Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenlautstärke, die 2.

+A -A
Autor
Beitrag
Gunnar1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Aug 2005, 19:30
Hallo,

nach meinem letzten Thread habe ich mich noch etwas zum Thema (Boxen, Lautstärke, Belastbarkeit) durchgegoogelt, hier aber zu Boxenthemen die verschiedensten Ansichten gehört. Ich hoffe, in diesem Forum sitzen die Leute, die wirklich Ahnung haben und gerne weiterhelfen. Ich fang einfach mal an. Ich selbst habe 2 "große" Standlautsprecher (JBL LX 80, 1 Hochtöner, 1 Mittel-, 2 Tieftöner)) als Frontboxen, als Rears 2 Regalboxen (JBL LX 20, ) mit 75 Watt Nennbelastbarbeit/ 125 Watt Musikb. Mein Yammi-Receiver stuft diese Boxen ebenfalls als LARGE ein. Nun meine Fragen:
1. Ist es grundsätzlich schlecht, wenn die Frontboxen nicht gleich den Rears sind (wird im Netz teils behauptet)? Ich selbst kann das nämlich nicht bestätigen. Meine Frontboxen sind sehr gut für Stereo-Betrieb (bei Musik etc.) und die Regallautsprecher als Rears tun auch ihren Dienst im Surroundmodus.Das diese nicht die Fähigkeiten der Standlautsprecher haben ist klar, aber müssen sie das? Und Standlautsprecher als Rears???
2. Ist es in meinem Fall grundsätzlich so, dass die Lautstärke der Fronts größer ist als die der Rears, da die Fronts bei mir größer sind (wird ebenfalls behauptet) ? Wozu gibt es dann die Pegeleinstellung, die die Lautstärken der einzelnen Boxen angleicht?

Ich hoffe, Ihr könnt mir nochmal kompetent weiterhelfen. Danke im Voraus!

Gruß
sakly
Inventar
#2 erstellt: 11. Aug 2005, 07:39
zu 1:
Nein, die Rears müssen keine Stand-LS sein, nur weil vorne welche stehen. Sinnvoll ist allenfalls die Lautsprecher aus der gleichen Serie des gleichen Herstellers zu nutzen, da die Klangcharakteristik sonst extrem differieren kann. Wenn nicht, finde ich persönlich den effekt bei Front und Rears auch nicht so schlimm, da man bei Effekten die Klangcharakteristik meist eh nicht raushört. Viel schlimmer ist es, wenn Fronts und Center nicht zusamenpassen, da das wirklich sofort auffällt.

zu 2:
Nein. Grundsätzlich ist der Lautsprecher bei gleicher Leistung lauter, der den höheren Wirkungsgrad hat. In der Regel haben Standlautsprecher aber höhere Wirkungsgrade als Kompakt-LS, so dass man fast ja sagen könnte. Natürlich gibt's hier Ausnahmen.
Bei Heimkino spielt das aber keine Rolle, da man das auspegeln kann (wie du selbst schon erkannt hast) und zudem die Lautsprecher auch unterschiedliche Abstände zum Hörer haben, die ebenfalls Pegelunterschiede verursachen.
Gunnar1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Aug 2005, 16:46
Zu 2.
also nochmal, damit ich es auch 100%ig begriffen habe: die Lautstärke aller Boxen (egal ob vorne Front und hinten Regal boxen) ist nach dem (korrekten) Auspegeln in einer Position X absolut gleich? Dann spielt die Größe der Boxen also (bzgl. der Lautstärke) keinerlei Rolle?

Gruß
Gunnar1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Aug 2005, 16:47
... ich meinte natürlich "vorne (große) Standboxen"...
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Aug 2005, 16:50
richtig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL LX-2 Belastbarkeit?
JKL am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  2 Beiträge
JBL LX-50!!
Pitscho999 am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  2 Beiträge
JBL LX 80 oder Quadral Taifun MKII
joses am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 24.09.2005  –  6 Beiträge
Hilfe ! Welcher Stecker für JBL LX Lautsprecher ?
die_aufsicht am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  2 Beiträge
JBl lx 2005 boxen Sinusleistung?
Tankman am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2005  –  5 Beiträge
JBL LX 800 MK II Standlautsprecher
SkyRicci am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  7 Beiträge
JBL LX Series
Acidfly am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  2 Beiträge
JBL LX SERIE! ERFAHRUNG?
scooterbenelli am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  6 Beiträge
Was sind meine JBL LX 55G wert?
marqus am 08.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  3 Beiträge
jbl lx 800 - kennt die jemand ?
Dragst3er am 21.06.2015  –  Letzte Antwort am 27.06.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.274