Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Woran erkenn ich eine Dynaudio 1.3 MK-II ?

+A -A
Autor
Beitrag
Snappy
Stammgast
#1 erstellt: 11. Mrz 2005, 15:17
hallo liebe spezialisten und hifikenner,

eine (vielleicht) blöde frage:

woran erkenne ich rein optisch ob ich eine dynaudio 1.3 oder eine mk-ii version vor mir habe?

das ich aufs typenschild schauen muss ist mir klar, aber was ist wenn es nicht da ist oder ich zweifel an seiner echtheit hätte?

sind die anschlussterminals verschieden? wenn ja, gibt es bilder von beiden versionen? ich finde leider immer nur fotos "von vorne".

kann man von aussen anhand der treiber dieses eventuell schon erkennen?

oder vielleicht unterschiedliche ausmaße?

wäre toll wenn mir jemand ein paar tipps und eventl. links zu bildern geben könnte.
bitte dann hier im forum posten!

ich bau auch euch

snappy

p.s. gibt es vielleicht sogar unterschiedliche ausführungen innerhalb der mk-ii baureihe (letzte serie, die silberne z.B)?
GandRalf
Inventar
#2 erstellt: 11. Mrz 2005, 16:16
Moin auch,

Habe mal ein paar alte Zeitschriften gewälzt.

Eindeutig nicht zu unterscheiden sind die beiden aufgrund:
Farbe der Chassis (beide schwarz)
Gehäusemaße und Gehäuseausführungen (identisch)

Das Anschlussterminal habe ich hier nur von der "Mk 2" vorliegen:
schwarz,rund, etwa 10 cm Durchmesser und zwei im unteren Drittel, schräg nach oben stehende goldige Schraubterminals ohne Isolierung.

Ein möglicher Unterschied den ich hier sehe, ist die "CE" Kennzeichnung auf dem Typenschild der "Mk 2".
Vom Alter her könnte es sein, daß die "Mk 1" das nicht hat.
meyer8
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Mrz 2005, 16:28
Hi Snappy,

die 1.3 wurde nach geschlossenem Prinzip gebaut.
Die 1.3 mkII hat dagegen ein Bassreflexrohr
auf der Rückseite.

Gruß Klaus
Snappy
Stammgast
#4 erstellt: 11. Mrz 2005, 17:47
danke fuer die antworten soweit.

mich verwirrt nur folgendes bild (mk-ii):



hier sind eindeutig eckige terminals zu sehen.

war das vielleicht eine sonderauflage?

gruss,
snappy
natrilix
Inventar
#5 erstellt: 11. Mrz 2005, 18:09
die eckigen Terminals deuten auf einen LS hin der max.5 Jahre alt ist, denn nur die Neuauflage der alten Contour Modelle hatte dieses Terminal! (Haben übrigens alle neueren Contour Modelle)

Die älteren LS, also auch die 1.3 MK1 hatten noch die runden Terminals, mit den vergoldeten Anschlussklemmen, die neuen Klemmen sind mit Plastik ummantelt und zudem von WBT!
Snappy
Stammgast
#6 erstellt: 11. Mrz 2005, 18:19
@natrilix

heisst das, das alle mk-2 modelle mit "runden" terminals älter als 5 jahre sind ?

gibts darüber irgendwo konkretes nachzulesen?

gruss,
snappy
natrilix
Inventar
#7 erstellt: 11. Mrz 2005, 18:27
Jup, alle älteren, 5 oder 6 Jahre, haben die runden Terminals.

alle neueren Modelle haben die eckigen.
Dynaudio hat da mal Modellpflege betrieben und bessere Anschlussterminals verbaut, zudem wurden noch ein paar kleine Modifikationen vorgenommen.

Nicht nur MKII, sondern auch die normalen Modelle, wie meine 3.3 oder die 3.0, 1.1

Nachzulesen gibts da glaube ich nichts mehr, kannst ja mal Dynaudio anmailen obs da was gibt...


es gab aber noch mal ne 1.3 SE - da steht das aber hinten drauf...


