Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Victory 80

+A -A
Autor
Beitrag
DarkinBlack
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Nov 2003, 08:54
Hab mir gestern bei Ebay die Magnat Victory 80 für 100,- € ersteigert (NP.399,- €), ich denke für den Preis ein außerordentliches Schnäppchen ,hoffe das sie auch klanglich das halten was sie versprechen. Deshalb meine frage an das Forum , wer hat klangliche Erfahrungen mit ihnen gemacht oder wer besitzt selber ein Paar davon zu Hause .



[Beitrag von DarkinBlack am 17. Nov 2003, 08:56 bearbeitet]
DarkinBlack
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Nov 2003, 09:05
Da hast du bestimmt recht sektion_31 die ähnlichkeit ist mir auch schon aufgefallen als ich auf der Magnat Homepage nach der Victory gesucht hatte , aber trotzdem Danke dir für den Tip !
zlois
Stammgast
#5 erstellt: 23. Nov 2003, 21:10
Hallo!

Also zum Thema Schnäppchen kann ich nur sagen, dass es die Victory 80 derzeit beim Media Markt um € 59.- gibt...
Aus eben diesem Grund würde mich auch interessieren, wie die klanglich sind, ob sich der Kauf lohnt...

mfg

zlois
das_n
Inventar
#6 erstellt: 23. Nov 2003, 21:14
wo hast du denn bitte diesen abenteuerlichen neupreis her???
dach bitte nicht etwa von der uvp des herstellers oder der ebayauktionsseite......das is 100% nen motionverschnitt---und für die schämt magnat sich sogar, sonst wärn se auf deren homepage zu finden.....
das_n
Inventar
#8 erstellt: 23. Nov 2003, 21:41
aber nicht auf der deutschen......
stcr2002
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Nov 2003, 18:39
Moin,

also für den "alltagsbetrieb"(leise Radio nebenher oder mal ne CD auf mittlerer Lautstärke) sind die Victory sicher nicht schlecht (mein Vater hat sie sich gekauft), aber imho sind sie (trotz nahezu optimaler aufstellung) im klang irgendwie zu unsauber und dröhnig....
Aber für 100€ sind sie denk' ich nicht verkehrt und geben an dem Pioneer Verstärker nen recht schicken Bass ab.

Gruß
stcr2002
raw
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 24. Nov 2003, 19:59
ich hab schon die Victory 80 und die Motion gehört...

nix für leude die viele erwartungen haben und auch nicht soo viel musik hören...

ich hab von Heco die Spirit 200 (ich könnt mich dafür schlagen!! ) meiner meinung mit deinen in vielem vergleichbar...

also kein guter klang und ziemliches dröhnen auch nicht viel/tiefer bass (bei der größe der box/chassis auch verständlich), unpräzise, zischelnde höhen...


was denkst du wieso ich mir zu weihnachten vielleicht zwei Nubert nuBox 400 oder zwei Canton LE 107 mir selber schenken werde!?!?!?
DarkinBlack
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Dez 2003, 20:41
Hallo RAW und stcr2002 !

Mit eurer Meinung habt ihr vollkommen recht , klanglich gesehen kommt es in etwa dem nahe was ihr beschrieben habt ! Bin am überlegen ob ich nicht mal versuche mit einer 3 Wege Frequensweiche von Intertechnik dem Problem mal versuche den garaus zu machen , ist nur die frage ob das was bringen würde ....


[Beitrag von DarkinBlack am 01. Dez 2003, 21:00 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 02. Dez 2003, 00:19
Hi,

ein Neubau ist oftmals günstiger als eine Renovierung bei gleichem Ergebnis.

Markus
DarkinBlack
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 07. Dez 2003, 17:53
So ich habe mir für die Magnat Victory 80 neue Hochtöner von Monacor DT-99 bestellt die ich gegen die alten austauschen will. Bei ausbau des Hochtöners konnte ich das erste mal das innenleben dieses Lautsprechers sehen ...das Gehäuse besteht aus irgendwelchen Verbundstoff aus papier , sieht aus wie ne art Regipsplatte ...also besteht nicht aus Holz (MDF oder Spanplatte). Die verkabelung würde ich als Klingeldraht bezeichnen ,dannach habe ich auch den Basslautsprecher ausgebaut um mir mal die Frequensweiche anzusehen wenn man die so nennen kann ,sieht aus wie ne Platine die man in miniformat geschrumpft hat , sowas hab ich noch nicht gesehen .Muss ganz ehrlich sagen das der 17ner Bass so dröhnt liegt wohl daran das er in einen Bassreflexgehäuse arbeitet mit einen ca. Volumen von 75 litern , das ist schätze ich mal viel zu gross. Denke selbst 25 liter wäre da schon zuviel um einen knackigen Bass zu bekommen ...naja mal sehn was ich da noch machen kann (vieleicht mit Quarzsand ausfüllen oder mehr Dämmwatte reinstopfen ) ...bin für gute Vorschläge dankbar ;o))


[Beitrag von DarkinBlack am 07. Dez 2003, 18:21 bearbeitet]
das_n
Inventar
#14 erstellt: 07. Dez 2003, 18:06
das mit dem hochtöner kann derbst in die hose gehen: wenn der nicht die gleiche empfindlichkeit wie der jetzige hat(was sehr unwahrscheinlich ist) hast du entweder nen zischelnden oder stumpfen klang......
marlowe34
Neuling
#15 erstellt: 16. Feb 2004, 23:31
Ich wollte diesen alten Thread nur noch mal aus der Versenkung holen um mitzuteilen, daß ich die Victory 80 (in Buche passend zur Wohnwand) letzte Woche bei MediaMarkt für 49,- EUR das Stück gekauft und mich mittlerweile schwarz geärgert habe. Wer immer hier vermutet hat, daß Magnat sich dafür schämt kann nicht sehr falsch gelegen haben.

Vorher hatte ich die guten alten MK 1000 von JBL dran und kann gar nicht deutlich genug sagen wie sehr ich sie vermisse. Dabei haben sie vor Jahren dasselbe Geld gekostet (auch bei Media Markt).

Aber Gott sei's gedankt hab' ich die MKs ja noch und Ihr dürft schon mal die Stunden zählen bis sie wieder an ihrem alten Platz stehen. Scheiß doch drauf, ob sie zur Wohnwand passen.

Und die Victory 80?

Oder?

marlowe34
Evingolis
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 16. Feb 2004, 23:35
nö, tausch sie um. im notfall gegen 2 toaster, die kann man noch verschenken. gutschein is auch ne alternative. oder bessere boxen.

aber die kriegst du zugegebenermaßen eher woanders als beim mm
DarkinBlack
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 16. Feb 2004, 23:38
Da muss ich dir vollkommen recht geben , hab mir selber welche gebaut und werde die Magnat Victory 80 an meine Schwester weiter verschenken. Da passen sie gut zum Holzfußboden ... ,weg mit den Müll.
marlowe34
Neuling
#18 erstellt: 16. Feb 2004, 23:45
Danke, Evingolis, aber ich brauch ja gar keine neuen. Ich hab ja noch ein paar sehr gute alte. Die guten alten MK 1000 ... ich sage Dir, da s p ü r s t Du noch den Sound.

Und mit den Victory 80 haben wir immer noch zwei preiswerte Podeste für unsere Zimmerpflanzen.

marlowe34
DJTouffe
Stammgast
#19 erstellt: 17. Feb 2004, 08:46
Hallo leute!

da wie gerade beim Thema richtig schlechte LS sind:
ich hatte mir vor ein paar jahren ein Subwoofer/sat set der firma Cat bei Conrad gekauft :-/ weil sie angeblich bei einem Audio oder Stereo Test die note "Sehr gut" gekriegt hatten.

hat jemand diesen test( 2001, welches heft kann ich noch falls nötig rausfinden) denn es würde mich echt interressieren was sie gutes darüber sagen konnten?...ich jedenfalls kann es bei bestem Willen nicht.

denis
sound67
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 17. Feb 2004, 09:26
Ich kann nur einen Test der "Cat Berlin" finden, aus Audio 5/2001:

http://www.testberichte.de/preisvergleich/level4_audio_4810.html

Die hat allerdings das Urteil "sehr gut" *knapp* verfehlt.

Gruß, Thomas
DJTouffe
Stammgast
#21 erstellt: 17. Feb 2004, 12:27
ei ich weiss, die stehn sogar in die Audio bestenliste (ohne witz!)

ich suche aber den Test von Cat Berlin 2060...iss nirgens zu finden, ich möchte es zu gerne lesen, dass system scheint wirklich die note "gut" bekommen zu haben! Das ist mir immer noch ein Rätzel!
(Allerdings finde ich (ganz subjektiv) dass meine neuen Canton RC-L etwas präziser und sauberer klinen

denis
Seek
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 01. Mrz 2004, 00:45
hab die soeben auch bei Ebay gesehen, die werden da ab 1? angeboten und bin jetzt froh für diese Meinungen hier
dernikolaus
Inventar
#24 erstellt: 02. Mrz 2004, 13:44
Hey "raw"!!!
Ich würde mir anstatt der Canton L 107 die L 109 nehmen.
Ich hab sie mir vor kurzem auch gekauft!! (275 stk.) Nicht soo billig, aber was solls. Klnaglich sind die recht gut, allerdings fängt der Bass schon bei relativ niedriger Lautstärke an zu knacken.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Victory
tralala am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.10.2003  –  7 Beiträge
Magnat Victory 80
Stevie_81 am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  17 Beiträge
Soundoptimierung von Magnat Victory 80 boxen
MrLovesound am 28.06.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  3 Beiträge
Magnat Victory 12
beckstown am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  2 Beiträge
Was haltet ihr von den Magnat Victory 80?
M@niac am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  16 Beiträge
mgnat victory 80
roger_rabbit am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2004  –  3 Beiträge
Lautsprecher für 80 Euro
Nightwish_222 am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  8 Beiträge
Magnat Quantum 507 Frage
hannes01 am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  23 Beiträge
Magnat Boxen für Stereoanlage...
Don_Jipon am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  4 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 2000 vs. JBL Northridge E 80
Cowboy__Bebop am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  21 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • JBL
  • Canton
  • Heco
  • CAT
  • Monacor

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.442