Impendanz problem

+A -A
Autor
Beitrag
Darkness1990
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Mai 2005, 15:12
Hi leute,

Ich hab ein kleines problem mit meinen subwoofer:

Er is ein doppelschwinger mit 2x4ohm und je 150 wrms.
Und meine Endstufe is max. 4ohm stabil und bringt an 4 ohm 2x300rms.

Jetzt gibts ja verschiedene möglichkeiten die anzuschließen aber ich bekomme nie 4ohm zusammen.

Die erste möglichkeit währe das ich die spulen parallel schalte, aber dann hätte ich nur 200wrms pro kanal und da ich einen Kanal gerne freihaben möchte ist das zu wenig leistung.

Die zweite möglichkeit is das ich die spulen in reihe schalte und dadurch 2 ohm zusammen bekomme aber da die endstufe das nicht aushällt kann ich dass vergessen.

Die dritte währe das ich die spulen parallel schalte und dann die endstufe brücke nur habe ich dann leider keinen kanal mehr frei.

Ich habe mir gedacht das man da doch etwas mit wiederständen machen könnte oder?

Danke schon mal

mfg

Darkness

(Rechtschreib fehler bitte übersehen :D)
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 06. Mai 2005, 15:18
Durch Reihenschaltung kommst Du auf 8 Ohm.


Darkness1990 schrieb:
Ich habe mir gedacht das man da doch etwas mit wiederständen machen könnte oder?

Klar, wenn Du die Leistung in Wärme umwandeln willst.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
unterschiedliche Ohm-Werte an li./re. Kanal?
torgo am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  2 Beiträge
8 ohm verstärker mit pro kanal 2 4ohm lautsprecher?
suxx7542 am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  2 Beiträge
8Ohm Subwoofer an 4Ohm fähiger Endstufe
Boxen_Fritze am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  2 Beiträge
4-8 Ohm
fühler am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  4 Beiträge
4Ohm lautsprecher an 8-16ner Amp?
GlenBenton am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  2 Beiträge
4 x 4 Ohm Lautsprecher pro Kanal an Hifi Endstufe
sput71 am 28.05.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  11 Beiträge
Wie schalte ich meine Tieftöner zusammen,......
db85 am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  9 Beiträge
Ohm-Leistung
coolEberhart am 16.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  5 Beiträge
4 Ohm Woofer an 8 Ohm Endstufe betreiben?
Robbie79 am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  3 Beiträge
4Ohm oder 8 Ohm ?
Henkel am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedPechter65
  • Gesamtzahl an Themen1.407.231
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.800.897

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen