Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL TI1K Hochtöner eingebeult

+A -A
Autor
Beitrag
Falcon30
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jun 2005, 10:46
Hallo,

ich habe bei Ebay einen JBL TI1K Center ersteigert, um mein Heimkino (JBL TI6K, JBL TI2K) zu vervollständigen.

Leider musste ich feststellen, dass der Hochtöner leicht eingebeult ist. Risse oder Löcher sind nicht zu erkennnen, muss ich mit Klangeinbußen oder Spätfolgen rechnen?

Im Forum hab eich gelesen, dass mit Tesa-Film bzw. mit einem Staubsauger die Beule entfernt werden kann. Ist dies auch bei einem Titanhochtöner möglich?

Der Verkäufer versicherte mir, dass die Beule vor dem Versand nicht vorhanden war. Er würde den Center zwar zurücknehmen, aber da der Center neu nicht mehr verfügbar ist, war ich froh noch einen bei ebay ersteigert zu haben. Demzufolge ist es ein Transportschaden und bei einem versichertem Versand von DHL zu tragen.
Kann ich den Hochtöner von JBL tauschen lassen?
Weiß jemand zufällig wieviel es kosten würde?

Für Tips und Anregungen wäre ich dankbar.

Gruß,
Falcon83.
Malcolm
Inventar
#2 erstellt: 05. Jun 2005, 13:06
Von DHL wirst Du nichts bekommen- denn bei einer anständigen Verpackung ist es unmöglich den Hochtöner einzudrücken. In dem Fall trägt der Verkäufer/Versender/Verpacker das Transportrisiko (da unzureichend / falsch verpackt).
Was der Wechsel des HT´s bei JBL kosten soll fragst Du "die" doch am besten selbst. Eine Mail-Adresse wird auf der Hompeage doch zu finden sein.
Falcon30
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Jun 2005, 19:44
Also die original Verpackung sollte eigentlich ausreichend sein.

Gruß Falcon83
Malcolm
Inventar
#4 erstellt: 05. Jun 2005, 19:47
Dann war entweder etwas an/in der Original-Verpackung nicht in Ordnung, so dass etwas gegen das Chassis drücken konnte (was bei Ordnungsgemäßer Verpackung bestimmt nicht möglich ist!) oder aber der Verkäufer hat eventuell geflunkert...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Hochtöner kaufen..wo?
dynamo am 12.06.2003  –  Letzte Antwort am 17.06.2003  –  6 Beiträge
JBL-Boxen (Hochtöner 2403)
FabianSchmidt am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  25 Beiträge
JBL LX800 Hochtöner
Martie am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  10 Beiträge
Hochtöner für JBL-PS15
speedysmrose am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  2 Beiträge
JBL TI 5000 Hochtöner
2-H am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  6 Beiträge
JBL XTI40 - Hochtöner defekt
-gore- am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  2 Beiträge
Kratzender JBL Titan Hochtöner
michael_mitti am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  5 Beiträge
JBL Hochtöner LX026T
mu301173 am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  2 Beiträge
Hochtöner JBL LX44 G defekt
obibal am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.10.2003  –  4 Beiträge
JBL Northridge E100 Hochtöner defekt?
-BoB- am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglied/Ronald/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.267