Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kappa 8.1i und Sony F 808 ES

+A -A
Autor
Beitrag
Invisibleman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mai 2005, 19:53
Hallo zusammen,
ich bin nun beim durchstöbern des Forums immer wieder auf
Beiträge gestoßen in denen es heisst,die Kappa8.1 braucht einen enormen Verstärker.
Ich habe die Kappas nun seit ca 10 Jahren und betreibe sie mit einenm Sony TA F 808 ES.
Kann es denn wirklich sein das ich seit 10 Jahren die falsche Kombination habe und dasich die Kappas gar nicht richtig ausschöpfe?(Daswäre bitter,denn eigentlich bin ich recht zufrieden mit der Kombi,aber ich habe ja auch nie einen anderern Vertärker gehabt.
Für ehrliche Antworten wäre ich sehr dankbar!


Thomas


[Beitrag von Invisibleman am 14. Mai 2005, 19:55 bearbeitet]
pstark
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mai 2005, 21:25
Ich würd mir keine Gedanken machen, mein alter Herr hat genau diese Kombination seit mehr als zehn Jahren (von mir ausgesucht ) und das hört sich immer noch gut an.
Der Sony hat genügend Leistung und kann auch in niederohmigen Bereichen mitspielen.
Außerdem, wenn du all die Jahre zufrieden warst, warum jetzt Gedanken machen?
I.Q
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Mai 2005, 06:52
Hallo Thomas

Der 808 iest ein hervorragender verstärker und der ideale Spielpartner für Deine Kappas. Etwas vergleichbares in dieser Qualität und Ausstattung, in der Preislage um 1000 Euro wirst du heute nur schwer finden.
Das Ding ist absolut TOP!

Gruss Frank
Invisibleman
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Mai 2005, 11:05
Na,dann kann meine Wahl von vor über 10 Jahren ja doch nicht schlecht gewesen sein!

Danke euch!!


[Beitrag von Invisibleman am 15. Mai 2005, 11:06 bearbeitet]
MLuding
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Mai 2005, 15:21
Ich hatte früher mal den 800 Es (1989 gekauft!). In der Bedienungsanleitung stand, dass der Sony ausdrücklich auch für niederohmige Lasten ausgelegt ist und an 1 Ohm noch 2x560 Watt bringt!!! Ich würde mir also auch keine Sorgen machen...

Gruss
Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Kappa 8.1i / 8.2i
Jerri1988 am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  14 Beiträge
Infinity Kappa 8.1i Bi Amp?
epphad am 14.02.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2014  –  6 Beiträge
Infinity Kappa 8.2i/9.2i identisch mit 8.1i/9.1i
michaelJK am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  13 Beiträge
Frage zu meinen Infinity Kappa 8.1i
HiFi-Lehrling_:) am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  2 Beiträge
Infinity Kappa 8.1i lohnt oder liegen lassen?
pierrescl am 25.06.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  3 Beiträge
Kappa 8.1 einige Fragen
Invisibleman am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  2 Beiträge
Aufstellungsempfehlung Infinity Kappa 7.1?
ckrohm am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  3 Beiträge
Kappa 8.1i an Accuphase205E im Bi-Amping Betrieb
BoomMojoBoom06 am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  2 Beiträge
Sony STR DB 940QS / Infinity Kappa 90
sponxs am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  2 Beiträge
Suche Technical Sheet Kappa 8.2i und 9.2i
Warumauchnicht am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedrike112
  • Gesamtzahl an Themen1.345.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.577