Jungfrauen produziert werden !!!!

Aber den Knaller hab ich jetzt bei Ebay gesehn.
Da versucht ein HiFI Studio doch einen Lautsprecher mit Namen
´Monitor One´ für die Kleinigkeit von 28.000 Euro zu verkaufen !!
Wenn ich mir das Bild ansehe, dann ist darauf ein unförmiger
Kegel zu sehen, in den am oberen Ende ein Breitbänder offen !!
eingebaut ist ??????



Und das soll mal 112.000 Euro gekostet haben ???
Das ist für mich totale Verarsche !

Mich würde mal interessieren, was die Gemeinde darüber denkt .
Hier der link: http://cgi.ebay.de/w...item=3877227028&rd=1

Grüsse


Stefan
MH
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2005, 15:39
Lautsprecherkabel für 5.000 Euro/Meter sind definitiv eine Verarsche, die Lautsprecher wahrscheinlich auch.

Gruß
MH
GandRalf
Inventar
#3 erstellt: 02. Mrz 2005, 15:48
Moin auch,

Kleine Verbesserungen (klugscheiss ):

1. Im LS ist oben ein Koax-System eingebaut.
Dazu im unteren Teil ein größeres Chassis für den Baß.
2. Laut Aussage von Herrn Fields werden seine Kabel von 90 jährigen amerikanischen Jungfrauen gefertigt.

ApogeeFreund
Stammgast
#4 erstellt: 02. Mrz 2005, 18:15
Hast natürlich vollkommen recht mit den Korrekturen Gandralf.

Aber das erhöht den MATERIALWERT nur unwesentlich^^
Das Gerät ist niemals 112.000 Euro wert !

Und überhaupt... Was soll das mit dem angewinkelten KOAXIALchassis und den seitlichen Öffnungen ? Sollen damit die eh wahrscheinlich unterbelichteten Höhen zuerst mal zur Decke gestrahlt werden ?^^



Ok, aus den seitlichen Öffnungen soll wohl die ´Bassenergie´
ausströmen...

Vor allem aber ist das Teil POTTHÄSSLICH.
Und ein einigermassen ´normal´ Denkender würde das Teil zu DEM Kurs doch wohl kaum kaufen.... oder ?
Und wo Herr Fields die 90 Jährigen Jungfrauen hernehmen will ist mir auch schleierhaft^^


Grüsse


Stefan[b][b]


[Beitrag von ApogeeFreund am 02. Mrz 2005, 18:28 bearbeitet]
Herbert
Inventar
#5 erstellt: 02. Mrz 2005, 20:03
Denn sie* wissen nicht, was sie tun! Typisches HaiEnt!

*"Konstrukteur" und Käufer
speedhinrich
Inventar
#6 erstellt: 02. Mrz 2005, 23:05

ApogeeFreund schrieb:
Und wo Herr Fields die 90 Jährigen Jungfrauen hernehmen will ist mir auch schleierhaft^^




Das könnte leichter sein, als Du denkst. Wenn Du in den gängigen internationalen Agenturen wie matchdoctor.com schnüffelst, stellst Du fest, dass die Amerikanerinnen überdurchschnittlich häufig so fett sind, dass die Wahrscheinlichkeit, virginal zu sterben, IMHO gross ist:.
GandRalf
Inventar
#7 erstellt: 03. Mrz 2005, 08:49
Moin auch,

@ ApogeeFreund:

Meine Angaben waren ohne jegliche Wertung gemeint, da ich den LS nie im original gesehen oder gehört habe.

@ speedhinrich:



dass die Amerikanerinnen überdurchschnittlich häufig so fett sind, dass die Wahrscheinlichkeit, virginal zu sterben, IMHO gross ist


Aber Fettleibigkeit verursacht auch Herzleiden, Kreislaufprobleme und Aderverkalkung. Und damit 90 zu werden ist nicht so ganz einfach.
plz4711
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 03. Mrz 2005, 09:48
So wenig Euros?
Ein Schnäppchen!

Andere bauen Atomkraftwerke, die kurze Zeit später wieder stillgelegt werden sollen.
Wieder andere fangen Kriege an ...

Dann doch lieber so ein paar Böxelchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher abzocke?
Sony_XES am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.09.2009  –  28 Beiträge
Monitor?
Udo am 28.10.2002  –  Letzte Antwort am 29.10.2002  –  12 Beiträge
Kompakt LS: Superschnäppchen oder Abzocke???
sundowner81 am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  4 Beiträge
Canton Fonum 330 oder Alesis Monitor?
Djackson am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  4 Beiträge
Magnat Monitor oder Motion
phlippson am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  2 Beiträge
"Hifi-Lautsprecher" oder Monitor (Kaufempfehlung von mir)
Died am 12.02.2003  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  25 Beiträge
Monitor
Udo am 05.11.2002  –  Letzte Antwort am 06.11.2002  –  5 Beiträge
Nahfeld Monitor
Cogito am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  3 Beiträge
Manger MSW - Genial oder nur ein anderer Breitbänder?
Icarus am 07.02.2003  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  61 Beiträge
Monitor lautsprecher
saiko am 18.07.2003  –  Letzte Antwort am 18.07.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitglied#Cr4sher#
  • Gesamtzahl an Themen1.345.588
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.314