Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Victory 800 vs. Magnat Motion 88!

+A -A
Autor
Beitrag
gamingo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 31. Mrz 2005, 20:02
Hallo könnt ihr mir den Unterschied zwischen diesen beiden Boxen sagen?!Welche ist besser?!
Vielen Dank
Gamingo
Andi78549*
Inventar
#2 erstellt: 31. Mrz 2005, 20:09
Das kannst du nur durch Probehören selbst herausfinden. Ich habe mitbekommen, dass die Victory Boxen nicht so der Hammer sein sollen.
zwittius
Inventar
#3 erstellt: 31. Mrz 2005, 20:10
beides nicht zu empfejlen auf keinen fall kaufen spar lieber und kauf dir was aus der Vector Vintage oder Quantum serie diese modelle von magnat sind schrott!!

Manu
gamingo
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 31. Mrz 2005, 20:12
Hallo kannst du mir die Quadral QLX 165 empfehlen?
oder sollte ich ganz andere kaufen?!

Grüße Gamingo
Andi78549*
Inventar
#5 erstellt: 31. Mrz 2005, 20:17
Wieviel willst du denn maximal ausgeben ? Welche Musikrichtungen hörst du hauptsächlich und wie groß ist dein Hörraum ??

Ferner wäre es hilfreich, wenn du uns sagst welchen Verstärker du hast/ verwenden willst.

Schau doch mal bei nubert.de vorbei, deren Kunden sind ziemlich begeistert. Empfehlen kann ich auch noch Monitor Audio und Wharfedale.

LG Andi
gamingo
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 31. Mrz 2005, 20:22
Ich bin Schüler und hab kein Geld für irrsinig
teure Nubert boxen ich weiß selber dass das High End ist!Aber ich kann maximal 150€ ausgeben!Ich hab den Pioneer VSX-D514
und mein Hörraum ist 20 qm² groß!Hauptsächlich höre ich Raggae
und Rock!

Gruß Gamingo
Andi78549*
Inventar
#7 erstellt: 31. Mrz 2005, 20:30
Nubert ist noch lange nicht High End...

Ich bin auch Schüler, da ist es in der Tat sehr schwer viel Geld aufzutreiben. Mit 150 € könntest du dir 2 kleine Wharfedale Diamonds holen, die klingen sehr gut und sind für ihr Geld eigentlich kaum zu toppen.

http://cgi.ebay.de/w...item=7504549161&rd=1

Dein Receiver ist schonmal garnicht schlecht. Wichtig ist, dass du dir keine billigen Magnat, Eltax oder Cat Lautsprecher kaufst, die bringen keinen richtigen Druck und klingen meistens mies.

LG Andi
gamingo
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 31. Mrz 2005, 21:17
Hallo ich hoffe ich hab mit diesen hier:
http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT
einen guten Fang gemacht! Wie findest du die?

Grüße Gamingo
d-fens
Inventar
#9 erstellt: 01. Apr 2005, 08:32
Ich wette die klingen mies.Das sind bestimmt absolute Billigteile.Was soll man für den Kurs auch erwarten.
Du hättest lieber noch ein paar Euro sparen und nicht alles übers Knie brechen sollen.

Gruss
Andi78549*
Inventar
#10 erstellt: 01. Apr 2005, 10:45
Vielleicht sind sie ja ganz ok. Für 90 € ein Paar Standlautsprecher... ...kann zwar nichts besonders tolles sein, aber wer sagt, dass die Teile nicht akzeptabel klingen. Die Daten sehen zumindest realistisch aus. Sogar die Trennfrequenzen sind angegeben.

Wenn sie nichts sind kann man sie immernoch um den Preis wieder bei ebay verticken.

Viel Spaß mit deinen neuen LS.

LG Andi
Andi78549*
Inventar
#11 erstellt: 01. Apr 2005, 10:50
Wichtig: Wenn du die Teile hast dreh sie mal voll auf, so dass der Bass richtig schön schwingen muss. Dann schaust du ob der Mitteltöner auch mit auslenkt... Das sollte nämlich nicht der Fall sein.

Du kannst so überprüfen ob der Mitteltöner in ein separates Gehäuse eingebaut ist. Bei den Magnat weiss ich nämlich, dass die alle Lautsprecher zusammen in ein Gehäuse kloppen. Hoffentlich ist es bei diesen LS nicht auch so, wäre wirklich schade.
d-fens
Inventar
#12 erstellt: 01. Apr 2005, 10:53
@Andi78549*

Mal im Ernst.Du glaubst doch nicht dass du bei diesen billigen LS separate Kammern bekommst.Ich bitte dich.
Andi78549*
Inventar
#13 erstellt: 01. Apr 2005, 11:07
Hi,

Naja villeicht doch... Es wäre schon eine extreme Fehlkonstruktion wenn die alles in eine Spanplattenrumpelkiste reinspaxen. Dann wären die LS auf Cat, Eltax oder Raveland Niveau...

LG Andi
d-fens
Inventar
#14 erstellt: 01. Apr 2005, 11:12
Naja,vielleicht haben die billigsten Lautsprecher von Quadral ja noch ein gewisses Niveau.Die Hoffnung besteht.

Ciao
SFI
Moderator
#15 erstellt: 01. Apr 2005, 11:14
Hi,

für 150 EUR hättest du

z.B. ein Paar

Magnat Vintage 105
Canton LE 102
Tannoy M1 LE

....usw bekommen. Alles wohl klingende Kompakte abseits dieser Klingelboxen.
DerOlli
Inventar
#16 erstellt: 01. Apr 2005, 23:57
Hi,

@ Andi:

Das mit dem Mitteltöner kannst du nicht verallgemeinern.
Das ist bei meinen Lautsprechern auch so, wenn sie auch
unterschiedlich auslenken.

Wenn das dort auch der Fall ist, dürfte imho alles
ok sein.
Andi78549*
Inventar
#17 erstellt: 02. Apr 2005, 13:04
@Olli:

Bei welchen von deinen LS ist das so ? Ich hätte da Bedenken, wenn der Mitteltöner im gleichen Gehäuse wie der Bass spielt und rückseitig nicht geschlossen ist...

Oder meinst du, dass der Mitteltöner (evtl. tief zum Woofer hin getrennt) bei hohen Lautstärken sichtbar auslenkt, aber trotzdem ein eigenes Gehäuse hat ?

LG Andi
DerOlli
Inventar
#18 erstellt: 02. Apr 2005, 13:47
Hi Andi,

genau deine zweite Aussage ist zutreffend.
Dabei handelt es sich um meine Phonar Lautsprecher
und dort ist der MT imho in einem eigenen
Gehäuse. Wie gesagt, ich schrieb ja sie lenken
unterschiedlich aus.

Deine Aussage klang ein wenig danach, als ob der
MT gar nicht auslenken darf. Wenn es dann sogar
ein Tief-Mitteltöner ist bleibt das nicht aus.

Aber im Grunde hast du ja recht, ich weiss zwar
nicht wie das bei diesen Magnat Modellen ist,
bei meiner Motion 144 aber lenkte der Mitteltöner
exakt mit dem Bass aus.
Andi78549*
Inventar
#19 erstellt: 02. Apr 2005, 13:53

Deine Aussage klang ein wenig danach, als ob der
MT gar nicht auslenken darf. Wenn es dann sogar
ein Tief-Mitteltöner ist bleibt das nicht aus.


Stimmt schon, so einfach kann ich das nicht über einen Kamm scheren.

LG Andi
DerOlli
Inventar
#20 erstellt: 02. Apr 2005, 14:01
Hi,

mein reden!



Btw: Das schöne Wetter genießen. Fahr gleich erstmal an den
Strand.
Andi78549*
Inventar
#21 erstellt: 02. Apr 2005, 14:09

Btw: Das schöne Wetter genießen. Fahr gleich erstmal an den
Strand.


Viel Spaß !

Bei dem schönen Wetter sollte ich auch mal wieder nach draussen gehen.

LG Andi
sirloco
Stammgast
#22 erstellt: 03. Apr 2005, 00:47
@gamingo

ich hab mal die QLX 215 gehört (waren die größeren mit 2x 20er Bass)...waren gar nicht soo schlecht und sicher um Welten Besser als Magnat Victory oder Motion..

wie die 165er sind weiß ich nicht, dürften aber recht ähnlich sein...für 90 euro schon ok..

gruß
loco

du könntest dir auch 2 Viecher bauen, die rocken laut aussagen anderer hier ja derbe..siehe DIY-Sektion
sn88ker
Neuling
#23 erstellt: 29. Dez 2006, 20:09
Hi to all!

I live i Athens, Greece and after an all-day research i'm too close to buy the Magnat Victory800 (216 euro) but i'm not quite sure about the reability and the resistance in hard-beat sounds.

Now, my problem is that i don't speak german at all, so if someone could just tell me his/her opinion about this product in english plz (if it is allowed by the forum rules)

Thank you very much, sorry about using english and i wish leath, luck and happiness to anybody for 2007!!

Nikolas.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Motion 88
Anfängerpur am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  6 Beiträge
magnat Montion 88 vs. Wharfedale 8.1/2
cilex am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  3 Beiträge
Magnat Victory
tralala am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.10.2003  –  7 Beiträge
Magnat Vector 77 vs. Magnat Motion 1000
Lukas_D am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  5 Beiträge
Magnat Motion 144 vs. 1000?
schoobi am 28.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  30 Beiträge
Nubert380 besser wie Magnat Motion 88
puste2344 am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  2 Beiträge
magnat motion 144 vs. infinity primus 300
matz_r am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  20 Beiträge
Magnat Motion 1000 vs. Eltax Symphony 14.3
paula123 am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  3 Beiträge
Magnat motion 1000 vs. Symphony 12.3
Sebastian_Michel am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2004  –  2 Beiträge
MAGNAT Motion 44 vs. PIONEER CS-3070
dw123 am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.027