Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Andere Lautsprecher / Positionierung

+A -A
Autor
Beitrag
daang
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Aug 2005, 20:39
Hallo, ich hoffe daß ich hier mit meiner Frage an der richtige Stelle bin.

Heute habe ich entdeckt, daß bei meinem Radio die Bässe wirklich ganz schlecht klangen, irgendwie klangen sie zu laut, unsauber und gehörten gar nicht zur Musik.

Mein Raum ist ganz komisch, ich werde es hier nicht beschreiben. Aber um die Positionierung auszuschließen habe ich meine dicke Bettdecke doppelgefalten, und damit einen Box ganz eingepackt. Also, der Tisch kann nicht mitvibrieren, und die Geräusche werden auch nicht reflektiert. Nach meinem Leienlogik sollte dann, wenn noch immer Resonanz auftritt, das am Lautsprecher oder irgendwas davor liegen. Und es tritt auf, bestimmte Basstöne dröhnen sich einen Weg durch die Decke.

Gut. Also. An der Positionierung der Lautsprecher scheint es nicht zu liegen, und es klingt auch tatsächlich ziemlich übel.

Wenn es dann am Radio liegt, hier eine Auflistung von was ich habe (Nein, HiFi ist es bestimmt nicht):
- Verstärker ist ein Nikko mit Endstufe-Trafo's. Mein Vater hat mir erzählt daß als er studierte, das Ding den besten Ruf aller Verstärker hatte. Ein paar Leute von uk.rec.audio meinten vor kürzem jedoch, es sei die größte Scheiße die je produziert wurde. Die Wahrheit wird wohl dazwischen liegen.
- Quellen sind ein Tuner Sony ST-JX4L, und meine SoundBlaster-16 karte (bei der ursprünglichen, neuren Karte ist ein Kanal durchgebrannt) Bei beiden klingt es gleich schlecht.
- Boxen sind zwei Stück von einer Samsung Miniset von etwa 1995. Aus echtem MDF. Es hat die billige Drückanschlüsse, also die Drähte sind nicht fest drangelötet aber Schraubterminals sind es auch nicht. Sie sind mit dem originalen Lautsprecherkabel angeschlossen.

Wie ich schon sagte, HiFi ist nicht was ich unbedingt haben will, aber ich habe das gefühl, mit diesen Bässen kann ich nicht leben. Es ist etwa wie ein toter Pixel auf dem LCD-Bildschirm die nach einiger Zeit so groß wie ein Fußball scheint

Ich vermute erst mal, daß es die Lautsprecher sind. Falls ja, ich habe ein Angebot von HECO Vitas 300 und Quadral AS 1150 für weniger als €100 je paar gesehen. Nicht sehr teuer, aber die haben wenigstens solche vergoldete Dreh-Terminals für die Kabel. Würde sowas einigermaßen vernünftig klingen, für was ich will?

Oder könnte es auch der Verstärker sein? Mit einem Kopfhörer habe ich das Gerät aber schon jahrenlang mit viel Spaß benutzt... aber ich möchte eben nicht den ganzen Mittag mit einem Kopfhörer auf sitzen, da die halt grundsätzlich nicht drahtlos sind und auch nicht fein sitzen weil ich eine Brille habe.
Also könnte der Verstärker mit den Boxen irgendwie "inkompatibel" sein, und würde das zu einem Resonanz-Effekt bei den Bässen führen?

Danke im Voraus, Daan.

EDIT: Ich weiß, Bässe dringen stärker durch Sachen durch, aber mit einem CD war es wirklich schlimm. Ein Lied hat am Ende einen einzigen langen Ton von einer elektrischen Gitarre, wo man so ein kleines bisschen an die Höhe wackelt, und abhängig davon "greift" die Resonanz den Ton oder eben nicht, also die Lautstarke schwänkt hier wirklich ganz schlimm. Und mit dem Kopfhörer klingt alles gut, und der Bassregler steht auf neutral und auch Loudness ist abgeschaltet.


[Beitrag von daang am 10. Aug 2005, 21:39 bearbeitet]
daang
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Aug 2005, 10:50
Es sieht aus, als ob es doch die Kombination von Musikstueck und Position war. Ich habe es mit einem groesseren JBL-Kompaktlautsprecher ausprobiert, und damit klingt es gleich schlimm, und mit anderem Verstaerker+CD Player auch.

Also, eine Antwort ist nicht mehr noetig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher positionierung
tiak am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher Positionierung
Rotstift am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  2 Beiträge
Richtige Positionierung der Lautsprecher
sebi222 am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  3 Beiträge
Positionierung? Unterschiedlich Höhe Lautsprecher?
-Electro_hippo- am 05.05.2012  –  Letzte Antwort am 05.05.2012  –  12 Beiträge
Positionierung von Deckenlautsprechern
Hansi2016 am 10.05.2016  –  Letzte Antwort am 17.05.2016  –  2 Beiträge
Positionierung Decken-Einbaulautsprecher
Nora2511 am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  4 Beiträge
Positionierung Standlautsprecher/Subwoofer
jonathan89 am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  5 Beiträge
Lautsprecher Positionierung bei L-förmigem Raum
GP603 am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  2 Beiträge
LS Positionierung!
gamer77 am 12.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  8 Beiträge
Positionierung Standboxen
genocide09 am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.356