[Beitrag von natrilix am 11. Mrz 2005, 18:28 bearbeitet]
GandRalf
Inventar
#8 erstellt: 11. Mrz 2005, 18:43
Moin nochmal,

Ausserdem hat die "SE" komplett andere Chassis (sind titanfarbene Körbe) und auf der Rückseite eine Aluplatte bündig auf der Rückwand, in welche die "großen" WBT Anschlussterminals eingebaut sind. Weiter ist darin die Typenbez. eingraviert.

Hatte die "Mk 1" nicht auch noch zusätzlich die "OCOS-Buchsen" eingebaut? Oder gab es die nur bei den grösseren Modellen?


[Beitrag von GandRalf am 11. Mrz 2005, 18:44 bearbeitet]
Snappy
Stammgast
#9 erstellt: 11. Mrz 2005, 19:00
es kann also sein, wenn mir jemand 1.3 mk-ii mit runden terminals anbietet, das die durchaus erst 2 jahre alt sind, da ladenhüter etc. ?

was würdet ihr für 2 jahre late 1.3 mk-ii ausgeben wenn sie techn. opt. ok wären?

gruss,
snappy
natrilix
Inventar
#10 erstellt: 11. Mrz 2005, 19:26
das kann sein, Boxen können ja ewig rumstehen bevor sie verkauft werden!

Für ne 2 Jahre alte 1.3MKII, hmm, so max. 1000€ würde ich sagen, eine etwas ältere 1.8MKII bekommt man ein paar Jahre älter auch für um die 1000€
Wenn du so um die 800€ bezahlst würde ich sagen ist das ein gutes Geschäft.


Die MK1 Versionen hatte glaube ich alle die OCOS Buchse... mein ehem. Contour Center hatte das jed. auch.
Snappy
Stammgast
#11 erstellt: 11. Mrz 2005, 19:56
das mit den ocos-buchsen find ich echt ärgerlich, zum einen da ich diese kabel nutze und zum anderen auch die c1 keinen anschluss mehr hat.

mir wurden die mk-2 für <800 angeboten, also denke ich mal auch das das ok ist.

gruss,
snappy
natrilix
Inventar
#12 erstellt: 12. Mrz 2005, 17:02
Jup das ist Ok,

da ich auch eine OCOS Verkabelung habe kann ich dir nachempfinden, aber die Adapter sind auch OK, V.A hat man am Kabelende etwas flexibles, und keine so starre Verbindung, das scheint ein Schwachpunkt gewesen zu sein.
Snappy
Stammgast
#13 erstellt: 13. Mrz 2005, 19:57
@meyer8

und was ist das hier?

http://i7.ebayimg.com/01/i/03/a0/01/8c_3.JPG



das ist doch eine 1.3 und sie ist "offen" ?

gruss,
snappy


[Beitrag von Snappy am 13. Mrz 2005, 19:59 bearbeitet]
Wolfenstein_2k2
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 13. Mrz 2005, 21:26

Snappy schrieb:
@meyer8

und was ist das hier?

http://i7.ebayimg.com/01/i/03/a0/01/8c_3.JPG



das ist doch eine 1.3 und sie ist "offen" ?

gruss,
snappy


Also die noch ältere "Contour 1" war geschlossen, die Contour 1.3 (auch ohne MkII) war bereits mit BR-Rohr ausgestattet, wenn ich mich nicht täusche. Hier ein Bild der fast schon legendären Contour 1:



[Beitrag von Wolfenstein_2k2 am 13. Mrz 2005, 21:58 bearbeitet]
Snappy
Stammgast
#15 erstellt: 13. Mrz 2005, 22:01
hallo,

erstmal danke fuer die antworten.

ich suche hier die unterschiede / erkennungsmerkmale der
1.3 und der 1.3 mk-II

die 1.3 hat lt. bild ja dann auch noch den ocos-anschluss gehabt, die 1.3 mk-II wohl dann nicht mehr.


[Beitrag von Snappy am 13. Mrz 2005, 22:10 bearbeitet]
meyer8
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 14. Mrz 2005, 08:40
Hi Snappy,

Wolfenstein hat Recht. Contour 1 war noch
geschlossen und 1.3 hat schon BR-Rohr.
Pardon.

Gruß
Klaus
natrilix
Inventar
#17 erstellt: 14. Mrz 2005, 08:48
@Snappy:

Ja, die 1.3MKII hat keine OCOS Buchse mehr!

Falls du dir unsicher bist:
mail die Seriennummer doch an Dynaudio und bitte darum aufzuklären wie alt und welches Modell es ist! Sag du hättest ein Angebot, wüsstest dieses aber nicht genau einzuschätzen.
Chris64
Stammgast
#18 erstellt: 14. Mrz 2005, 18:10
Hallo zusammen,

ich lese hier immer wieder, dass die Contour 1 bzw. die erste Variante der 1.3 geschlossen gewesen sei. Das stimmt so nicht. DIe Contorur 1 besaß einen Variovent. Damit verhielt sich die Box zu den tiefen Frequenzen eben nicht mehr wie eine geschlossene Box. Das letzte Modell der Contour 1 hatte ein Bassreflexrohr. Die 1.3 war ebenfalls von Anfang an eine Bassreflexbox.

Gruß

Chris
Wolfenstein_2k2
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 16. Mrz 2005, 03:51
Richtig. Folgendes Zitat gibt es dazu im Web:

"Die Anfänge der kleinen Contour reichen in das Jahr 1986 zurück, als die detailversessenen Skandinavier die Contour 1.0 auf den Markt brachten, die gewissermaßen die Keimzelle der 1.3 darstellt. Die Urversion besaß bereits einen Hochtöner mit großer Gewebekalotte, allerdings noch ein geschlossenes Gehäuse mit einer Art Druckausgleichsöffnung namens Variovent. Die eigentliche Erfolgsgeschichte begann erst rund sechs Jahre später, als die 1.0 zur 1.3 mutierte. Hauptunterschied war die Ausrichtung auf Bassreflex, der Wattbedarf sank, die erzielbare Lautstärke stieg..."
drtkerk
Stammgast
#20 erstellt: 16. Mrz 2005, 13:01
Hallo Wolfenstein,

kannst Du vielleicht mal den Link posten?

Gruß
Thomas
Snappy
Stammgast
#21 erstellt: 16. Mrz 2005, 14:00
hallo,

kurz nur ein feedback meinerseits, der das thema ja ins leben gerufen hat.

ich bin nun stolzer besitzer der 1.3 mk-ii, und ich bin mir nun auch sicher das es die mk-ii sind.

sie haben unter anderem vorne ein längliches typenschild (war bei der 1.3 eckig), die rückwand ist auch anders eingefasst als bei der 1.3, bassreflexrohr etc.

klingen wirklich toll (hatte auch nicht anderes erwartet), und gott sei dank hat sich nun bewiesen das eine confidence c1 weit über dem niveau der 1.3 mk-ii liegt und ihr wesentlich höherer preis wirklich gerechtfertigt ist (auf diesen vergleich habe ich lange gewartet)

vielen dank an alle,
snappy
Wolfenstein_2k2
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 16. Mrz 2005, 16:19
@ drtkerk

Hier der Link: http://stereoplay.de/d/35001

Weiter unten gibt es dann noch den Testbericht als PDF zum Download.

@ Snappy

Wieso "Gott sei dank"? Hattest du befürchtet, dass der Unterschied wesentlich geringer ausfallen würde und die C1 somit einen eher ungerechtfertigten Preisaufschlag besitzt? Kann mir aber schon vorstellen, dass die C1 bei adäquater Elektronik die Contour 1.3 MkII deutlich in die Schranken verweisen wird. Nur zu welchem Mehrpreis...


[Beitrag von Wolfenstein_2k2 am 16. Mrz 2005, 16:23 bearbeitet]
Snappy
Stammgast
#23 erstellt: 16. Mrz 2005, 19:22
@Wolfenstein

genau das hatte ich befürchtet ... das der unterschied im klang nicht den unterschied in ausgaben rechtfertigt.
aber dem ist nicht so, ich bereue keinen cent den ich ausgegeben hab

gruss,
snappy
lieberkater
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 16. Mrz 2005, 19:43
Seriennummer kurz zum Hersteller mailen oder faxen und nachfragen? Wenn die Nummer zu einem Staubsauger passt ist irgendwas faul an der Sache...
natrilix
Inventar
#25 erstellt: 16. Mrz 2005, 19:56

gott sei dank hat sich nun bewiesen das eine confidence c1 weit über dem niveau der 1.3 mk-ii liegt


wäre ja auch nicht so toll für die Confidence User wenn die festellen würden der Mehrpreis von der Contour wäre nicht gerechtfertigt - Das gleich Spiel habe ich bei der Umstellung von der Audience 82 auf die 3.3 erlebt... man glaubt nicht was das für ein Unterschied ist, obwohl die 82 schon ein toller LS ist...
Richtig toll wirds mit der Evidence Temptation die ich im Vergleich zur C4 (die mit einem Revel Performa Sub kombiniert war) gehört habe... ein irrer Lautsprecher - leider auch der Preis...


[Beitrag von natrilix am 16. Mrz 2005, 19:57 bearbeitet]
Snappy
Stammgast
#26 erstellt: 16. Mrz 2005, 20:02
ich wollte damit nur halt mal "erwähnt" haben, das der unterschied doch recht deutlich (im positiven sinne für die c1 / mehrkosten) ist.

mir fehlten leider damals direkt-vergleiche zw. der 1.3 mk-ii / C1 hier im forum

gruss,
snappy

p.s. die evidence möchte ich gar nicht hören ... ich und mein geldbeutel würden heulen - der eine aus verzweiflung, der andere vor erstaunen
natrilix
Inventar
#27 erstellt: 16. Mrz 2005, 20:09
na dafür hast du jetzt den Vergleich gebracht, kannst ja einen Erfahrungsbericht schreiben...

Viel Spass jedenfalls mit den 1.3MKII - muss sie mir irgendwann auch mal für meinen Rearbereich im Heimkino zulegen, da stehen noch die Audiencen rum...
Snappy
Stammgast
#28 erstellt: 17. Mrz 2005, 10:42
@natrilix

ist das nicht schon traurig, zu was diese klasse lautsprecher verkommen ... du nimmst sie für den "rear-bereich", ich für meine kleine zweitanlage
aber ich finde diesen klassiker muss man als dynaudio-fan schon im haus haben.
wenn ich mal zeit habe schreib ich bestimmt einen kleinen vergleichsbericht (audience 42 -> 1.3 mk-II -> C1)

viel spass noch,
snappy
drtkerk
Stammgast
#29 erstellt: 17. Mrz 2005, 12:30
@ wolfenstein:
Danke!

@ natrilix


Viel Spass jedenfalls mit den 1.3MKII - muss sie mir irgendwann auch mal für meinen Rearbereich im Heimkino zulegen, da stehen noch die Audiencen rum...


Genau so habe ich das auch vor

Gruß
Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Contour 1.3 MK II - Sahne
Colli am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  2 Beiträge
Dynaudio Contour 1.3 MK II - leicht anwinkeln??
Colli am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  3 Beiträge
Dynaudio Focus 140 oder Contour 1.3 Mk II?
jopetz am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  22 Beiträge
Dynaudio 1.3
lottitotti am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  4 Beiträge
Was ist eine Dynaudio Contour 1.3 mk ll heute noch wert ?
Soundwise am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  5 Beiträge
Dynaudio Contour 1.8 MK I/II Unterschiede
Stefan90 am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  6 Beiträge
Dynaudio Contour mk II oder Audience 72 ??
KaWuMM am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  29 Beiträge
Dynaudio 1.3 MK 2 - welches Lautsprecherkabel ist optimal?
Torsten1 am 22.10.2003  –  Letzte Antwort am 22.10.2003  –  2 Beiträge
Dynaudio contour 1.3 oder 1.8 MK 2
Bronski am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  7 Beiträge
Quadral Titan Mk II
titan am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 121 )
  • Neuestes Mitglieddanecro
  • Gesamtzahl an Themen1.344.909
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.918